Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Der neue aus dem Frankenland der sich noch nicht "zuschlagen" traut

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ein herzliches Hallo von mir an alle Forumler hier

    Mein Name ist Thomas kurz Tom, bin fast 54 Jährchen alt und habe mich nach 18 Jahren nun von meiner R1100GS getrennt.

    Meine bessere Hälfte und ich wohnen in der schönen Hersbrucker Alb.

    Nun sollte es eigentlich am Montag eine neue Scrambler werden. Doch nun trau ich mich nicht mehr,

    weil ich hier etwas von "verschlissenem Ventilschaft" mit wenig Km gelesen habe.

    Das Herz sagt "kaufen" , die Vernunft sagt "laß die Finger davon".

    Jetzt hoffe ich hier Frieden zu finden.


    Grüße Tom

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Oh mein Gott, auf gar keinen Fall kaufen, hätte ich das vorher gewusst, hätte ich auch nicht gekauft.

    Dann die miese Batterie, und der Kabelbruch am Lenker. Und dann die Rückruf Aktion.

    Lass es sein Getriebekiller dir diesen Schrotthaufen zu kaufen.

    Nim ausgereifte Schuhe guter Qualität, die bringen dich nahezu überall hin, dauert halt.

    Einmal editiert, zuletzt von HWolf ()

  • Hallo und willkommen im Forum.


    Der Frieden kann heißen zwei Jahre Werksgarantie plus XX weitere Anschlußgarantie.


    Ich habe den Thread auch gelesen bleibe aber weiter gelassen. Wie das im Endeffekt passiert

    ist bleibt ja weiter im Dunkeln. Wenn man hier auf jeden kritischen Post erschrecken würde

    müssten wir alle zu Fuß gehen. Der Motor wird schon eine Ewigkeit gebaut und immer wieder verbessert

    von daher würde ICH sagen mit der nineT kann man eigentlich nix verkehrt machen.

    Irgendwelche Mucken können natürlich immer mal vorkommen. Ich habe jetzt mein Moped seit

    7 Monaten und bis auf den Rückruf habe ich noch nichts negatives erlebt.

    Sie macht einfach nur Mega Spaß. :daumen-hoch

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • Moin aus dem Nordwesten Tom!


    Da fährst Du ja gleich ein schweres Geschütz auf! Dieses vermeintliche Problem macht es natürlich schwer, Dir Deinen Frieden durch

    ein eindeutiges "kaufen" zu schenken. Ich tue es dennoch. Soweit mir bekannt, gibt es hier niemanden, dessen Motor aufgrund des von Cloude berichteten Verschleiß tatsächlich Schaden genommen hat. Und soweit ich mich an Cloude`s Bericht erinnere, war ja auch nicht klar, ob dieser

    Verschleiß außerhalb der Toleranzen liegt. Also, ich meine, Du musst Dir deswegen keine Sorgen machen.

    Gruß

    Thomas


    *ajin tachat ajin*

  • Hallo Tom,

    herzliche Grüße nach Franken, und Entwarnung: der luftgekühlte Boxer ist sowas von ausgereift, da kannst Du bedenkenlos zuschlagen. Es ist 25 Jahre her, dass der Boxer-Ventiltrieb kritisch war, und auch dann nur bei Überlastung und oftmals hoher Drehzahl.


    Grüße,
    Holger

    - Boxern seit 1987 -

  • Den Motor hab ich ja lange schätzen gelernt, aber die Literleistung hat sich schon gut erhöht und die thermischen Probleme des Luftkühlers sind dadurch nicht kleiner geworden. Aber Danke Holgie für dein "Mut machen" :thumbup:

    Moin aus dem Nordwesten Tom!


    Da fährst Du ja gleich ein schweres Geschütz auf! Dieses vermeintliche Problem macht es natürlich schwer, Dir Deinen Frieden durch

    ein eindeutiges "kaufen" zu schenken. Ich tue es dennoch. Soweit mir bekannt, gibt es hier niemanden, dessen Motor aufgrund des von Cloude berichteten Verschleiß tatsächlich Schaden genommen hat. Und soweit ich mich an Cloude`s Bericht erinnere, war ja auch nicht klar, ob dieser

    Verschleiß außerhalb der Toleranzen liegt. Also, ich meine, Du musst Dir deswegen keine Sorgen machen.

    Dieses Geschütz hab ich nur durch Zufall gefunden. Und wenn man zufällig was nicht so tolles wie diese Geschichte mitgekommt, und dann im Netz auf die Suche nach mehr Informationen geht, wird man meist auch fündig.

    So wie diesen nicht so tollen Bericht. https://www.s-boxer.de/threads/34209-r-1200-ventilabriss

    Aber ich werde versuchen mich nicht kirre machen zu lassen und frei dem Bauchgefühl beim kaufen zu folgen

    Grüße Tom

  • Was mich jetzt doch nachdenklich macht, ob unsere Zylinderschützer wirklich schlechten Einfluss auf

    unser Zylinderkopf Temperatur haben. Darüber habe ich mir bis jetzt nie Gedanken gemacht, zumal

    die ja nicht direkt am Zylinder anliegen.

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • Oh mein Gott, auf gar keinen Fall kaufen, hätte ich das vorher gewusst, hätte ich auch nicht gekauft.

