Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

LCL Clubman Spiegel (mit Adapter)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin!


    Nachdem ich immer gerne Bilder von Zubehörartikeln an der richtigen Maschine sehe und nur wenig für diesen Spiegel gefunden habe, packe ich hier mal ein paar rein. Leider habe ich Depp den Adapter (Spiegelaufnahme LSL) nicht explizit fotografiert. Kommt noch.


    Die Original Mickeymäuse sind weg und es bleibt ein viel niedrigeres und besseres Bild. Die Rücksicht ist immernoch sehr gut. Man muss also nicht seinen Arm weit einknicken, damit man den Verkehr sieht (s. Foto).


    Hier also die Bilder meiner Urban GS mit den LSL Clubman Spiegeln und zugehörigen Adaptern. Gekauft bei Raisch by the way.


    Gruß aus Hamburg


    ED


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.




    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.




    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.




    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.




    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • @thor2211: Der Unterschied is extrem kann ich dir sagen! Erstmal sind die Spiegel selber nicht so klobig, zweitens nicht aus Kunststoff. Wichtiger ist aber, dass der "Ausleger" viel flacher ist und auf um vieles kürzer. Auf dem ersten Bild in der ersten Nachricht kann man das im Grunde gut sehen.


    Vom Styling her sieht sie jetzt gefälliger aus und nicht mehr so, als stelle sie die Ohren auf. :)


    Was ich schade finde, ist, dass LSL die Schrauben für die Spiegelaufnahmen nicht schwarz liefert. Muss ich noch ändern!


    Joras: Auf jeden Fall!


    Ahoi und gute Fahrt


    ED



    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Hatte die auch ne Zeit drauf. Optisch gelungen, die Adapter nur mäßig passgenau (LSL schert sich nix drum). Rücksicht ist Mist. Habe sie wieder demontiert da mir insb. im Stadtverkehr zu gefährlich

  • Komisch... ich habe die Spiegel noch nicht mal an die Griffe rangeschoben und sehe wirklich sehr gut. Ich komme allerdings vom Cafe Racer "ohne Sicht", d.h. meine Schmerzgrenze ist ggf. anders? Ich kenne es also so, dass man immer einen Teil des Arms sieht. Da die LSL Spiegel aber auch noch weniger vibrieren, ist mein Eindruck viel besser als beim Original.


    Der erste Satz Adapter passte bei mir übrigens auch nicht! Lochweite viel zu klein. Wenn ich das bei dir lese, muss man sich tatsächlich fragen, ob LSL alle Latten am Zaun hat.


    Ich bin in jedem Fall happy und da es bei der Karre (für mich) auch viel um Style geht, ist das zur Zeit die beste Lösung. Ich fahre ja auch Stollenreifen... haha

  • Natürlich haben die original Spiegel bei der Ur ninet ein besseres Sichtfeld nach hinten, aber ich komme mit den Clubmanns in Verbindung mit dem LSL - Tourmatch gut zurecht.

    Glaube ganz einfach mit jedem optisch ansprechenderen Zubehörspiegel, ausgenommen vielleicht großen Lenkendspiegel, verschlechtert mann sich bezüglich der Rücksicht.

    Always keep the rubber side down :rocker

  • Geht auch ohne Adapter und die Baumarktschrauben.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Spiegel - mal wieder

    Hallo Clemens,


    Du hast nicht zufällig die beiden Gewindebezeichnungen parat, die dieser Gewindeadapter aufweisen müsste?

    Also zum einen, welches in den Spiegelarm passt und zum anderen, welches in den original BMW-Klemmblock?
    Und:
    wie hast du den unteren Teil des original Adapters aus dem BMW-Klemmblock heraus bekommen?
    Ich habe das Gefühl den bestenfalls abzureissen. Da bewegt sich nix.
    Bin für jeden Tipp in beiden Fragen dankbar.


    Beste Grüße

    Holger

  • Also den hier meine ich.

    Der sitzt bombenfest.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Okay, der Vollständigkeit halber:
    M10 im Block, M8 im LSL-Clubman.

    Und mit bisschen Wärme ging jetzt auch der Adapter raus :)

  • Ungeduld führt oft zur eigenen Erkenntnis:klatschen. Hier ein Beispiel für den verwendeten Adapter:

    nanook Gewindeschrauben Kratzbäume Gewindeadapter Sisalstämme (Affiliate-Link)

    Die Gewinde habe ich passend gekürzt. Im Spiegelarm habe ich mit Loctite für dauerhaften Sitz gesorgt, die M10 Seite in der Lenkerlemme ist gekontert.

    Eine M10 Kontermutter mit SW14, die unter die originale Gummitülle passt, habe ich bei ATU für ein französisches Auto (Hersteller weiß ich nicht mehr) gefunden. Man könnte natürlich auch eine SW17 Mutter entsprechend runterfeilen.

  • Ungeduld führt oft zur eigenen Erkenntnis:klatschen. Hier ein Beispiel für den verwendeten Adapter:

    nanook Gewindeschrauben Kratzbäume Gewindeadapter Sisalstämme (Affiliate-Link)

    Die Gewinde habe ich passend gekürzt. Im Spiegelarm habe ich mit Loctite für dauerhaften Sitz gesorgt, die M10 Seite in der Lenkerlemme ist gekontert.

    Eine M10 Kontermutter mit SW14, die unter die originale Gummitülle passt, habe ich bei ATU für ein französisches Auto (Hersteller weiß ich nicht mehr) gefunden. Man könnte natürlich auch eine SW17 Mutter entsprechend runterfeilen.

    Jo, das ist war ;)
    Das mit den Kratzbaumschrauben habe ich erst für einen Scherz gehalten, aber genau die habe ich dann vorhin auch gefunden und schon geordert. Bei der Frage der Muttern mit geringerer Schlüsselweite war ich noch nicht - danke für den Tipp!