Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Titankrümmer Slip on - Zard etc.? Evtl. auch Edelstahl

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    ich denke über den Anbau eines Titankrümmers zur Montage an die orig. Endschalldämpfer nach. Die verchromten Krümmer sind zwar nice aber irgendwie glaube ich, dass mir ein Titankrümmer besser zu den Titanrohren des ESD gefallen würde.


    Jetzt gibt es ja die Zard Krümmer. Sehr cool einerseits mit den sichtbaren Schweißnähten, die sich so herrlich blau färben. Ggf. wäre mir das aber irgendwie too much. Zard hat ja auch noch die Titanvariante ohne die sichtbaren Schweißnähte sowie eine Edelstahlvariante im Angebot.


    Frage zu Titan: Wie verhält es sich in Bezug auf Verfärbung? Wird das auch irgendwo blau? Möglicherweise abnehmend am Auslass, also dort wo die Abgase ja am heißesten sind. Wie sieht das analog zu nem Edelstahlkrümmer aus? Ich denke der wird allenfalls eher bräunlich, oder?


    Gibt es sonst noch empfehlenswerte Anbieter? Es kommen definitiv nur Krümmer mit ABE in Frage.


    Danke im Voraus

  • Jau, aber wenn ich mir ansehe, was die Chromkrümmer kosten (fast 1.250 EUR), kann ich mir an drei Fingern abzählen, dass ich für den Preis der orig. Edelstahlkrümmer im Zubehör ne schöne Titanvariante bekomme.


    Die Zard Krümmer sind ja auch legal. Haben ABE und Kat.


    Außerdem wäre Edelstahl optisch ja auch wieder ein Bruch zu dem ESD.

  • Ah jetzt. PS Optik schreibt man dann aber so PS: Optik...


    Dann versteht man das auch :D


    Edelstahl wird m.W. eher bräunlich, nicht wahr!? Aber wie verfärbt sich das Titan, wenn überhaupt?


    Hab auch nicht die Möglichkeit zu strahlen. Muss mir für sowas immer nen Betrieb suchen. Und hier in FFM scheinen die alle voll ausgelastet zu sein, oder haben keinen Bock auf sowas.

  • Jetzt mach aber mal nen Punkt -oder zwei :D


    PS: Die Abkürzung für Postskript[um] enthält keine Abkürzungspunkte und kein Leerzeichen.
    Nach PS kann mit oder ohne Doppelpunkt angeschlossen werden. PS: Auch in diesem Sommer wird es wieder ein Betriebsfest geben! PS Das Angebot gilt nur bis zum 31. März!
    © Duden – Richtiges und gutes Deutsch, 6. Aufl. Mannheim 2007

    Gruss cruso :cool

  • Jetzt mach aber mal nen Punkt -oder zwei :D


    PS: Die Abkürzung für Postskript[um] enthält keine Abkürzungspunkte und kein Leerzeichen.
    Nach PS kann mit oder ohne Doppelpunkt angeschlossen werden. PS: Auch in diesem Sommer wird es wieder ein Betriebsfest geben! PS Das Angebot gilt nur bis zum 31. März!
    © Duden – Richtiges und gutes Deutsch, 6. Aufl. Mannheim 2007


    Siehste, ich habe in Bayern Deutschabi gemacht. Aber das wusste ich nicht.

  • [quote='Jupp_9T','index.php?page=Thread&postID=158683#post158683']



    Zum Glück gib es Google, sonst würden wir alle dumm sterben :denk !!![/





    Außer mich!!!!

  • Titan wird selbst nach der Auspuffklappe noch schön blau Bild
    So sollten deine Krümmer also auch aussehen wenn sie mal durchgewärmt sind. Aber gehe davon aus das die Schweißnähte sich immer etwas abzeichnen, egal ob anfangs verschliffen oder mit Anlassfarben.
    Am Auslass vom Zylinderkopf schönstes blau, dann abnehmend und nach dem KAT noch mal so wie auf dem Bild.

    Servus
    Andi

  • Titan wird selbst nach der Auspuffklappe noch schön blau Bild
    So sollten deine Krümmer also auch aussehen wenn sie mal durchgewärmt sind. Aber gehe davon aus das die Schweißnähte sich immer etwas abzeichnen, egal ob anfangs verschliffen oder mit Anlassfarben.
    Am Auslass vom Zylinderkopf schönstes blau, dann abnehmend und nach dem KAT noch mal so wie auf dem Bild.


    Schön. zeig mal vorne bitte.

  • Sorry, der Rest vom Schützenfest ist verchromtes Edelstahl und sieht aus wie bei jeder 9T nur die Akra Anlage ist Titan.
    ...und ein Bild von den Krümmern meiner ehemaligen R1 habe ich eben nicht parat.

    Servus
    Andi

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Umbau Pure von Guss- auf Speichenräder tubeless 16

      • Bolle
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      425
      16
    3. Bolle

    1. Fahrbericht: neues Öhlins-Federbein in der NineT Classic 73

      • hardholgi
    2. Antworten
      73
      Zugriffe
      4,6k
      73
    3. Bernd

    1. Motogadget Spiegel 31

      • Martin72
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      2,6k
      31
    3. Ingokiel

    1. Umbauten aus aller Welt 5,2k

      • 9T
    2. Antworten
      5,2k
      Zugriffe
      714k
      5,2k
    3. 9T

    1. Endschalldämpfer mit Sound 53

      • Benny Rninet
    2. Antworten
      53
      Zugriffe
      5k
      53
    3. ABoxer1200

Diese Inhalte könnten dich interessieren: