Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Wo gehört dieses Teil hin....

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Habe heute einwenig geschraubt und bei der Montage der Kupplungspumpe viel dieses Teil auf den Boden. Es kam irgendwo aus dem Bereich linke Lenkerhälfte, Steuerkopf....


    Ich habe absolut keine Ahnung wo es hingehört. Habe den Onlineersatzteilkatalog durchsucht und nichts gefunden. Ist jemanden von Euch beim schrauben dieses Teil schonmal begegnet ?


    12mm lang
    6mm Durchmesser

    Dateien

    • IMG_0863(1).jpg

      (66,26 kB, 163 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0865(1).jpg

      (80,13 kB, 118 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0864(1).jpg

      (64,16 kB, 108 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0866(1).jpg

      (75,35 kB, 100 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Hallo zusammen,
    Ich tippe mal auf einen Fixierstift der Lenkeraufnahme. Vorsicht bei der Montage- Reihenfolge und Drehmoment beachten.
    Schöne Rest-Weihnachten noch an Alle und viele Grüße aus Mannheim
    Volker

    Attáck!

  • Habe eigentlich nichts großartig auseinander gebaut. Habe nur meine Stummellenker einwenig verdreht und dabei viel dieser Zylinderstift aus dem Bereich Lenker herunter. Zum Stummellenker gehört es definitiv nicht. Ich vermute bald, es gehört nicht zum Motorrad sondern zu irgendeinem Werkzeug.

  • Es ist der Stift
    5 steht für die Passung und 10 wird bei Zylinderstiften ohne Phase gemessen.
    Vielleicht bei der Montage irgendwo dazwischen gefallen.
    Weiß nicht, ob die Bohrung durchgängig ist. Er könnte dann auch durchgefallen sein


    Und wenn Du Stummel montiert hast, ist es noch wahrscheinlicher. Wo ist der zweite Stift? Noch in der Gabelbrücke oder im unteren Klemmbock? Da bin ich mir jetzt fast sicher :D

    Gruss dacruso

  • Es ist nicht der Stift, beide Stifte stecken noch im unteren Klemmbock. Auch ist mein Findling deutlich größer als die Stifte im Klemmbock. Die Stummel sind auch schon seit letztem Jahr verbaut, daran liegt es auch nicht. Dieser Stift ist mir noch nie aufgefallen. Naja bleibt wahrscheinlich ein Rätsel woher er kommt :freak

  • Gregor, check mal dieses Teil hier:
    Zylinderstift M6X12 Teilenr. 07119906022 2 Stück verbaut und bei Leebmann nicht gelistet.
    Die halten den Lampenhalter in Position.
    Einfach so 'rausfallen können sie allerdings nicht, weil die in einer sogenannten Sackbohrung sitzen.
    Wenn der Stift sich nicht ohne sanfte Gewalt einsetzen läßt, kurz mit Kältespray behandeln.


    Andere Stifte im vorderen Bereich sind mir nicht bekannt.

  • Gregor, check mal dieses Teil hier:
    Zylinderstift M6X12 Teilenr. 07119906022 2 Stück verbaut und bei Leebmann nicht gelistet.
    Die halten den Lampenhalter in Position.
    Einfach so 'rausfallen können sie allerdings nicht, weil die in einer sogenannten Sackbohrung sitzen.
    Wenn der Stift sich nicht ohne sanfte Gewalt einsetzen läßt, kurz mit Kältespray behandeln.


    Andere Stifte im vorderen Bereich sind mir nicht bekannt.


    Im realoem ist es gelistet
    http://www.realoem.com/bmw/enU…iagId=31_1114#07119906022


    Wenn der Scheinwerfer nicht ab war, kann ja auch bei Erstmontage irgendwo liegen geblieben sein

    Gruss dacruso

  • Im realoem ist es gelistet
    http://www.realoem.com/bmw/enU…iagId=31_1114#07119906022


    Wenn der Scheinwerfer nicht ab war, kann ja auch bei Erstmontage irgendwo liegen geblieben sein

    Danke Matthias und Dacruso, genau da gehört der Stift hin :bier :bier


    Es passt jetzt auch alles zusammen. Habe die Lampe wegen einer anderen Verkleidung demontiert und dabei muss sich der Stift wohl selbständig gemacht haben oder ich habe ihn irgendwo am Motorrad hingelegt und dann ist er runtergefallen :weia



    Danke an Alle für ihr Mithilfe :heil :heil

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Jährlicher Ölwechsel bei sehr geringer Laufleistung wirklich sinnvoll bzw. nötig ? 83

      • Pure2018
    2. Antworten
      83
      Zugriffe
      4,1k
      83
    3. Radknecht

    1. welchen Widerstand bei Mini-LED-Blinkern verwenden? 5

      • Juergen S
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      163
      5
    3. nineT-mile

    1. Kurzhubgasgriff 77

      • urbi2
    2. Antworten
      77
      Zugriffe
      7,9k
      77
    3. Eifelpony

    1. Begeistert von Öhlins 13

      • Swiss82
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      1,1k
      13
    3. Goto Muzzi

    1. Frage an alle mit Wlibers Gabelfedern in der aktuelllen Upsidedown Gabel 2

      • Hubemo
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      191
      2
    3. Sven