Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Entfernung von Insektenresten am effektivsten ?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,

    wie geht ihr vor, um die Insektenreste am Scheinwerfer, Gabelholmen und am Motor (Zylinder ) zu entfernen?

    Den Tipp mit der nassen Zeitung ist bekannt, aber nur bedingt einsetzbar evtl. am Scheinwerfer sonst schwierig...

    Also her mit euren Tipps, bin gespannt. :-):klatschen:rocker


    Gruß

    Christian

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Direkt nach jeder Fahrt Microfasertuch und Wasser. Für etwas schwierige Fälle Allzweckreinigungstücher von Lidl

    damit geht alles weg. Das Zauberwort heißt " Regelmäßigkeit "

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • Fahren putzen, fahren putzen. Flugtiere sind halt 90% Eiweiß (: Wärme und Eiweiß macht schönen Kleber

  • Ich spritze meine immer regelmäßig in der Waschstraße ab, zwischenzeitlich reinige ich immer den Scheinwerfer mit mit nasser Küchenrolle. :daumen-hoch

  • Ich nehme seit vielen Jahren Glasrein und Baumwolllappen. Pflege so auch all meine Lackteile, nehme Wasser nur bei sehr starker Verschmutzung. Reinige sofort nach der Fahrt, bevor die Insekten fest trocknen.

    Einsprühen, 2 Min. einwirken lassen, abwischen. So mache ich es auch nach der Fahrt mit dem Helm und Visier, beste Pflege seit ever.


    Ist ein Tipp vom Lackierer- Glasrein schont den Lack und bindet Staubpartikel


    Gruss

    Heribert

  • Ich hab nen Schaumaufsatz für den Kärcher, da kommt dann milder Gelreiniger von Tante Louise oder Dr. Wackenstein rein. Einschäumen, 3-4 Minuten einwirken lassen und dann mit aufgepflanzter Kärcher-Waschbürste und fließend Wasser abschrubbeln. Felgen Motor etc. mit festerer Rundbürste. Danch nochmal Klarspülen (alles mit geringstem Druck versteht sich) und fertig. Eventuell hinterher noch den Lacksatz frottieren. Alles in Allem, incl. Kärcher raus und wegräumen, nicht länger als 10 Minuten und der Kerbtierfriedhof ist Geschichte! :0plan


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ Immanuel Kant

  • :lachen Auch `ne Art Lackschutz. Den Chitinpanzer kannst`e dann wohl mit dem Hammer abklopfen.

    ja, so mache ich das auch, an der UGS, denn an der Maschine stört es mich nicht so sehr. Vorteil: die Leichen lassen sich in fast einem Stück entfernen. Sonst aber natürlich täglich Zähne putzen.

  • Nicht zu fahren ist eh die beste Vermeidungsstrategie.:lachen

    Nur weil Du nicht unter Verfolgungswahn leidest, heißt das nicht, daß Du nicht verfolgt wirst !

  • Im strömenden regen fahren entfernt insektenkrimskrams perfekt - selbst unfreiwillig angewendet:geschockt

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. ...so ein Treffen in der Fränkischen... 525

      • saarsteiner
    2. Antworten
      525
      Zugriffe
      28k
      525
    3. Radknecht

    1. Jacken auf der NineT 306

      • DAR
    2. Antworten
      306
      Zugriffe
      24k
      306
    3. T.M.A.

    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 580

      • DAR
    2. Antworten
      580
      Zugriffe
      48k
      580
    3. Whyara

    1. Ein ganz normaler Tag 4

      • ArtofWar75
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      395
      4
    3. ernie

    1. Résumé 12

      • dhdani
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      608
      12
    3. gammlef