Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin,

    da will ich im Stuhlkreis der 90er doch auch mal was sagen, wo sich hier ja nun doch auch ein paar ehemalige C-Treiber bewegen...


    Also, ich bin der Peter. Weil das damals ja ein Sammelbegriff und kein richtiger Name war (jeder Hund hieß sogar so), haben meine Eltern da noch ein Jörg mit Bindestrich davor gesetzt. Das war mir auf dauer zu lang, also kam es zu JPeter (gesprochen: jottpeter).


    Mit Mitte 50 kann ich auf eine kleine Reihe Moppeds zurückblicken.

    Es fing mit einer XS400SE an, die ich gebraucht von einem Freund übernahm. Nach einem extrem unsanften Ablegen wechselte ich zur CBX550-FII, die ich dann aber mangels Masse zu Beginn des Studiums angeben musste.

    Jahre später erfolgte der Wiedereinstieg mit R1100R, die kein halbes Jahr später gegen eine R1200C Indipendent getauscht wurde. Zwei Jahre später folgte die R1200C Montauk und wieder 2 Jahre später die FXDB (HD Streetbob). Die begleitete mich sechs schöne Jahre, wurde dann von einer VRSC (HD Streetrod Muscle) abgelöst.

    Nachdem mir diese aus der Garage gestohlen wurde, musste ich ersteinmal mit Anwalt und Gerichten darauf warten, dass ich von der Versicherung den Schaden ersetzt bekomme. Anscheinend sahen die HD-Fahrer grundsätzlich als kriminell veranlagt an. Schließlich konnte ich ja nicht beweisen, dass das Mopped wirklich in der aufgebrochenen Garage stand...

    Als das irgendwann geklärt war, kam eine Ur-R9T ins Haus. Zu einer Zeit, als es lange Wartezeiten gab, hatte ich Glück und musste nur wenige Tage warten.

    Nach drei Jahren erblühte dann der Rahmen zu vollem Leben, das fand ich aber nicht so gut. So wurde dann nun dieses Jahr gegen eine Scrambler getauscht.


    Seit der C wurden die Moppeds immer irgendwie verändert, gerade die FXDB bot sich dafür besonders an. Bei der Scrambler bin ich da bisher zurückhaltender. es gab da bisher nur zwei kleine Anpassungen... Bin da nun doch eher so geworden, dass ich nicht gleich losschraube und dann feststelle: war nix, sondern erst mir das erst im Geiste vorstelle, bevor ich anfange.

    So hat man mehr Zeit zum Fahren...


    Soweit ersteinmal von mir, man liest sich!


    Gruss .JP.

    Gruß aus HB

    .JP.

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Neu im Team 3

      • Klangwelt
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      118
      3
    3. Dayunight

    1. Neuer aus Wien 7

      • armbrcle
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      148
      7
    3. grooveboxxer

    1. Glückauf aus dem Ruhrgebiet 9

      • Pa.Scha
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      295
      9
    3. Dayunight

    1. Moin aus der Uckermark :) 8

      • xDennisx
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      131
      8
    3. Dayunight

    1. Hallo aus Berlin - WARTEN ist das pure GRAUEN ;-) 43

      • Budberlin
    2. Antworten
      43
      Zugriffe
      1,6k
      43
    3. Budberlin