Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Kesstech / Dr. Jekyll & Mr. Hyde - Fahrer gesucht

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    Ich bin neu im forum und habe mich angemeldet, um NineT Fahrer mit einer Kesstech bzw Dr. Jekyll & Mr. Hyde Anlage zu finden.


    Ich möchte mir eine zulegen und wollte fragen, ob von euch jemand aus dem Raum Karlsruhe oder Baden-Württemberg kommt und mir seine mal vorführen könnte?


    Ich freue mich auf eure Antwort.


    Grüße Florian

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Hi Florian,

    komme zwar aus BaWü, wohne aber jetzt in München, bringt Dir also nix. Ich kann Dir aber die Jekill and Hyde aber sehr empfehlen. Ich habe eine auf meiner 2017er Ninette und der Sound ist echt krass. Elektronische Verstellung funktioniert 1a. Nur halt leider sauteuer das Ding.

    Viele Grüße, Thomas

  • Ich habe heute eine Probefahrt mit einer Jekyll & Hyde Anlage in Stuttgart vereinbart :heil Bin mal gespannt. Wobei mir rein von der Technik her die Kesstech besser gefällt, da dort der Motor für die Klappe direkt am Auspuff montiert ist und nicht über Seilzüge an den Rahmen geht... Aber kostet halt auch nochmal 200€ mehr.

  • Frag mal in der Harley Fraktion nach wie lange diese Klappen halten. Nach der Garantie kostet die Reparatur auch richtig viel Kohle

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Frag mal in der Harley Fraktion nach wie lange diese Klappen halten. Nach der Garantie kostet die Reparatur auch richtig viel Kohle

    Gruß

    Rainer

    Stimmt so nicht Rainer.

    Nach 5 Jahren bei einer Harley keinerlei Probleme oder Ausfälle, Funktion

    einwandfrei.

    Genau deshalb fahre ich die J&H auch an der 9T mit vollster Zufriedenheit.

    Horst

  • Da kann ich Horst nur zustimmen. Funktion sehr gut und sollte mal was sein ist J&H sehr kulant.

    Die größte Schwachstelle bei J&H ist die Beschichtung wenn man seine Tröte in schwarz nimmt.

    Es gab da mal eine Zeitlang etwas Probleme welche aber J&H kulant getauscht haben.


    Qualitativ schenken sich beide Hersteller nichts, der größte Unterschied zwischen J&H und Kesstech ist

    das Kesstech seine Klappe mehr am Auspuff ende montiert was für die Abstimmung (Mapping)einfacher ist.

    Nachteil finde ich das man von hinten sieht wie die Klappe auf und zu geht. Bei der J&H sitzt die Klappe mehr in

    der Mitte. Wenn der Motor nicht am Endtopf sitzt finde ich das etwas eleganter bei J&H. Bei einem Ausfall sind die

    Stellmotoren schnell getauscht, da sie irgendwo am Rahmen befestigt werden.


    Mein Standpunkt J&H würde ich vorziehen an meiner Harley und Kesstech auf Grund der Konstruktion an der BMW.

    Die Frage stellt sich ob mit den elektronischen Anlagen die BMW ohne Mapping immer noch so gut läuft.


    Alle meine Angaben und Erfahrungen beziehen sich ausschließlich auf HD Mopeds. An meiner BMW fahre ich

    keine E-Anlage.

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • Hallo Holger,

    deinem Beitrag kann ich nur zustimmen.

    Die J&H hat für meinen Geschmack einen schöneren dumpfen

    Sound als die Kesstech. Über viele Jahre Harley-Erfahrung.

    An der 9t funktioniert die J&H sehr gut. Der Klang, zumal 3fach

    verstellbar, ist für mich einfach nur gut.

    Horst

  • Das ist ja gut zu hören dass das bei der nineT auch ohne mapping gut funktioniert. Da komme ich glatt in grübeln.

    Gibt es bei der BMW auch einen Automatik Modus wie bei Harley?

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • Holger,

    Automatik-Modus, bitte mir mal auf die Sprünge helfen.

    Egal in welcher Stellung die J&H gefahren wird, bei einer

    Kontrolle durch die Rennleitung bist Du immer im grünen

    Drehzahlbereich bei einer Messung.

    Horst

  • Genau das habe ich damit gemeint. Bei meiner Harley habe ich eine E3 Version und habe noch

    den sogenannten Werkstatt Modus in dem ich auch fahre, was eigentlich nicht legal ist.

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • Stimmt so nicht Rainer.

    Nach 5 Jahren bei einer Harley keinerlei Probleme oder Ausfälle, Funktion

    einwandfrei.

    Genau deshalb fahre ich die J&H auch an der 9T mit vollster Zufriedenheit.

    Horst

    kommt drauf an wieviele Km in den fünf Jahren gefahren wurde.

    ich hatte KessTech auf der E-Glide aber manuell verstellbare... waren aber immer "falsch eingestellt" weil ich einen Vergasermotor habe.

    Und mußten immer gereinigt werden weil die Scheiben sonst nicht mehr drehbar waren.

    hab dann AMC drauf, Leistung gut, Lärm gemäßigt.

    Fahre aber, wegen Zeitmangel, nur 10.000 Km im Jahr

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Neues von motogadget 17

      • PistolPd
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      1,4k
      17
    3. Diverxx

    1. Brembo RCS (Magura HC3) 80

      • bikermädel
    2. Antworten
      80
      Zugriffe
      6,4k
      80
    3. Diverxx

    1. Umbauten aus aller Welt 3,7k

      • 9T
    2. Antworten
      3,7k
      Zugriffe
      451k
      3,7k
    3. 9T

    1. Sammlung von Lenkerendenspiegeln 105

      • Pillepalle
    2. Antworten
      105
      Zugriffe
      19k
      105
    3. NordwestTom

    1. Hat jemand eine 9,8l Legend Gear zusammen mit Rizoma Heckunterbau montiert? 7

      • dacruso
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      255
      7
    3. Bernhard