Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Kaufberatung r nine t pure

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,
    bin erfreut, dass ich vor 4 Tagen auf dieses Forum gestoßen bin, da ich bislang im BMW biker forum vergeblich nach Einträgen zur "neuen" Retro-Familie gesucht habe. Ich fahre bislang eine R 1150 R, mit der ich voll zufrieden bin. Trotzdem läßt mich der Wunsch, diese gegen eine R nine t pure zu wechseln, nicht mehr los. Da ich gar nicht so viel zum Fahren komme, war mir der Preis einer Neumaschine bislang zu hoch. Jetzt tauchen langsam die ersten gebrauchten zu spürbar reduzierten Preisen auf.
    Konkret stehe ich kurz vor dem Kauf und muss mich zwischen einer Vorführmaschine mit 3.700 km Laufleistung,EZ 2/17 vom Händler für 10.600 € und einer privat angebotenen Maschine mit 4.500 km, EZ 4/17 für 10.00 € nicht entscheiden. Beide haben ASC, Heizgriffe, LED-Blinker und verchromte Krümmer.
    Ich tendiere eher zur letztgenannten, da ich die Sorge habe, dass eine Vorführmaschine doch mehr gequält wird. Andererseits kann ich mir kaum vorstellen, dass bei der insgesamt geringen km-Leistung eine der beiden Maschinen schon gelitten haben könnte, oder sieht das jemand anders?


    Für Meinungen und Tipps bin ich offen.


    Grüße
    Molto

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Ich würde mir nie im Leben eine Vorführmaschine kaufen, never !


    Entweder von Privat, idealerweise vielleicht von einem Besitzer reiferen Alters, oder eine Maschine die zuvor in Kundenhand war und jetzt von einem BMW Händler angeboten wird.


    Vorführmaschinen werden fast immer gequält !


    Man will und muss ja schließlich als Testfahrer mal schauen was geht und zwar natürlich völlig unabhängig davon ob der Motor noch kalt ist oder nicht. :D

  • Da es wahrscheinlich, wie du selber schon ausführst,fast egal ist für welche der beiden wohl identischen Maschinen du dich am Ende entscheidest mach es doch von deinem Sympathieempfingen / Bauchgefühl dem Verkäufer gegenüber abhängig.


    Nicht alle Probefahrer sind Chaoten und nicht jeder Privatmann geht pfleglich mit seinem Material um! Eine gewisse Gewährleistung sollte beim Händler mitgekauft sein.....


    .....ich hatte über 10 Jahre und in der Zeit über 30.000 km gefahren eine Vorführerboni vom Händler - null Probleme

    Always keep the rubber side down :rocker

  • Nimm zu beiden kontakt auf - schaue was noch geht (rabatt, service etc) und entscheide dann nach bauchgefühl.
    Alles gute mit dem neuen eisen
    Roland

  • Hallo Mike, ich würde mir NIE eine Fahrschulmaschine kaufen. Eine Händler Vorführer mit dieser geringen Lauf-Leistung würde ich schon in Erwähnung ziehen. Schau Dir doch einfach die Reifen genau an. Es ist das Spiegelbild der „Nutzung“.


    Letztendlich kannst Du das „quälen“ beim Privatie auch nicht ausschließen.


    Ich fahre z. B. pfleglich mit solchen Maschinen, um den 2000 € Eigenanteil nicht zu provozieren :brauen .


    Entscheidend für mich wär die 100 % Händlergarantie....


    Ich hoffe ich konnte Dir damit weitere Anregeungen zum Kauf geben.


    LG vom Küchenmeister

    traue keinem schlanken Koch....

  • beide Maschinen haben natürlich die ersten 2 Jahre volle Werksgarantie von BMW, egal ob Du die von Privat oder vom Händler kaufst.


    Einfach noch bissle handeln, und die nehmen, welche den besseren Eindruck auf Dich macht.


    Gruss Bene

    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit ihrer Bewunderer zusammen

  • Letztendlich kannst Du das „quälen“ beim Privatie auch nicht ausschließen.


    Moin,
    da hast du wohl Recht... allerdings "quält" da nur einer und nicht 20 oder mehr Kollegen die alle unterschiedlich fahren :denk


    Ich persönlich würde mir genau aus diesem Grund niemals eine Vorführmaschine kaufen :daumen-runter

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Verkaufe meine H&B C Blow Taschen Vanucci von Louis für 100€ + Versand oder Abholung vor Ort.

  • Ich kann Dir sagen das ich mehrfach über meinen Händler damals (Boxenstop in Augsburg) Vorführmaschinen gekauft habe (war halt preislich immer attraktiv).


