Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

BOS Auspuff für meine Racer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,
    wollte Euch mal meinen neuen Auspuff zeigen. Ich war immer auf der Suche nach einer 2in2 Anlage, so wie es eben in den 70er häufig war. Zard bietet was, war mir zu futuristisch. Dieser BOS schaut nun ganz gut aus. Mir wäre es zwar grundsätzlich lieber, wenn die Endtöpfe schräg von unten nach oben verlaufen würden. Aber mit der Euro4 Klappe kaum möglich.


    Die Speichenfelge kommt so sehr schön zum Vorschein.


    Gruß
    Roland
    Und ja. Am rechten Topf fehlt der schwarze Zierring. Den hab ich grad zum Nachbau abmontiert. Dreh mir grad zwei neue, die ich poliere. Passt vielleicht besser, wie schwarz.

    Dateien

    • Vonhinten.jpg

      (124,68 kB, 4.040 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SeitlichVonHinten.jpg

      (129,28 kB, 26.801 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Seite-Nah.jpg

      (113,87 kB, 307 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Sieht klasse aus! :daumen-hoch
    Gefällt mir in der polierten Ausführung auch besser!

    ...meint der Jo.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Es muss ja nicht alles Sinn machen.Oft reicht es schon, wenn es einfach nur Spaß macht!

  • Auf der HP ist noch der "erste" Prototyp dargestellt.


    Ich wollte a) Polierte Enttöpfe und b) weniger aufdringliche Schweißnähte -> Rohre werden noch verchromt
    -> Meine ist die erste Serienanlage mit Zulassung


    mfg

  • Hallo,


    soundtechnisch war das original ja schon m.M. nach o.k. Natürlich hab ich das Ding mal gestartet. Scheint minimal dumpfer zu klingen.


    Ja das Heck ... ab Werk schon ne Schande. Da bin ich bereits dran, wird in Kürze erledigt.


    mfg

  • Danke für die Bilder. Ich habe das Teil auch schon im Netz entdeckt und Gefallen daran gefunden. Sehr coole Optik. Wie sieht es mit der Passgenauigkeit und Verarbeitung aus?
    Grüße
    Claus

    Grüße

    Claus

    ————————————————————

    Racer - ist sie zu stark, bist du zu schwach! :nicken

  • Zur Passgenauigkeit : Anbauzeit ca. 20min, keine Nacharbeit nötig.
    Verarbeitung : Edelstahl, Töpfe super poliert, Rohre hab ich nochmal geschliffen und poliert - will die Rohre eventuell noch verchromen lassen.
    mfg

  • Hallo,
    ich hatte die Tage Zeit, das ganze zu verfeinern :
    - Die seitliche Abdeckung/Hitzeschutz oben in "Dunkelgrau" habe ich durch eine verchromte Variante ersetzt
    - Die hinteren Zierringe, die auch die DB-Eater halten habe ich mir in Edelstahl poliert angefertigt und montiert. Die sind original in schwarz.
    - Kennzeichenhalter habe ich mir einen zweiten originalen organisiert und verkürzt.
    Ergebnis könnt Ihr den Bildern entnehmen .


    Gruß
    Roland

    Dateien

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. nette kleine Cockpit-Verkleidung - Eintragung notwendig? 18

      • Juergen S
    2. Antworten
      18
      Zugriffe
      968
      18
    3. ernie

    1. Unitgarage Gepäckträger 23

      • Eifelpony
    2. Antworten
      23
      Zugriffe
      676
      23
    3. cold.hand

    1. Additive Manufacturing 6

      • 9T
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1k
      6
    3. hbokel

    1. Umbauten aus aller Welt 3k

      • 9T
    2. Antworten
      3k
      Zugriffe
      342k
      3k
    3. 9T

    1. Abtransport zum Umbau 71

      • Franz Branntwein
    2. Antworten
      71
      Zugriffe
      3,8k
      71
    3. sixTsix