    Dann die miese Batterie, und der Kabelbruch am Lenker. Und dann die Rückruf Aktion.

    Lass es sein Getriebekiller dir diesen Schrotthaufen zu kaufen.

    Am ausgereiften sind Schuhe guter Qualität die bringen dich nahezu überall hin, dauert halt.

    genau, und tourenfahren kann man mit der Scheißkarre auch nicht. Und posen geht auch nicht mehr, weil an jeder Ecke eine steht.

    Trotzdem herzlich willkommen.

    :bier

    XXIV/VII
    MCMF

  • Jawohl, schau mal rein und verkünde nach einigen Beiträgen, das sich der Kaufwunsch erledigt hat.


    Hier wurde kein Schaden bekannt gemacht ebenso wurde nichts in der Fachpresse erwähnt.

  • Kein Schaden, nur erhöhter Verschweiß, bei dem man nicht weiß ob er weiter geht oder ob der derzeitige Zustand ein dauerhafter ist ohne weitere Zunahme der Verschleißspuren.

  • Den Motor hab ich ja lange schätzen gelernt, aber die Literleistung hat sich schon gut erhöht und die thermischen Probleme des Luftkühlers sind dadurch nicht kleiner geworden. Aber Danke Holgie für dein "Mut machen" :thumbup:

    Dieses Geschütz hab ich nur durch Zufall gefunden. Und wenn man zufällig was nicht so tolles wie diese Geschichte mitgekommt, und dann im Netz auf die Suche nach mehr Informationen geht, wird man meist auch fündig.

    So wie diesen nicht so tollen Bericht. https://www.s-boxer.de/threads/34209-r-1200-ventilabriss

    Aber ich werde versuchen mich nicht kirre machen zu lassen und frei dem Bauchgefühl beim kaufen zu folgen

    Grüße Tom

    Hallo Tom,

    mache dir keinen Kopf wegen dem Motor der hält schon.

    Und der rika aus dem S Boxer Forum kennt sich schon aus mußt du einfach mal ein paar Beiträge von ihm lesen.

    Grüße

    Erich

  • Hallo Tom,

    gibt doch reichlich Auswahlmöglichkeiten wenn es BMW sein soll.

    R1200R - R1200RS oder R1200GS

    Horst

  • Gruß zurück aus Franken! Pottenstein kennst du bestimmt.

    Bin grad von der 1150ADV auf die NineT G/S umgestiegen. Gaaanz anders. Aber saucool. Kein Reisedampfer für zwei. Motor ist eine Wucht, auch im Vergleich zu 1200er GS (LC und Luft)

    Die G/S ist sooooo viel schöner als die Scrambler :-)

  • Gruß zurück aus Franken! Pottenstein kennst du bestimmt.

    Bin grad von der 1150ADV auf die NineT G/S umgestiegen. Gaaanz anders. Aber saucool. Kein Reisedampfer für zwei. Motor ist eine Wucht, auch im Vergleich zu 1200er GS (LC und Luft)

    Die G/S ist sooooo viel schöner als die Scrambler :-)

    Natürlich kenn ich Pottenstein, bin ja in der KSB :lachen

    Die Scrambler muß trotzdem ab und an für 2 herhalten.

    Wenn ich die G/S nehmen würde hätte ich Probleme zu Hause :lachen

    Ne uns beiden gefällt die Scambler besser.

    Bin heute mit einer Scarambler mit Schweißnaht - Alutank in Kontakt gekommen, ich hoffe die wird es :mega

  • Willkommen!

    Keinen Stress machen - selbst die ersten 12 er lufis haben in der Masse nen richtig guten Job gemacht. Nun, 14 Jahre Entwicklung später sollte das passen. Zumal du bei genauerer Recherche in allen Foren bei allen Marken irgendwann auf ähnliche Geschichten stößt. Und das natürlich noch mehr , bei Mopeds , von denen es einfach viele gibt.

  • Hallo Tom und herzlich willkommen. Grundsätzlich hat mich NineT, in den letzten 4 Jahren, nicht einmal stehen lassen. Natürlich gab es kleine Scharmützel mit den BY, aber letztlich wurde alles wieder fein gemacht. Leih dir das Gerät für eine kleine Tour aus, dann entscheidest du neu..

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.Allzeit gute Fahrt

  • :wuetend Wurde leider nichts aus der Scrambler mit dem Alutank. Er hatte gemerkt das der Preis niedrig war und wollte dann mehr Kohle haben.

    Ihm hat dann jemand ungesehen 500 € über seinem Wuschpreis geboten und so hab ich dann doch abgelehnt. Selavie.

    Weiter schauen oder neu. Dann halt ohne Schweißnaht.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Grüezi und Hallo 18

      • Freshi
    2. Antworten
      18
      Zugriffe
      384
      18
    3. Freshi

    1. Noch ein Franke 9

      • Franken Hombre
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      232
      9
    3. tom.s

    1. Neu dabei ... 1

      • NINE-T-242
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      94
      1
    3. boxerbuzze

    1. Soeben angemeldet 15

      • Tigi72
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      1,3k
      15
    3. feuermann

    1. N`Abend zusammen 9

      • 1783er Joe
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      328
      9
    3. RedRascal