    Hatte damit nie Probleme. Will sagen Pech kannst Du da und dort haben. Bei privat kannst Dir halt den Typen anschauen und Deine Menschenkenntnis mitentscheiden lassen.


    Auf jeden Fall viel Glück und Spaß mit der Pure :daumen-hoch


    (ich persönlich würde ja die Ur NineT empfehlen :D ).


    VG
    Carsten

  • Den Vorführer, den ich damals getestet habe, hätte ich nicht kaufen wollen. Die Reifen waren fast viereckig und der Tank war verkratzt. Technisch dürften knappe 5000 km kein Problem sein.


    Also solltest du dir beide Maschinen genau anschauen.

    Reden ist silber, Schweigen ist gold, nineTs sind schwarz. :winken:brauen

  • Beim Vorführer sollte ein neuer Hinterreifen und ein Service mit drin sein- so War es bei mir und ich fahr die Ninet seit über 15tkm ohne Probleme . Wobei meine Händler auch menschlich passt- Bauchgefühl ist nicht unwichtig ...
    Gruß
    Chris

  • So, jetzt ist ja über eine Woche vergangen, darum kurz eine Rückmeldung: Wegen der Witterung war letzten Freitag kein Probefahren möglich. Samstag war die privat angebotene dann weg und ich habe mich entschieden, jetzt auf das nächste attraktive Angebot zu warten...

  • Hallo Mike,
    ich würde auch lieber 10% mehr bezahlen und vom Händler kaufen. Zwar ist die NineT-Familie sicher die ausgereifste aller BMWs, doch sind auch diese nicht immer fehlerfrei (wir hatten in unserem Hausstand zwei 1200er SHC mit defektem ABS). Da kommt die Händlergewährleistung gut. Außerdem schaffst Du Dir somit gleich den wohlwollenden Kontakt zum Händler.


    Viel Freude mit der Pure, ein gelungenes Motorrad - und dabei noch fahraktiver als die NineT Classic.


    Holger

    - Boxern seit 1987 -

  • So, jetzt ist ja über eine Woche vergangen, darum kurz eine Rückmeldung: Wegen der Witterung war letzten Freitag kein Probefahren möglich. Samstag war die privat angebotene dann weg und ich habe mich entschieden, jetzt auf das nächste attraktive Angebot zu warten...


    Richtig so, wer zu spät kommt den bestraft das Leben :ditsch

  • Hallo Mike,
    ich würde auch lieber 10% mehr bezahlen und vom Händler kaufen. Zwar ist die NineT-Familie sicher die ausgereifste aller BMWs, doch sind auch diese nicht immer fehlerfrei (wir hatten in unserem Hausstand zwei 1200er SHC mit defektem ABS). Da kommt die Händlergewährleistung gut. Außerdem schaffst Du Dir somit gleich den wohlwollenden Kontakt zum Händler.


    Viel Freude mit der Pure, ein gelungenes Motorrad - und dabei noch fahraktiver als die NineT Classic.


    Holger

    Habe mir im vergangenen Monat einen Vorführer gegönnt (1000 km), nachdem ich bereits auch privat geschaut hatte.
    Die Entscheidung zugunsten des Vorführers ist genau aus den von Holger genannten Gründen gefallen. Beim Privatkauf hätte ich
    im Vergleich sicherlich ein paar Euronen sparen können (allerdings bei höhrer Laufleistung), aber ich habe bereits jetzt den Eindruck,
    dass sich meine Entscheidung bezahlt gemacht hat. Die Begrüßung beim Händler erfolgt per "Du" und er hat mir beispielsweise ein Superangebot für von mir gewünschte Umbauten unterbreitet. D.h, ich zahle so gut wie keine Montagekosten. Wäre ich mit einer Maschine angekommen, die nicht aus seinem Hause ist, hätte er mir ein solches Angebot sicherlich nicht unterbreitet.


    Also, wenn die Laufleistung nicht exorbitant ist, pro Vorführer!


    Thomas

    Gruß


    Thomas

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Neuer R Nine T Racer 20

      • Dom9t_RaCeR
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      702
      20
    3. Kjseeger

    1. hallo aus regensburg 25

      • pablo99
    2. Antworten
      25
      Zugriffe
      1k
      25
    3. Diverxx

    1. Interessierter Schwabe 12

      • MikeV4
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      332
      12
    3. lutzepc

    1. Willkommen im neuen BMW R nineT Forum! 97

      • Markus
    2. Antworten
      97
      Zugriffe
      13k
      97
    3. Fosca

    1. Hallo von der Bergstraße! 13

      • Markus65
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      395
      13
    3. Kinze