Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Km gefahren und Anzeige Km Tacho ???

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Guten Morgen allerseits,
    mir ist aufgefallen das die 9T scheinbar mehr KM anzeigt wie tatsächlich gefahren wurden.


    Es macht mich ein wenig stutzig, das ein Freund mit seiner, obwohl wir so gut wie immer zusammen fahren, wesentlich weniger auf dem Tacho hat wie meine.
    Wenn es hoch kommt habe ich vielleicht 3tkm mehr gefahren, wir haben jedoch eine Differenz von knapp 7000km.
    Meine 9T hat nun 25tkm gelaufen, der Kollege liegt bei 15tkm .:geschockt


    Das ist alles sehr komisch, zumal ich mit meiner RSV4 für die gleiche Distanz die doppelte zeit brauchte.

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Moin, das ist mir noch nicht aufgefallen. Auf Tour sind wir zeitgleich zur Tanke. Das lag, bis auf wenige km, um die 230-270 km auf dem Tages-km-Zähler...:denk

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.Allzeit gute Fahrt

  • Hm, so direkt fällt es auch garnicht auf, mein kollege fährt eine Aprilia Touno V4 und die differenz liegt so bei rund 10km pro 100.

    wobei ich nicht denke das mein Tacho von den km/h auch voreilt. Das ist uns halt so aufgefallen.

  • Schwer zu sagen, rechne mal den Unterschied zwischen einem neuen Autoreifen (7 mm) und einem abgefahrenen (2 mm) auf einer Strecke Berlin => Faro.....du wirst dich wundern.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.Allzeit gute Fahrt

  • Einfach mit dem Navi eine Strecke planen, Km-Stand vom Motorrad und geplante Strecke vom Navi aufschreiben. Schön die Tour fahren und anschließend die Anzeig am Motorrad vergleichen.

    After No Fear is OH SHIT !

  • Es macht mich ein wenig stutzig, das ein Freund mit seiner, obwohl wir so gut wie immer zusammen fahren, wesentlich weniger auf dem Tacho hat wie meine.

    Das ist ja mal echt eine probate Eichung!

    Wenn Du kein Navi hast, plane eine Strecke von wenigstens 100 Km, vorzugsweise auf Autobahn, z.B. mit google-maps, und überprüfe hinterher Deine Anzeige im Tageskilometerzähler.

  • Danke für die Tipps,

    wollte jedoch nur wissen ob es auch schonmal jemandem aufgefallen ist.

    Natürlich hat meine Aussage keine Eichung oder ABE.

  • Das ist ja mal echt eine probate Eichung!

    Wenn Du kein Navi hast, plane eine Strecke von wenigstens 100 Km, vorzugsweise auf Autobahn, z.B. mit google-maps, und überprüfe hinterher Deine Anzeige im Tageskilometerzähler.

    Oder einfach ein Smartphone mit GPS Tracker App... :bier

    Immer wieder verfallen wir der törichten Annahme, dass die kommenden Jahre eine Fortschreibung dessen sein werden, was die vergangenen Jahre geschah...

  • Mein Navi ist so eingestellt, dass es nach 200 gefahrenen Km vor leerem Tank warnt. Das stimmt mit dem Trip1 der Pure auf +- 3-400m exakt überein bei mir.

    „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ Immanuel Kant

  • Ein Topwert. Das würde ich mal als exakt bezeichnen .

    Das ist nicht allen Motorrädern do

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Ein Topwert. Das würde ich mal als exakt bezeichnen .

    Das ist nicht allen Motorrädern do

    Gruß

    Rainer

    ...hat mich auch extrem erstaunt, ist aber immer wieder reproduzierbar. :0plan Will aber sicher nicht jammern deshalb! :lachen

    „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ Immanuel Kant

  • Hi. Wenn wir mit einer R9T und einer S1000R oder S1000RR fahren, dann weicht die gefahrene Wegstrecke der S1R(R) tatsächlich von der R9T ab. Und zwar nicht nur ein paar Meter, obwohl Reset an gleichem Startpunkt und exakt hintereinander her gefahren. Bei einer ca 900km Wochenendtour sind da schon mehrere KM Unterschied gewesen. Auch zw. S1R und S1RR gab es bei gleichem Reifen einen auffälligen Unterschied.

  • Wirklich erstaunlich ist das nicht. Lt. StVZO darf die Wegstreckenzählung +/- 4% von der tatsächlich gefahrenen Wegstrecke

    abweichen. Wenn der eine die Toleranz nach oben und der andere die Toleranz nach unten ausnutzt, kann

    bei 900km schon mal ein Differenz in der Anzeige von 72 km entstehen.

    Gruß

    Thomas


    *ajin tachat ajin*

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Fussrasten runter, was ist mit dem Bremshebel? 63

      • Cerex
    2. Antworten
      63
      Zugriffe
      6,5k
      63
    3. Swiss82

    1. Batterieladegerät 57

      • Pepeto
    2. Antworten
      57
      Zugriffe
      2,5k
      57
    3. gb90

    1. Verbrauchsdaten Sprit und Öl 553

      • marco9t
    2. Antworten
      553
      Zugriffe
      50k
      553
    3. Schwedd11