Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Conestands Zentralheber an Racer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Gemeinde


    Zu eurer Information: obwohl so angepriesen passt der Conestands Zentralheber NICHT an die R Ninet Racer, da das Schaltgestänge genau vor der Aufnahme vorne durch geht. Ausser ich demontiere jedesmal vor dem Aufbocken das Schaltgestänge :-(. Dies könnte auch bei anderen Modellen mit zurück gelegter Rasteranlage der Fall sein.


    Leider höre ich von Motea seit 3 Tagen rein gar nichts :cursing::cursing:. Zurück senden aus der Schweiz ist zudem teuer wie Sau und darauf soll wahrscheinlich auch noch ich sitzen bleiben.


    Grüsst die Tage


    Steve

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Naja, das überrascht mich jetzt überhaupt nicht. Kumpel von mir hat sich einen mal gekauft für seine Racing Gixxer. Hat überhaupt nicht gepasst und echt miese Qualität. Man merkte einfach sofort, wieso die günstiger sind als alle anderen. Die Adapterplatte passte zuerst überhaupt nicht und nach langem hin und her hat er dann einen Ersatz bekommen. Das war dann immer noch nicht so wie es sein sollte, aber als Ingenieur konnte er das Ding dann immerhin für sich zurecht friemeln. Auch bei anderen (die sieht man auf der Rennstrecke noch ab und an) sieht das immer sehr instabil aus.


    Ich habe mir dann für meine Race RR einen Bursig geholt und das sind meiner Meinung nach Welten in Sachen Qualität und Funktion.

  • Da schwöre ich eben immer auf die Kern Stabi Heber, noch nie in 30 Jahren etwas anderes gekauft.

    Meinen Scherenheber habe ich jetzt schon bei so vielen Motorrädern verwenden können, echt klasse.

    Dauert zwar etwas länger das Moped anzuheben wie bei den Zentralhebern, stört mich aber nicht.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • Hi Phil


    Danke für deine Einschätzung, wenn auch nicht sehr aufmunternt. Mit dem Scherenheber hebe ich nur meine Harley. Ist mir zuviel Gefummel und zu weit am Boden. Bin ja keine 20 mehr. Mit dem Conestands hätte ich mir gehofft, auch meine anderen Bikes damit zu heben ohne Front- und Heckständer. Und eben auch die Möglichkeit des EINFACHEN Rangieren.

  • Hallo Steve,


    günstig und relativ einfach zu nutzen ist da Beckersystem.



    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.




    Sogar zum Räderausbau nutzbar mit einer einfach Platte mit Spanngurten. Das hält Bombenfest


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Grüße aus dem Bergischen Land
    Jupp


    Welcome to the dark side!!!

  • Hi Phil


    Danke für deine Einschätzung, wenn auch nicht sehr aufmunternt. Mit dem Scherenheber hebe ich nur meine Harley. Ist mir zuviel Gefummel und zu weit am Boden. Bin ja keine 20 mehr. Mit dem Conestands hätte ich mir gehofft, auch meine anderen Bikes damit zu heben ohne Front- und Heckständer. Und eben auch die Möglichkeit des EINFACHEN Rangieren.


    Gerne. Naja, es wird wohl seinen Grund haben, wieso der Constands nur etwas mehr als die Hälfte von bewährten Systemen (Bike Tower, Bursig, Kern-Stabi und wie sie alle heissen) kostet. Das Beckersystem scheint mir auch noch sehr pfiffig und wertig. Gibt ja bereits viele Fans hier im Forum. Ich werde mir auf jeden Fall so ein Kippdingens für rund 80 Euro holen, aber ohne die Rollen.


    Wenn du mehrere Bikes anheben und rangieren willst, dann sei dir einfach bewusst, dass für jedes Bike eine andere Adapterplatte an den Ständer geschraubt werden muss. Oder zumindest neu eingestellt. Das ist dann schon etwas aufwändig, zumal die Feineinstellung auch noch gemacht werden muss, sodass Vorder- und Hinterrad in der korrekten Position (Abstand zum Boden) sind.

  • Der Biketower ist auch in meinen Augen das beste Angebot unter den Zentralständern. Super Qualität, nicht zu teuer und vor allem und mir am wichtigsten: der Ständer hat den am besten integrierten, unauffälligsten Aufnahmezylinder an der Schwingenlagerung.


    Für die Racer passt der aber natürlich auch nicht. Es ist halt nunmal so, dass alle Ständer dieser Bauart die Schwingenlagerung als Widerlager nutzen. Wenn dann davor das Schaltgestänge oder ein Teil der Fußrastenanlage verläuft, geht halt nichts.

    Gruß
    Thomas

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Anbau Wunderlich Stripe mit Steckverbindung 40

      • FlatTwinRumbler
    2. Antworten
      40
      Zugriffe
      7,2k
      40
    3. Jupp 9T

    1. (freie) Werkstätten nach PLZ sortiert (bitte drei Regeln beachten) 13

      • Uppercut
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      731
      13
    3. lugekri

    1. Schraube Rund Einfüllschraube Winkelgetriebe 9

      • flubber18
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      359
      9
    3. vclimb

    1. Überlackierte Sticker entfernen. Wie aufwändig?? 9

      • Phil_55
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      539
      9
    3. maeckel

    1. Torx 6

      • Radknecht
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      432
      6
    3. Radknecht