Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Waschen mit dem Kärcher

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo liebes Forum,

    Die nineT hat mich (und sicher auch den ein oder anderen von euch) mit ihren vielen Rillen und Ecken, unzugänglichen dreckverstecken schon zur Verzweiflung gebracht. Das Moped mit dem Dampfdruck Reiniger sauber machen ist und bleibt aber ein rotes Tuch.

    Die Lösung bringt Kärcher mit dem Teil (Affiliate-Link) (Amazon link). Niedrig Druck (<5 Bar) Akku und praktisch zum ums Moped gehen. Hab das Teil heut zum ersten Mal genutzt und bin echt begeistert. Moped innerhalb von 15 Minuten „ausfahr-sauber“.

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Vorteile würde ich auch nicht meinen! Wenn man aber keinen Gartenschlauch bzw. Strom an der Garage hat eine Überlegung wert... hab gerade zwei Mopeds damit gewaschen, ca 15L Wasser durchgelassen ohne Probleme(Akkulaufzeit)... die Düse welche dazu ist eignet sich wirklich gut um Fliegenreste aus dem kühler zu pobeln. Beim Adventure pack (link am Anfang) ist ein Schlauch für externe Wasserzufuhr dabei (ansonsten eben 3 mal auffüllen).

  • kann man alles machen. Funktioniert auch alles entsprechend. In die Ecken kommst mit dem Kärcher ein bisschen besser

  • Hallo !

    Das liest sich klasse. Ich habe demnächst Geburtstag und habe noch nach einem Geschenk gesucht, für das meine Freunde ihr Geld zusammen legen können.

    Ich würde die „Adventure Edition“ nehmen. Da ist ein Ansaugschlauch für externe Quellen dabei. Dann stelle ich mir einfach einen Wassereimer daneben, falls der interne Wasser-Speicher nicht reicht.

    Das Ding scheint mir ideal für unsere Fahrräder und die Scrambler zu sein. :daumen-hoch

    PS: Für die, die nicht alles gelesen haben: Bitte kein Spülmittel oder Waschmittel in „der Gerät“ geben.

    Vorher einschäumen und dann mit klarem Wasser aus dem Kärcher abspülen !

    P.S.: Bitte kein Reinigungsmittel in den Tank des Kärcher! Motorrad vorher einschäumen und mit klarem Wasser aus dem Kärcher abspülen!

    Einmal editiert, zuletzt von Scrambled_Egg () aus folgendem Grund: Reinigungsmittel

  • Diese Teile kenne ich aus meiner Mountainbike Zeit. Bei Rose Biketown gibt es auch so ein Teil anderer Hersteller zu kaufen.

    Für unterwegs und diejenigen die kein Fließend Wasser vor Ort haben eine Lösung.


    Ich selber nutze von Gloria eine Pestizid Druckflasche mit manueller Pumpe, hat nen 10er gekostet.

    Zum trocknen vor allem für die Harley habe ich einen kleinen ausrangierten Laubbläser mit dem ich das

    Moped trocken bekomme jede Ritze.

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • Sei froh, dass Du nicht mein Nachbar bist! :lachen

    Dafür lass ich ja das Laub liegen, gleicht sich wieder aus.:lachen

    Der ist ziemlich klein und elektrisch und in 5min. bin ich fertig damit.

    Sonntags warte ich auch bis alle ausgeschlafen haben so kurz nach sieben.:rocker

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • ich find die Idee klasse. Das merke ich mir mal vor. Das Gezerre mit Gartenschlauch, der dann doch zu wenig Druck liefert für die versteckten Ecken, nervt.

    Gruß
    Thomas

  • Ich reinige meine Motorräder seit Jahrzehnten mit einem Kärcher. Man muss den Strahl aber mit Köpfchen einsetzen. Dann gibt es auch keine Probleme

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Obwohl ich einen Kärcher besitze, würde ich

    meine Moped´s nie mit diesem Gerät reinigen.

    Horst

  • naja, grundsätzlich ist es sicherlich kein Problem, am Moped einen Hochdruckreiniger zu benutzen. Man muss es halt erstens mit Verstand tun und zweitens die Druckregelung sinnvoll einsetzen.

    Der Charme des kleinen Kärcher ergibt sich m.E. in der Größe, dem Gewicht und dem fehlenden Stromanschluss. Das Ding scheint halt einfach handlich einsetzbar zu sein. Ich habe keine Lust, vor jeder Wäsche den großen HDR aus dem Keller zu holen, Strom anzuschließen, Wasser anzuschließen und mich dann beim Tanz ums Moped ständig in der Druckleitung zu verheddern.

    Gruß
    Thomas

  • Ein kleinen Eimer mit warmen Wasser ( ca. 2L) und n Tropfen Schpüli, eine Bürste mit langen weichen Borsten und am Ende den Gartenschlauch. Feddich :brauen

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Suche den kleinen Tankrucksack komplett mit Tankriemen aus Canvas in schwarz mit 11 Liter Volumen.

    Verkaufe meine H&B C Blow Taschen Vanucci von Louis für 100€ + Versand oder Abholung vor Ort.

    Verkaufe meine H&B Motorschutzbügel / Neu für 180€ + Versand oder Abholung vor Ort

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. TomTom Urban ohne Zeitanzeige 9

      • DoubleX
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      470
      9
    3. boldric

    1. Welche Mützen tragt ihr? 714

      • Sechskantharry
    2. Antworten
      714
      Zugriffe
      74k
      714
    3. Sven

    1. R18 50

      • 9T
    2. Antworten
      50
      Zugriffe
      3,8k
      50
    3. FlatTwinRumbler