Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Nine-T Bj. 2015 vs. Nine-T Pure

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    hat jemand Erfahrung mit der Sitzposition und Komfort mit der Pure für Große Fahrer?

    Ich fahre seit 2015 die Ur Nine-T E3 mit hoher Sitzbank der Scrambler, Lenkererhöhung 2cm und tiefergelegten Fahrerfussrasten um 2 cm.

    Ich bin aber selbst 1,91m groß und fühle mich immer noch nicht richtig wohl.

    Gerade bei langen Touren ist der Kniewinkel nach wie vor zu klein und die Last auf den Armen auf Dauer immer noch zu hoch.

    Liegt halt an meiner Körpergröße und langen Haxen.

    Das geht so weit dass ich darüber nachdenke die Nine-T ganz abzugeben...:( , oder eben eine Alternative zu suchen - Aber ich habe immer noch Hoffnung.


    Ist die Pure besser geeignet ? Hat schon einmal jemand einen direkten Vergleich ?


    Vielleicht habt Ihr ja einen Tipp und könnt über Eure Erfahrung berichten.

    Beste Grüße aus Hamburg

    Thorsten

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Hallo Thorsten,

    Ich fahre die Pure Modell 2017. 184 cm klein. Ich habe die 2 cm Lenkererhöhung von Wunderlich jetzt passt es. Sitzbank unverändert.

    Gruss aus dem Bergischen.:rocker

  • Die Scrambler bekommt man auch auf 85cm und passt vom Stil noch ganz gut. Die UGS ist halt schon eher auffällig ;)

    Es gibt zwei Arten von Menschen: Die, die Motorradfahren scheiße finden und die, die zumindest ein mal in ihrem Leben Motorrad gefahren sind.

  • Würde Dir Scrambler empfehlen mit einem höhergelegten Federbein, höhere Sitzbank und tiefergelegten Fussraten. Bitte dann auch den gebürsteten Alutank mit sichtbaren Schweißnaht drantüddeln:brauen!

    Grüße aus dem Bergischen Land
    Jupp


    Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei :toeff !!!

  • ich bin 186cm hab auch Lange Haxen und Arme hatte zuvor eine Versys mit 3CM aufpolsterung und 3CM Tieferen rasten war o.k.

    hab nun die Scrambler mit Hoher bank und noch standart rasten der Kniewinkel ist deutlich entpannter.

    für die SCR gibt es noch Tiefere Rasten. und der Tank mit Naht.....:wuschig:wuschig:wuschig

  • Servus Torsten,


    bin 1,97m groß.

    Fahre seit April diesen Jahres ne 2017er Pure mit Lenker 2cm höher und Rasten 2cm tiefer.

    Habe bis heute, auch mit Langstrecken, wie Tirol, Gardasee, Schwarzwald oder Vogesen, 7150km drauf gefahren und bin hell auf begeistert. Auch von der Sitzposition.


    Gruß von der Frankehöhe

    Dino

    Einmal editiert, zuletzt von Karl-Heinz ()

  • Das ist doch mal eine Aussage ! Da wäre ja ein Tausch meiner Ur Nine t gegen die Pure eine mögliche Option... Da muss ich mal darauf rumdenken...

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Auslieferungszubehör bei Option Vintage 15

      • cbeintausend
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      511
      15
    3. Tomtomsen

    1. Umbruch beim Vertrieb von Motorrädern - Interessante Gedankenspiele im Nachbarland Österreich 20

      • Pure2018
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      825
      20
    3. Michel

    1. Wenn Rocker in die Jahre kommen... 5

      • Brainbomber
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      450
      5
    3. gammlef

    1. Die NineT unter'm Tannenbaum - wie lange kann die da wohl stehen? 14

      • thinshells
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      850
      14
    3. Jupp 9T

    1. Hattech-Auspuffanlage für NineT, MJ 2017, Euro 4! 4

      • Schreppo
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      988
      4
    3. Haui2407