Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

R90s vs Racer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo

    Mich würde mal intressieren was bequemer bzw entspannter zu fahren ist eine R90s Bj 1976 oder eine Racer.Nur rein objektiv betrachtet.

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Ganz sicher die 90S. Ordentliche Sitzbank, Herrenreiter-Sitzposition, weiches Fahrwerk.

    Vielen Dank / viele Grüße,

    Henry





    Ich danke allen die nichts zum Thema beitragen konnten und trotzdem geschwiegen haben.:heil

  • Ich finde den Racer ganz knuffig, eigentlich.

    Aber es ist ganz bestimmt kein Zufall dass eine 1,60m-Dame auf allen Werksfotos auf dem Teil sitzt.

    Die Ergonomie geht gaaaarnicht. Finde ich.


    P.S. Lamborghini? VW K 70? Die Frage hat doch gar keiner gestellt, auch nicht nach den Bremsen:boxen

    Vielen Dank / viele Grüße,

    Henry





    Ich danke allen die nichts zum Thema beitragen konnten und trotzdem geschwiegen haben.:heil

  • Ich finde den Racer ganz knuffig, eigentlich.

    Aber es ist ganz bestimmt kein Zufall dass eine 1,60m-Dame auf allen Werksfotos auf dem Teil sitzt.

    Die Ergonomie geht gaaaarnicht. Finde ich.


    P.S. Lamborghini? VW K 70? Die Frage hat doch gar keiner gestellt, auch nicht nach den Bremsen:boxen

    woher weißt du das die Dame 160 cm ist? Ich kann sagen das der Racer mit einer Körpergröße von 168 durchaus noch eine recht Gestreckte sehr sportliche Sitzposition bietet und es vermutlich wenige Frauen oder auch Männer gibt die damit sehr lange Touren fahren. Auch gefühlt ist die Sitzhöhe etwas höher als bei der ur 9t. Bin beide schon gefahren.


    Coffee

  • Allein die Worte Race und Ergonomie passen für mich schon nicht zusammen.

    Coffee hat es auf den Punkt gebracht, für ne schnelle Kaffeenummer ist der Bock

    bestimmt hervorragend, aber für eine längere Tour am besten kurvig und bergig bestimmt

    nicht die beste Wahl. Meine Meinung nur:daumen-hoch

    Gruß der Holgie :swetter:toeff

  • Sag ich doch!

    Ist aber auch ´ne ganz Zarte, die sich prima auf die Racer falten kann. :daumen-hoch

    ...meint der Jo.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Es muss ja nicht alles Sinn machen.Oft reicht es schon, wenn es einfach nur Spaß macht!

  • Und Körbchen Größe weist du auch noch😂😂👍 duckundwech😊

    Nee, leider nicht... :brauen


    Aber ich habe mal vor ein paar Jahren ein Training am Nürburgring mitgemacht.

    Und da stand ich eine Weile neben ihr.

    ...meint der Jo.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Es muss ja nicht alles Sinn machen.Oft reicht es schon, wenn es einfach nur Spaß macht!

  • Zurück zum Thema. Aber an Frau Poensgen habe ich auch gedacht bei den Fotos. War sie also wirklich!

    Die Verkleidung bei 90S/100S/100CS deckt ziemlich gut den Brustbereich ab. Der Bauch verschwindet (bei unter 90kg und 187cm) hinterm Tank. Beim Racer ist das Ding so tief und flach da bekommt maximal der Bauchnabel n bißchen weniger Winddruck.

    Einfach mal ausprobieren. Der Bock sieht für mich wirklich lächerlich aus mit Fahrer über 180cm.

    Ich hab auch n Foto von mir & Racer, aber das stell ich nich ein!

    :lachen


    Henry

    Vielen Dank / viele Grüße,

    Henry





    Ich danke allen die nichts zum Thema beitragen konnten und trotzdem geschwiegen haben.:heil

  • Hallo Leute


    Ich bin 174cm und habe die Racer. Allerdings als 4. Moped neben MV 1078 Brutale, Harley Road Glide und der S1000RR. Ich finde Sie Klasse, für die Feierabendrunde. Sehr stabiles Fahrverhalten, vernünftige Bremsen und gar nicht sooooo unbequem. Die S1000RR empfinde ich als unbequemer.


    Gruss


    Steve

  • Wenn man ein wenig leidensfähig ist, ist sie ja auch bequem :D Und das ist ja wie wir alle wissen immer sehr subjektiv. Ich fahre mit meiner Panigale auch gern mal 600 km oder mehr am Stück. Klar geht das, aber die meisten würden das wohl kaum machen weil sie vorher wegen "Rücken, Nacken, Hände" vom Bike fallen *grins*


    Die Racer ist ein cooles Bike, und da ist es auch recht Egal ob einer 169 oder 185 ist. Wer Bock auf das bike hat wird seinen Spaß damit haben.


    coffee

  • Wenn man ein wenig leidensfähig ist, ist sie ja auch bequem :D Und das ist ja wie wir alle wissen immer sehr subjektiv. Ich fahre mit meiner Panigale auch gern mal 600 km oder mehr am Stück. Klar geht das, aber die meisten würden das wohl kaum machen weil sie vorher wegen "Rücken, Nacken, Hände" vom Bike fallen *grins*


    Die Racer ist ein cooles Bike, und da ist es auch recht Egal ob einer 169 oder 185 ist. Wer Bock auf das bike hat wird seinen Spaß damit haben.


    coffee

    Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. :bier

    Gruß der Holgie :swetter:toeff

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 372

      • DAR
    2. Antworten
      372
      Zugriffe
      26k
      372
    3. Pyt

    1. Alternativ Vorschläge für die Orginal Spiegel 33

      • ninetchecker
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      3,1k
      33
    3. Schwedd11

    1. Wer wars? Promille auf der Racer 72

      • Coffee
    2. Antworten
      72
      Zugriffe
      3,2k
      72
    3. Pyt

    1. Jacken auf der NineT 159

      • DAR
    2. Antworten
      159
      Zugriffe
      8,8k
      159
    3. Soonham

    1. Zeigt mal eure Schlüsselanhänger her... 111

      • Pure2018
    2. Antworten
      111
      Zugriffe
      11k
      111
    3. TomZilla72