Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Quietschen der Auspuffklappe beim Kaltstart

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,

    zunächst einmal möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Volker, bin 48 Jahre alt und ich wohne im Münchner Norden. Nach diversen Mopeds aller Kategorien und Marken bin ich seit Juni dieses Jahres Besitzer einer Urban G/S, die mich nun auf bisher rund 4500 Kilometern begleitet. Nachdem ich am Gardasee an Pfingsten das erste Mal die Urban G/S live gesehen habe, war es um mich geschehen.


    Nach dem Urlaub ab zum Händler und den Vertrag abgeschlossen. Eine gute Entscheidung, die BMW macht Laune ohne Ende! Ich habe mich natürlich auch gleich hier im Forum angemeldet, um Infos zu erhalten und mich mit Euch austauschen zu können.


    Nun aber zu meinem Thema mit der Auspuffklappe.


    Mir ist seit ein paar Tagen aufgefallen, dass die Klappe beim Kaltstart kurz quietscht. Sobald die BMW warm ist, kommt da auch kein Geräusch mehr. Ich habe gelesen, dass dieses Thema bei älteren BMW (gerade GS und R) ein Thema war und hier die Klappe bzw. die Krümmer mit Klappe getauscht wurden. Bevor ich beim Händler vorstellig werde, möchte ich gerne Eure Erfahrungswerte wissen. Die Klappe selbst funktioniert einwandfrei, ich möchte nur sichergehen, dass sich da nichts anbahnt und dann womöglich auf Tour ein Defekt auftritt.


    Ich freue mich von Euch zu lesen.


    Beste Grüße aus München

    Volker

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Hallo,

    wie genau macht sich dieses "Quietschen" bemerkbar: einmalig oder mehrere/viele Quietschtöne hintereinander? Und nach wie vielen Metern bzw. Kilometern verschwindet es?


    Viele Grüße
    nach "Minga"
    Leo

  • Hallo Volker,

    erstmals ein herzliches Willkommen im Forum! Normalerweise quietscht da nichts. Denke da ist der Händler gefragt.

    Taste the Darkside

  • Hallo zusammen,

    erstmal herzlichen Dank für die nette Begrüßung👍


    @Leo, das Geräusch kommt kurz beim Einschalten der Zündung und ist dann weg. Also direkt bei der Initialisierung.


    Ich habe heute vor der Heimfahrt aus der Arbeit eine Schraube im Hinterreifen entdeckt und bin direkt zum Händler gefahren. Die schauen sich das im Zuge des Reifenwechsels mit an.


    Ich werde berichten was rausgekommen ist. War natürlich so nicht geplant mit der Reifensache aber nun schauen die Jungs aus der Werkstatt gleich nach der Klappe.


    Beste Grüße

    Volker

    P.S. Das mit dem Ausbau der Klappe ist natürlich sehr konsequent, ich bin mit dem legalen Gebrüll auch so mehr als zufrieden😉

  • Moin Volker,

    herzlich willkommen im Forum. Die Klappe benötigt ab und zu Zuneigung.


    Wir haben beim Münchner 9T Stammtisch eine , dem hat sich die Welle der Auspuffklappe gefressen. Und zerlegen kann man das Teil nicht.


    Den Rest muss der Herbert erzählen, der kommt hier bestimmt auch noch vorbei.


    Oder Du kommst zum Müncher Stammtisch. :bier

    XXIV/VII
    MCMF

  • Hi Volker. ..Schau mal hier


    Auspuffklappe


    ansonsten nähere Infos beim nächsten Münchner Stammtisch


    Gruß

    P.s

    wenn du die Zündung einschaltest wird die funktionierende Abgasklappe auf Funktion überprüft...hörbar durch ein kurzes Summen(quitschen) im Stellmotor der Abgasklappe

    ....und die Erde dreht sich weiter

    2 Mal editiert, zuletzt von Brainbomber ()

  • Hallo zusammen,

    ich danke Euch für Eure Antworten. Ich habe mein Moped mit dem frischen Hinterreifen angeholt und auch Info zur Auspuffklappe bekommen. Diese wurde geschmiert und gibt nun wieder Ruhe. Wenn das wiederholt vorkommen sollte, tauscht der Händler das Teil im Rahmen der Garantie.


    Herbert , danke für die Info zum Münchner Stammtisch, ich schaue da gerne mal vorbei!


    Beste Grüße

    Volker