Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Rausholen oder stecken lassen ?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Nicht was Ihr schon wieder denkt, pfui Teufel:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Sieht nach einem U-Nagel oder einem Stück Draht aus.


    Druckverlust ist keiner festzustellen.


    Was würdet Ihr machen ?

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Ist das bei Deiner NineT mit Schlauchreifen ? Auf keinen Fall einfach weiterfahren. Wie von Peter empfohlen verfahren.

    Im Zweifel einen neuen Schlauch, der Reifen kann dann so bleiben - würd ich sagen. Wenn schlauchlos: neuen Reifen kaufen.


    Holger

    - Boxern seit 1987 -

  • Wenn man sich den Reifen ansieht, scheint er schon relativ abgefahren zu sein! Also besser einen neuen drauf machen (vorher aber den Burnout nicht vergessen:brauen)!

    Taste the Darkside

  • War auf dem Bild nicht zu erkennen welche Felgen montiert sind, aber mit Schlauch gibts ja keine Probleme. Flicken und gut.

    Servus
    Andi

  • Ist eh fertig der Reifen. Und selbst wenn er noch fast neu wäre würde ich wechseln.

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Verkaufe meine H&B C Blow Taschen Vanucci von Louis für 80€ + Versand oder Abholung vor Ort.

  • Ähm....


    Bei einem 0° Radialreifen ist garantiert der Nylonfaden unterbrochen. Den dann weiterfahren ist lebensbedrohlich. Deshalb dürfen Motorradreifen auch nicht geflickt werden. Die Decke weitet sich immer mehr an der Stelle durch die Kreiselkräfte, es gibt eine Blase, irgendwann fliegt dir der Reifen um die Ohren.

    Gruß

    Gerry aka "RedRascal"

    :winken

    "Ich bin einzigartig. Jedenfalls hofft das die ganze Welt!"

    Einmal editiert, zuletzt von RedRascal ()

  • "........ irgendwann fliegt dir der Reifen um die Ohren."

    stimmt nicht...womöglich ist ein absinken des Luftdruckes möglich...das merkt man....aber der Reifen wird dir nie um die Ohren fliegen.


    Aber um des Friedens Willen....wechsle die Pelle!!!


    P.s

    Ich hatte vor kurzem das gleiche Problem....Holledau lässt grüßen.....Stift raus ...Luftdruck geprüft...weitergefahren



    ....und die Erde dreht sich weiter

  • BTW, ich sprach von einer Verletzung der Decke und des Nylonfadens. Dabei muss der Gewebeaufbau - Karkasse - noch nicht verletzt sein und es kommt zu keinem signifikanten Druckabfall. Ok, um die Ohren fliegen ist drastisch ausgedrückt. War nicht im Sinne von Explosion gemeint, eher das sich Teile der Decke ablösen...

    Gruß

    Gerry aka "RedRascal"

    :winken

    "Ich bin einzigartig. Jedenfalls hofft das die ganze Welt!"

  • Ich frag mich immer ob sich solche "Fragesteller" über die Risiken nicht bewusst sind (scheinbar ja nicht) . Die Kollegen haben es ja zum Großteil schon geschrieben. Bei so etwas sollte man keinerlei Kompromisse eingehen.


    Übrigens, auch wenn man den Nagel/Klammer & co entfernt, den Schlauch innen wechselt birgt das gefahren. Denn durch den Einschluss kann jetzt Wasser dringen und Innen Karkasse & co kann schön zum Rosten beginnen. Sicher auch toll *augenrolle*


    coffee

  • Erstmal herzlichen Dank für die vielen Antworten !


    MarkusG, lugekri : War schon ewig nimma in der Holledau bzw. in der Nähe von Hopfenfeldern unterwegs.


    Coffee : Nein, ich war mir über das Risiko nicht bewußt, deshalb hab ich ja hier gefragt (BTW: ich fahre nicht im Regen)


    boldric : Woher weißt Du wie alt mein Reifen ist ?


    Brainbomber : Werd ich wohl auch so machen !


    Radknecht : Du solltest mal meinen Vorderreifen sehen !


    9tAndi : Sind die Originalräder !


    Keine Ahnung wie lange das Teil scho drinsteckt, hab's nur durch Zufall entdeckt.


    P.S.: Ist das jetzt ein Grund auf Kineos zu wechseln :denk


  • Und wo bin ich:geschockt!

    Taste the Darkside

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Da fahre ich nun seit 33 Jahren Auto OHNE Plattfuß und nach 2 Monaten mit der nineT... :( 47

      • roadster4ever
    2. Antworten
      47
      Zugriffe
      7k
      47
    3. RinetS

    1. Coming soon...Sportreifentest 2020 1

      • Schwoiher
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      252
      1
    3. Kerbel

    1. Mount cradle anschließen 7

      • SASCH
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      981
      7
    3. bekeen