Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Scrambler vs. AC Schnitzer Schmiedefelgen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin moin zusammen,


    könnt ihr mir sagen, ob es technisch und rechtlich möglich ist, die AC Schnitzer Schmiedefelgen auf der 9T Scrambler zu fahren? Ich weiß, dass die Scrambler vorne 19" Räder hat, die Schmiedefelgen aber nur 17". Besteht die Möglichkeit mit der Scramblergabel die 17" Räder zu fahren? Laut BMW unterscheiden sie die Gabeln der Scrambler und Pure. Inwiefern ist mir nicht ganz klar. Die Gabel der Scrambler soll wohl länger sein... Was mir aufgefallen ist: die untere Gabelbrücke der Pure ist mehr gekröpft, was ja für eine kürzere Gabel sprechen würde.


    Danke vorab und viele Grüße

    Chris

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Zur Info ... die Scrambler hat in der tierfergelegten Version (Serienoption) auch 17" vorne. Dafür aber auch hinten eine andere Größe. :0plan


    Hier der Link zur Reifenfreigabe von Pirelli:

    https://www.pirelli.com/tyres/…ambler-17-17-my-2016-2016


    Da sind z.B.

    [120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportec M7 RR M Fr.] und [180/55 ZR 17 M/C (73W) TL Sportec M7 RR]

    [120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Diablo Rosso III Fr.] und [180/55 ZR 17 M/C (73W) TL Diablo Rosso III]

    aufgeführt.

    Es könnte sein, dass eine Tachoangleichung gemacht werden muss. Ich denke, das kann der freundlich BMW Händler machen (Option in der Software).


    Schönen Gruß

    Udo

  • Hinten andere Größe? Wo?

    So weit ich mich erinnern kann, wird Tachosignal am Getriebe abgenommen.

    Hat jemand eine Tieferlegung? Wie schaut da der Abstand zum Frontfender aus?

    Gruss dacruso

  • Meine Scrambler hat hinten 170/60 x 17 montiert. Das 17" Vorderrad wird hinten (um Missverständnissen vorzubeugen, wurde "hinten" hinzugefügt) mit 180/55 x 17 gefahren. Siehe oben verlinktes Dokument.

    Ich habe gerade mal die Reifenabmessungen in das Berechnungstool gegeben, es ergibt sich ein vernachlässigbarer Unterschied. Daher glaube ich, dass der Tacho nicht angepaßt werden muss, vielleicht das ABS. Einfach beim Händler fragen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Übrigens werden die Felgen auf der Schnitzerseite expliziet für die Scrambler angeboten:

    https://acschnitzer.shop/epage…Products/S50121595110-003

    Einfach mal bei Schnitzer nachfragen. Man muß wohl einen Adapter für die Euro 4 Modelle nutzen. Die 1N12 Modelle tauchen auch in dem Gutachten auf.


    Schönen Gruß

    Udo

    Einmal editiert, zuletzt von youare ()

  • Danke für die sehr interessante Info! Das hilft mir weiter. Hatte bislang übersehen, dass die Felgen auch auf der Scrambler gefahren werden können.

    Habe ich das richtig verstanden, dass wenn ich die Felgen mit einem Reifen aus dem Gutachten an der Scrambler, ich die die neuen Räder nur eintragen kassen muss und gut? Sonst passt soweit alles!? Wegen ABS frage ich mal bei BMW. Nur wenn sich der Radumfang nur so unwesentlich ändert, wird das auf das ABS vermutlich ebenso wenig Einfluss haben, denke ich. Das ist aber nur eine Vermutung...


    Ciao, Chris

  • Das ABS hat nichts damit. Das regelt dann wenn der Reifen blockiert

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Es könnte sein, dass es das ASC ist. Der Umfang des Vorderrades ändert sich erheblich. Irgendwo muss ja die "Tieferlegung" herkommen. 2,55 cm weniger Bodenfreiheit und 8% weniger Umfang. Irgendwo habe ich etwas von einer Umkodierung gelesen. Der Händler sollte dazu etwas sagen können. Auch Schnitzer sollte dir dazu etwas sagen können. Einfach mal bei beiden fragen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Wenn ein GA dafür vorliegt, dann stehen solche Auflagen auch drin.


    Schnitzer sollte diese Fragen beantworten können.

    After No Fear is OH SHIT !

  • Für alle, die nicht soweit den Zusammenhang erkennen, füge ich noch ein Wort hinzu:
    Meine Scrambler hat hinten 170/60 x 17 montiert. Das 17" Vorderrad wird hinten mit 180/55 x 17 gefahren.


    Aber ich glaube das war auch klar. :lachen Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. MV Lenkeradapter BMW RnineT, Scrambler, - 901445 9

      • Soonham
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      632
      9
    3. Goto Muzzi

    1. Lenkerendenspiegel mit BMW Alu-Lenkerenden 16

      • Mutzi
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      594
      16
    3. kaim68

    1. Drehzahlmesser an Scrambler 406

      • Badx132
    2. Antworten
      406
      Zugriffe
      80k
      406
    3. Tweety

    1. Seit heute mit Windschild 20

      • Mutzi
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      1,6k
      20
    3. Karsten