Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Tank chemisch entlacken

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,
    ich möchte meinen Tank chemisch entlacken lassen, lt. einem Anbieter hier in HH kein Problem.
    Der Tank wird dabei getaucht, es werden alle Lack- und sonstige Beschichtungen entfernt.
    Außen wie innen.
    Meine Frage: Ist der Tank der nineT (EZ 2014) innen beschichtet?
    Nach dem Entlacken möchte ich die Oberfläche eloxieren lassen, um die Optik des "blanken" Aluminiums zu erhalten.
    Demnach würde auch die Oberfläche des Tankinneren eloxiert werden.
    Zweite Frage: Ist eloxiertes Alu dauerhaft resistent gegen Kraftstoff?
    Danke für Eure Hinweise und viele Grüße!

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Nach dem Entlacken möchte ich die Oberfläche eloxieren lassen, um die Optik des "blanken" Aluminiums zu erhalten.



    . . . bist Du Dir sicher, dass die Schweißnähte nach dem Entlacken ohne sichtbare Fehlstellen sind und dass alle Schweißnähte nach dem Eloxieren nicht deutlich verfärbt sind? :denk


    Wenn Grundwerkstoff und Naht bezüglich Gefüge nicht identisch sind ist mit Verfärbung zu rechnen!


    im WWW wird man diesbezüglich fündig, beispielsweise:


    Anodisieren (Eloxieren)
    Beim Anodisieren kann es zu einer Verfärbung der Schweißnaht im Vergleich zum Grundwerkstoff kommen. Silizium führt zu grauen bis schwarzen Schweißnähten und Mangan zu einer leicht gelblichen Verfärbung. Somit sind nur die Schweißzusätze AlMg3, AlMg5, sowie die Reinaluminiumlegierungen Al99,7 und Al99,5Ti für das Eloxieren einzusetzen. Es soll auf eine möglichst gleiche Legierung des Schweißzusatzes im Vergleich zum Grundwerkstoff geachtet werden. Eine Erprobung der jeweils verwendeten Charge vor der Fertigung ist bei farbkritischen Anwendungen sehr zu empfehlen.

  • Das wird nicht schön...
    Neben den unterschiedlichen Materialien kommen die Oberflächen dazu.
    Die sind beim lackierten Tank uneinheitlich.
    WUNDERLICH bietet strahlen an...
    Optisch wird das wohl eher ein "Fleckerlteppich"

    Gruss dacruso

  • Hallo,
    und danke für Eure Hinweise.
    Bzgl. des Strahlens hatte ich bei Wunderlich angerufen, dort allerdings erfahren, dass sie so eine Leistung nicht anbieten.
    Aber dafür sollte es ja auch einen lokalen Anbieter geben...
    Gruß!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Kreuzspeichenräder an der Scrambler 9

      • peter59
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      380
      9
    3. nineT-mile

    1. Oil kaufen 93

      • Holgie
    2. Antworten
      93
      Zugriffe
      7,9k
      93
    3. wassermann61

    1. Erstes Gebrauchtmotorrad Kauf Tipps 55

      • Diabeetus
    2. Antworten
      55
      Zugriffe
      2,3k
      55
    3. Diabeetus

    1. Roadtrip to Biarritz - Wheels & Waves 145

      • Coffee
    2. Antworten
      145
      Zugriffe
      9,3k
      145
    3. Coffee