Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Tag/Nachtschaltung für Kontrollleuchten im Scrambler Tacho?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    mir ist nun schon öfter bei meiner Scrambler aufgefallen, dass die Einschaltkontrollen im Tacho manchmal dunkler sind. Teilweise sehr schlecht erkennbar. Das betrifft dann alle Anzeigen, die ich bei der Fahrt ggf. sehe (Blinker, Neutral, Fernlicht).


    Gestern Abend und heute Morgen ist es mir wieder aufgefallen.


    Kann es sein, dass es eine Tag/Nachtschaltung für die Einschaltkontrollen gibt?


    Im Auto ist das üblich, damit man bei Nacht nicht von den hellen Leuchten geblendet wird und diese tagsüber gut sehen kann.


    Schönen Gruß

    Udo

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Hallo Udo,


    soweit ich das aus der Betriebsanleitung in Erinnerung habe, verfügen die Instrumente über lichtempfindliche

    Sensoren, die die Helligkeit in Abhängigkeit vom Umgebungslicht steuern. Grundeinstellungen für die Instrumentenbeleuchtung kannst Du ja im Setup-Menü vornehmen. Habe allerdings noch nicht darauf geachtet,

    ob damit auch die Kontrollleuchten angesprochen werden. Von einer Tag/Nachtumschaltung ist mir nichts bekannt.

    Gruß

    Thomas


    *ajin tachat ajin*

  • tag /nachtschaltung gibts nicht. die LCds werden gedimmt je nach Umgebunghelligkeit durch sensor hinterm Ziffernblatt. (kontrolleuchten sind immer gleich hell)

    die "Grundhelligkeit"kann im SetupMenü eingestellt werden.

  • (kontrolleuchten sind immer gleich hell)

    Das kann ich so nicht bestätigen, bei mir werden auch Kontrollleuchten wie der Blinker etc. gedimmt.

    Ist mir auch schon paar mal aufgefallen beim Blinken sieht man kaum die grüne Leuchte und kurz danach

    wieder heller. Liegt wohl am Sensor der nicht ganz so schnell anpasst.

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • Mit der Kipptaste links, da wo Du auch u.a. durch die Kilometerstände schalten kannst. Taste oben so oft betätigen,

    bis Setup erscheint. Dann Taste unten etwas länger gedrückt halten. Wenn Du im Setup-Menü bist,

    kannst Du mit Taste oben die einzelnen Menüpunkte aufrufen (Z.B. Uhrzeit /Datum einstellen, usw).

    Und da gibt es den Menüpunkt Instrumentenbeleuchtung (alles in englisch, ich meine irgendwas mit Brightness).

    Gruß

    Thomas


    *ajin tachat ajin*

  • Vielen Dank für den Hinweis. :daumen-hoch

    Das werde ich heute mal ausprobieren. Die Uhrzeit habe ich ja schonmal eingestellt, habe mir aber nicht angesehen, welche Einstellungen es noch gibt.


    Schönen Gruß

    Udo

  • Habe gestern Abend das Setup ausprobiert (BRIGHT). In der Garage konnte man den Unterschied sehr gut erkennen. Da ich den Leerlauf und den Blinker bei den Einstellungen an hatte, konnte man sehr schön sehen, dass die Einschaltkontrollen auch heller bzw. dunkler werden. Bei mir war Stufe 1 eingestellt. Stufe 5 ist die hellste Eistellung. Habe es nun auf 4 gestellt, da ich keine Befürchtung habe, dass es mich nachts blendet. Fahre ja auch hauptsächlich tagüber.


    Also ist es doch eine Art Tag/Nachtschaltung. Beim Auto wird sie über den Lichtschalter oder Lichtsensor aktiviert. Da bei den Mototrrädern mittlerweile das Licht immer an ist, wurde offensichtlich ein Sensor eingebaut. Ich hatte eigentlich die Hoffnung den Schwellwert für die Umstellung einstellen zu können. Das geht aber nicht über das Setup. Vielleicht beim freundlichen Händler für €€€.


    Nun werde ich wohl die Blinkerkontrollleuchten auch im Schatten besser sehen können. :daumen-hoch


    Schönen Gruß

    Udo

  • Moin,


    der Sensor ist im Tachoblatt verbaut (ich meine unter den X-artigen Zeichen rechts unter der ABS-Kontrollleuchte) und reagiert meines Erachtens auch viel zu oft und schnell. Aber laut Anleitung kann man den leider nicht verändern. Ich würd ihn am liebsten abschalten, denn das dauernde umschalten am Tag nervt doch reichlich. Würd mich für die Antwort des Freundlichen auch interessieren.


    Gruß Brunni

  • Hallo Brunni,


    mit der Einstellung auf Stufe 4 bin ich ganz zufrieden. Es blendet Abends/Nachts nicht sonderlich und tagsüber kann ich keinen goßen Unterschied feststellen.


    Zum Händler komme ich wahrscheinlcih erst zur Inspektion im Sommer. Wenn ich es nicht vergesse, frag ich mal.


    Wenn du im Setup Stufe 5 wählst, solltest du keinen Unterschied sehen können, wenn der Sensor reagiert. Versuch es doch einfach mal.


    Schönen Gruß

    Udo

  • Moin Udo,


    das werd ich mal flugs probieren, ich war an sich sicher, dass ich das gar nicht verstellen kann, aber da hab ich dann wohl irgendwas nicht richtig beachtet. Danke für den Tipp!


    Gruß Brunni

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Erster Gang geht schlecht rein 54

      • Marze74
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      1,6k
      54
    3. Seeyou

    1. Verbrauchsdaten Sprit und Öl 463

      • marco9t
    2. Antworten
      463
      Zugriffe
      34k
      463
    3. Red Baron

    1. Felgen aus und einspeichen 8

      • Pistolero
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      359
      8
    3. Pistolero

    1. Gabelbeine verspannt - wie lösen? (Scrambler-Telegabel 125 mm) 32

      • nineT-mile
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      1,4k
      32
    3. nineT-mile

    1. Sammelbehälter Tankentlüftung entfernen ( links hinten ) - Ideen ? 1

      • MKRninT
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      229
      1
    3. NordwestTom