Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Dauerhaft bergauf parken schädlich?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen!


    Bin neu hier im Forum, seit knapp 2 Wochen Besitzer einer Scrambler und habe gleich mal eine technische Frage.


    Leider kann ich das Moped auf meinem Stellplatz in der Tiefgarage nur leicht bergauf parken. Kann das auf Dauer ein Problem sein, z.B. für Kupplung oder Getriebe, wenn man den 1. Gang als Handbremse "missbraucht"? Der BMW-Händler meinte zwar das sei kein Problem, aber so sicher bin mir da nicht....


    Macht es vielleicht Sinn die vordere Bremse festzustellen oder sollte man hier nicht dauerhaft Druck auf das System geben?

    Gruß und Danke für Eure Tipps!!

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das dies irgendwas ausmacht, die Kraft die durch das quasi statische Motorrad aufs Getriebe ausgeübt wird, sollte doch deutlich geringer sein als Beispielsweise ne Beschleunigung mit 2 Personen - und dafür sollte das Getriebe ja ausgelegt sein.

    However, wenn DIch das nciht schlafen lässt, kauf Dir halt nen Unterlegkeil und gut is. Oder pack die Karre auf nen Heckständer....oder sonen Einfahrständer für Vorderrad...

  • Mach dir keine Sorgen, das ist kein Problem

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • wenn du sicher sein willst stell dein Bike die ersten 20 Jahre in Fahrtrichtung zum Berg die nächsten 20 Jahre gegen den Berg usw. ...

    :lachen

  • Meine Motorräder stehen zwangsweise seit 23 Jahren so. Völlig folgenlos...

    Was sollte auch sein, wenn die 23 JAHRE nur stehen? ;-)))))))))) ... und Flucht!

    Schöne Grüße aus Wien, G.


    curriculum motorae F650 Funduro [sold], R1100S [sold], 955 Speed Triple [sold], 998sFE, CVO StreetGlide [lemonized], R nineT Urban G/S [sold], Indian Chieftain Limited Badlands

  • Was sollte auch sein, wenn die 23 JAHRE nur stehen? ;-)))))))))) ... und Flucht!

    ...na Standschäden zum Beispiel oder die Schaufensterkrankheit...irgendwas halt... :ditsch ...etwas mehr Fantasie bitte! :weia:klatschen

    „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ Immanuel Kant

    Einmal editiert, zuletzt von TomJohn ()

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Gewindereduktion M12 auf M6 48

      • Bernd
    2. Antworten
      48
      Zugriffe
      750
      48
    3. Bernd

    1. Präzision Schaltung/Getriebe 48

      • Paikea
    2. Antworten
      48
      Zugriffe
      4,6k
      48
    3. gb90

    1. Verbrauchsdaten Sprit und Öl 475

      • marco9t
    2. Antworten
      475
      Zugriffe
      42k
      475
    3. Kinze

    1. Anzugsdrehmoment an der E4-Classic-Gabel 6

      • lutzepc
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      334
      6
    3. MJW

    1. Gabeleinstellung bei der E4 22

      • lutzepc
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      1,6k
      22
    3. Vespatifoso