Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Alternativen zum BMW Ladegerät

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ja, ein Thread zum Ladegerät :D
    Gibt ja schon ein oder zwei... :popcorn


    Aber diesmal andere Richtung.
    Nachdem systembedingt bereits zwei Ladegeräte im Haushalt vorhanden waren, aber keins für Lithium geeignet -war ich auf der Suche nach einem
    Multichannel-Gerät.


    Geworden ist es ein ProCharger 4000.


    Hab nicht erwartet, dass es bei der 9T an der Steckdose mit Originalbatterie funktioniert weil bei Louis eine entsprechende Bewertung negativ ausfiel.


    Aber, hab jetzt 5 Tage Test hinter mir.
    Funktioniert tadellos. Erster Test mit nicht voll geladener Batterie. CanBus-Modus gewählt. Batterie läutend Dose bleibt auch nach Volladung aktiv.
    Auch wenn die Batterie bereits beim anstecken voll geladen ist, schafft das Gerät die Dose zur Ladung zu aktivieren und geht auf Erhaltungsladung.

    Gruss cruso :cool

    Einmal editiert, zuletzt von cruso ()

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Ich kann dir empfehlen das Orginelle zu nutzen, somit wirst du keine Probleme haben, hatte schon 2 verschiedene Aftermarket Charger versucht und bin jetzt auf das Orginelle umgestiegen.

    Auf der "To do-Liste" sollte auch mal "Nichts Tun" ganz oben stehen.

  • hab mir ein Ctek gekauft - hab mir dann einen Ctek Stecker unter der Sitzbank direkt am Verteiler angeschlossen am Rahmen verlegt, den mit den drei Lichtern, so sehe ich immer wenn ich mal laden muss und can-bus ist dann auch kein Thema - habe ctek schon seit Jahren bei anderen Kfz und bis heute kein Problem damit....

  • ich hab auch das Ctek. Angeschlossen an Batterieplus und Massepunkt. Ich will nur 1 Ladegerät für alle meine Motorräder, und das funktioniert tadellos.

    Moin,


    dem kann ich mich nur anschliessen, keine Probleme lädt wie es soll...:daumen-hoch


    Christian

  • Da ich eh nicht zu der Batterie-Erhaltungsladungs-Fraktion gehöre, +1 für Ctek

    Direkt-Adapter an Batterie und Anschluss unter die Sitzbank geführt.

    Mein Dank geht an alle, die zum Thema nichts zu sagen hatten

    und trotzdem geschwiegen haben...

  • hab mir ein Ctek gekauft - hab mir dann einen Ctek Stecker unter der Sitzbank direkt am Verteiler angeschlossen am Rahmen verlegt, den mit den drei Lichtern, so sehe ich immer wenn ich mal laden muss und can-bus ist dann auch kein Thema - habe ctek schon seit Jahren bei anderen Kfz und bis heute kein Problem damit....

    So ähnlich habe ich es jetzt auch gemacht. Nur benutze ich ein älteres Optimate. Den Adapter mit Plus an den Dockport unter der Sitzbank, Masse über den Rahmen mittels einer Schraube und festgeschraubtem Anschluss. Funktioniert problemlos und läsdt die Batterie wie es soll...

    Mit dem Optimate 4 Canbus an der original Ladebuchse hatte ich Probleme, das Ladegerät meldete ständig einen Fehler und es erfolgte keine Ladung.

  • Von Fritec gibt es zwei Ladegeräte, die den beiden org. BMW Modellen, sehr ähnlich sehen. :-)

    Kosten zw. 65,00 € und 80,00 €

    Sind aber lt. Hersteller nicht Can-Bus fähig - das behält sich (schön) BMW vor.

    Ein Modell kann dafür aber von 1 / 1,5 bis 3 A laden.

    Bike History: Velo Solex 3800 / Honda MB 8 / KTM GS 250 / Yamaha RD 350 YPVS / Yamaha XJ 600 S Diversion / Honda CBR 1000 F / Yamaha XJR 1300 SP und jetzt BMW Scrambler…….

  • Sorry, aber warum diese Ladegeräte. Je öfter

    Man eine Batterie lädt, desto kürzer die Lebensdauer. Ich stell meine Motorräder vor dem Winter in die Ecke und drücke im Frühjahr auf den Knopf und fahre los

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Dann kann man ja immer noch laden oder kurz überbrücken

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Da ich eh nicht zu der Batterie-Erhaltungsladungs-Fraktion gehöre, +1 für Ctek

    Direkt-Adapter an Batterie und Anschluss unter die Sitzbank geführt.

    So hab ich es auch. In Gebrauch hab ich seit ca. 4 Jahren für alle Gelegenheiten das MXS 5.0 da sind alle Kabel zum direkten Anschluss an die Batterie dabei.

    https://www.ctek.com/de/products/fahrzeug/mxs-5-0

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Verkaufe meine H&B C Blow Taschen Vanucci von Louis für 80€ + Versand oder Abholung vor Ort.

  • Ja, genauso mache ich es auch. Ctek direkt an die Batterie dran und gut ist‘s. Das BMW Ladegerät ist mir zu proprietär. Das Ctek kann ich wenigstens auch noch für andere Gefährte nutzen. Es gat sich bei mur bestens bewährt.

    Bier bringt Dich besser durch geldlose Zeiten als Geld durch bierlose!

    Bruuuuumm...

  • Das Ctek ist aber nicht so originell. :)

    Was sollte den an einem Ladegerät originells dran sein?

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Verkaufe meine H&B C Blow Taschen Vanucci von Louis für 80€ + Versand oder Abholung vor Ort.

  • Rainer macht es ( fast ) wie ich. Vor dem Winter nochmal vollladen - nur ich klemme die Batterie dann ab. Kühl und vollgeladen ist wohl für die Batterie lebensverländernd.


    Ja - und ich habe auch so ein unorginelles Cetk......


    Kalli

  • Rainer macht es ( fast ) wie ich. Vor dem Winter nochmal vollladen - nur ich klemme die Batterie dann ab. Kühl und vollgeladen ist wohl für die Batterie lebensverländernd.


    Ja - und ich habe auch so ein unorginelles Cetk......


    Kalli

    warm und vollgeladen mag die Batterie.

    kühl oder kalt ist gar nicht gut. und tiefentladen mag keine Batterie


    am besten ist immer noch ausbauen und im warmen Kämmerchen überwintern, dabei 1 oder 2 mal nachladen.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. CNC Auspuffhalterung Halter Auspuff Träger Für BMW R Nine T 15

      • 9T
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      1,1k
      15
    3. Bernhard

    1. RSD Lampenring und J.W.Speakers 8790A2

      • Bodo
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      169
    1. Die Original - Spiegelgläser... 7

      • Brainbomber
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      382
      7
    3. Daysi

    1. Blinker Umbau auf Rizoma 8

      • pat_bau
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      532
      8
    3. RinetS