Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Tuning

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Mich würde mal interessieren wer eine Leistungssteigerung an seiner 9t vorgenommen hat.


    - was wurde gemacht ?


    - was wurde erreicht ?


    - wie hoch waren die Kosten ?


    - wie ist die Zufriedenheit ?


    - ist die Alltagstauglichkeit beeinträchtigt ?


    Danke im voraus

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • - was wurde gemacht ? nichts


    - was wurde erreicht ? nichts


    - wie hoch waren die Kosten ? sehr günstig!


    - wie ist die Zufriedenheit ? extrem hoch


    - ist die Alltagstauglichkeit beeinträchtigt ? nö, überhaupt nicht


    :lachen:lachen:lachen

    Gruß
    Thomas

  • :klatschen lustig !


    Du hast aber schon verstanden, das nach einer durchgeführten Leistungssteigerung gefragt wurde ?

  • Micha soweit ich weis ist der 1200 Luftkühler dafür nicht so prädestiniert. Wenn es um Hubraumerweiterung geht werden in GS Kreisen Die hier immer wieder genannt: http://www.roesnerundrose.de/


    Ich würde an Deiner Stelle mal im GS Forum recherchieren. Wenn ich noch zwei Worte dazu verlieren darf....mein Rat wäre das Du Dir zum vollstrecken ein adäquates Zweitmoped suchst und den Boxer so lässt wie er ist.


    Weapon of Choice wäre für mich Tuono V4.


    VG
    Carsten

  • Die Antwort wollte der Opa nicht hören, die haben ihm Rainer und ich und das ganze Forum auch schon gegeben

  • Rainer erzählt viel. Wenn es die Nocken mal geben würde, die er so vollmundig angekündigt hat, könnte ich selbst was beitragen.

  • Ich fände es auf jeden Fall interessant, ist halt technisch anspruchsvoll.
    Und die Nockenwellen bei einer Tuning-Firma fertigen lassen? Auf den Bildern siehst du doch werkzeugmäßig gut ausgestattet aus, fräsen und drehen kannst doch sicher selber und zum hohnen wegschicken lassen?

  • Nö leider nicht. Bin Laie. Nur zum basteln und Kleinkram.

  • Die Antwort wollte der Opa nicht hören, die haben ihm Rainer und ich und das ganze Forum auch schon gegeben


    Dann ist die Hubraumerweiterung von den oben genannten Kollegen doch das passende Mittel. Also rann an den Speck.


    VG
    Carsten

  • Micha die Nockenwellen werde ich nicht bringen , weil Kosten/ Nutzen in keinem angemessenen Verhältnis stehen. Auch die Hubraumerhöhung biete ich aus dem gleichen Grund nicht an.
    Gruß
    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • https://de.m.wikipedia.org/wiki/BMW_HP2_Sport#Antrieb


    Wollte auch gerade nochmal zu Wort kommen. Die HP2 ist zwar schon etwas angestaubt aber das Konzept ist ja das selbe wie in der Rnine. Wenn ich mir die Antriebsdetails durchlese... junge Junge also für 20 Ps mehr musst du einfach zu viel Geld in die Hand nehmen. Hier scheitert einfach das Luftkühlungskonzept, Original Auslass und Kolben werden thermisch einfach nicht mehr sinnvoll betrieben werden können. Selbst mit schärferen nocken und kürzeren zündintervallen wirst du bei 100% dem Motor richtig auf die Nase geben, das wird er einfach nicht vertragen. Ich bleib dabei, interessantes Projekt aber ohne richtig Kohle im späten 4stelligen wird da nix. Günstigste Variante erscheint mir hier durchaus einen K29 Sport Motor verpflanzen und weiter grübeln

  • Danke. Aber die Anbieter kenne ich eigentlich alle.
    Ich hätte gerne Erfahrungswerte gelesen.


    Denn von den Anbietern bekommst Du doch nur positives genannt.
    Sehen wir ja hier, gestern war jenes heute Öhlins morgen etwas anderes das beste.


    Auf das Verkaufsgeschwafel kann man verzichten

  • Und die HP2 hat außerdem noch 3fach gelagerte Nockenwellen für höhere Drehzahlen
    Wössner Kolben wie sie von Rössner und Rose verbaut werden würde ich in einen getunten Motor nicht rein stecken.
    Gruß
    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Danke. Aber die Anbieter kenne ich eigentlich alle.
    Ich hätte gerne Erfahrungswerte gelesen.


    Denn von den Anbietern bekommst Du doch nur positives genannt.
    Sehen wir ja hier, gestern war jenes heute Öhlins morgen etwas anderes das beste.


    Auf das Verkaufsgeschwafel kann man verzichten


    Wie gesagt....die Chance im GS Forum jemanden zu finden der Erfahrungen mit Tuning am Luffi 1200er Motor hat ist bedeutend größer Aufgrund der schieren Anzahl der User.


    Hier hat das anscheinend niemand.



    VG
    Carsten

  • Opa... das Beispiel der HP2 zeigt dir, dass selbst der Hersteller selber mit viel Entwicklung nur mit sehr hochpreisigen Teilen noch eine Leistungssteigerung von 15% raus holt.
    Wenn dir das Geld scheis egal ist geh zu einem Ingenier der dir die Teile berechnet und dann gehst zu Mahle und lass dir deine Teile anfertigen.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Welche Blinker hinten an Wunderlich-Heck Stripe 7

      • Benny Rninet
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      306
      7
    3. basticsl

    1. Es war einmal ein Racer..... 😳 49

      • Sechskantharry
    2. Antworten
      49
      Zugriffe
      5,6k
      49
    3. bundyT

    1. Probleme beim Umbau Superbike Lenker AC Schnitzer

      • Maxo
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      112
    1. Was tun mit originalen Federelementen nach Umbau? 4

      • McGrummel
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      284
      4
    3. nineT-mile

    1. Soziussitzabdeckung/Höcker  aus Plastik 51

      • Elster
    2. Antworten
      51
      Zugriffe
      7,4k
      51
    3. Rheingauner