Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Unitgarage Gepäckträger

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Zusammen,


    Soeben habe ich den o.g. Träger montiert. Meine Erfahrung:


    Die Passung ist mäßig. Mit Zug und Druck lässt er sich aber recht problemlos montieren. Wie in der mitgelieferten Information geschrieben steht, habe ich die querverschraubte Plastikstrebe, in die die Sitzbank später einrastet zuoberst montiert.


    Die Sitzbank rastet nun nur noch mit recht viel Druck ein. Vermutlich steht sie auch minimal höher. Verkraftbar. Aber nicht optimal.


    Vielleicht hilft das dem ein oder anderen bei der Kaufentscheidung.


    Optik finde ich ansonsten top.

    Gruß,


    Jan



    Urban G/S

  • Also bei mir passte der 1a, dafür musste ich aber den Sturzbügel von denen gut bearbeiten. Ich hab dazu noch den beidseitigen Taschenträger installiert und mir Lederkoffer besorgt und drangebaut. Das ist noch etwas Optimierungsbedarf, aber die sind auf jedenfall sehr funktional. Ausgestattet mit dem Verschluß der auch bei den originalen Taschen dabei wäre (den kann man separat erwerben, das System kommt sogar aus Deutschland) kann man die nach Bedarf abnehmen oder eben jede beliebige Tasche damit ausrüsten, also auch welche zum wechseln, je nach Tourenbedarf.

    Dateien

    • small.jpg

      (536,21 kB, 111 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Habt ihr eine Idee für eine Tasche? Für jeden Tag. Nicht für die Reise. Ggf. Regenkombi, Pflaster😉

    Ich habe gerade die von Unitgarage montiert.

    Passte alles sehr gut.

    Mir wären die Taschen ein bisschen tiefer sitzend zwar lieber, das verbietet aber links der Schalldämpfer. Oder ich hätte ein System mit großer Tasche rechts und kleiner links nehmen müssen. Das gefällt mir dann aber gar nicht.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Für jeden Tag. Nicht für die Reise.

    Für das kleine Gepäck nehme ich einen Tankrucksack. Den Gepäckträger nutze ich nur für die goße Packrolle im Urlaub.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Der Tankrucksack wird an einer Halterung eingeklickt und ist genau so schnell abzunehmen. Er kommt nicht mit dem Lack in Berührung. Außerdem hat er eine Stromversorgung, so dass Smartphone, Navi und Kamera-Akku während der Fahrt geladen werden können. Die Halterung ist ziemlich unauffällig.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Gerne hätte ich eine „Tasche“, die es mir erlaubt Kind oder Frau mitzunehmen. Tankrucksack wäre eine Lösung. Aber lieber würde ich den Gepäckträger nutzen. Denn dafür habe ich ihn ja montiert. Die üblichen Werkzeugrollen sind mir zu klein. Motech Taschen finde ich grundsätzlich sehr passend. Aber vermutlich kann dann hinten niemand mehr sitzen. Für die Reise wären die mein Favorit. Irgendwas stilvoll kleineres... Wenn Regenzeug noch rein ginge... Oder Pullover und Zahnbürste.

    Gruß,


    Jan



    Urban G/S

  • Servus,

    Heinz: wie ist denn mit dem SW-Tankrucksack der Zugang zum Zündschloss? Das schaut ja etwas eng aus.


    Viele Grüße

    Horst

  • Ja, das ist richtig erkannt. Ich muss jedesmal den Tragegriff anheben, wenn ich an den Zündschlüssel will. Das liegt daran, dass ich beim Montieren der Halterung ca. 1 cm "verschenkt" habe.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bei Gelegenheit werde ich die Halterung bis zum Anschlag nach vorn verlegen.

  • Es ist der Evo Sport, der in der Seitenansicht offensichtlich nicht sehr groß erscheint.

    Von oben sieht das Ganze etwas anders aus:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Der Lenkeinschlag wird nicht behindert - also nicht störend breit.

  • Danke auch für die Info und die aufschlußreichen Fotos. Den hatte ich auch schon als Erweiterung zu meinen SW-Hecktaschen (Slipstream und Rackpack) angepeilt, habe aber Bedenken auch in Verbindung mit dem original BMW-Navihalter.

  • Es ist der Evo Sport, der in der Seitenansicht offensichtlich nicht sehr groß erscheint.

    Von oben sieht das Ganze etwas anders aus:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Ist das deine Urban?
    Wie ist deine Erfahrung mit den Doppelinstrumenten und den diversen Leitungen? Ich habe den Drehzahlmesser bei mir auch nachgerüstet, hatte seither aber kaum Gelegenheit zu fahren. Ist schon recht knapp, das Ganze. Von der Wunderlich Lenkererhöhung musste ich mich im Zuge der Montage des Drehzahlmesser verabschieden, aber auch ohne diese ist es knapp. Wenn die Fittings etwas anders gewinkelt wären, wär´s sicher schon eleganter.

    Passiert da bei dir schon irgendwas bedenkliches?

  • Werde warscheinlich den https://www.hepco-shop.de/mein…inet-pure-ab-bj-2017.html hier anbauen. Hab bist jetzt den Soziushaltegriff und noch einige andere Teile von H&B montiert und kann nicht meckern da passt alles perfekt.

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Verkaufe meine H&B C Blow Taschen Vanucci von Louis für 80€ + Versand oder Abholung vor Ort.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Fahrbericht: neues Öhlins-Federbein in der NineT Classic 62

      • hardholgi
    2. Antworten
      62
      Zugriffe
      3,9k
      62
    3. hardholgi

    1. Motogadget Spiegel 31

      • Martin72
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      2,5k
      31
    3. Ingokiel

    1. Umbauten aus aller Welt 5,2k

      • 9T
    2. Antworten
      5,2k
      Zugriffe
      713k
      5,2k
    3. 9T

    1. Endschalldämpfer mit Sound 53

      • Benny Rninet
    2. Antworten
      53
      Zugriffe
      4,9k
      53
    3. ABoxer1200

    1. MOTOSCOPE PRO Louis oder Wunderlich? 8

      • PhilAge88
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      465
      8
    3. Markus

Diese Inhalte könnten dich interessieren: