Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Frage zur Wilbers Gabel

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen, ist es korrekt das die Wilbers Gabel Typ Road für 1990,- im Prinzip die Gabel aus der S1000 RR ist. Meine sowas gelesen zu haben.


    Gruß
    Carsten

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Ja das stimmt. Und da haben wir dann schon ganz viele Öhlins Cartridgesysteme eingebaut, weil viele S1000RR Fahrer unzufrieden mit ihrer Gabel sind.
    Gruß
    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • ...beim Tüv/Küs eine Sache von 3Min. Dokumente vorlegen, Blick drauf, fertig. Dann, wenn gewünscht, zum Eintragen zur Zulassungsstelle. Übrigens, wenn ich etwas vorgreifen darf, kannst Du Rainer deine alte Gabel schicken, und du bekommst diese dann fertig auf dich abgestimmt mit der Öhlins Cartridge zurück. Dann ist auch Gold drin ;) Prima Service. Der EInbau ist auch für Leute mit zwei linken Händen machbar.

  • ...beim Tüv/Küs eine Sache von 3Min. Dokumente vorlegen, Blick drauf, fertig. Dann, wenn gewünscht, zum Eintragen zur Zulassungsstelle.


    Der Ablauf ist bekannt und wurde mit anderen Teilen wie z.B. Bilstein Dämpfer von Rainer schon durchlaufen. Beim Andreani Cartridgesystem ist keine ABE / Teilegutachten dabei und die Eintragung bzw. TÜV Abnahme hätte laut Händler bis zu 300€ gekostet. Da hätte sich der günstige Preis des System waren ca. 750€ inclusive Einbau + 300€ für die Eintragung im vergleich zum Schwedengoldsystem nicht mehr gelohnt.

  • also bei meiner ninet bj2014 müsste ein tüv gutachter drüberschauen - kosten knapp 300,-€. zwar deswegen weil die öhlins feder kein gutachten hat und das gartridge an sich nur ein allgemeines tüv gutachten und kein abe. hab dann vom tüv prüfer einen stoß papierkram bekommen..

  • Hallo Michal
    Wer hat dir denn diesen Bären aufgebunden. Die Öhlins Federn stehen doch mit im Gutachten. Da braucht kein Prüfer was suchen. Wie gesagt. Es ist mit TÜV Teilegutachten und das eintragen bei TÜV, Dekra. KÜS usw kostet um die € 50,- und nicht 300 Euro
    Gruß
    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

    2 Mal editiert, zuletzt von Rainer ()

  • als ich im Mai 2016 die Teile montieren haben lasse hatten alle teile ein teilegutachten und die Abnahme par.19(3) stvzo notwendig - ist normal. die war 131,85€.. die 300€ waren übertrieben, tschuldigung, hab jetzt nachgeschaut.. und ja, nächstes mal schaue ich nach bevor ich ein hoax rauslasse :-) asche auf mein haupt


    gesamtpreis für gartridge mit passenden federn, federbein, lenkungsdämper, kleinteilen, abstimmung und tüv waren 3.299€

  • Mensch schreibt doch mal was ihr alles verbaut habt, warum ihr etwas geändert habt bzw. was euch gestört hat und ob es dann euren Erwartungen entsprach. Fahrwerk interessiert doch die meisten, den Einen ist es zu hart ,den Anderen zu weich und wieder Andere wollen nur eine andere Optik.


    Gruß Markus

  • Fahrwerk interessiert doch die meisten, den Einen ist es zu hart ,den Anderen zu weich


    weder noch


    . . . wenn die Abstimmung nicht passt, kann man noch so viel Geld in die Hand nehmen . . . :denk
    Vielleicht sollte man sich mal den Spaß machen, beispielsweise eine teures schwedisches Produkt richtig schön "verspannen" und dann mit einem perfekt abgestimmten und gewartetem Serienfahrwerk zu vergleichen - da werden Manchem die Augen über gehen.

  • als ich im Mai 2016 die Teile montieren haben lasse hatten alle teile ein teilegutachten und die Abnahme par.19(3) stvzo notwendig - ist normal. die war 131,85€.. die 300€ waren übertrieben, tschuldigung, hab jetzt nachgeschaut.. und ja, nächstes mal schaue ich nach bevor ich ein hoax rauslasse :-) asche auf mein haupt


    gesamtpreis für gartridge mit passenden federn, federbein, lenkungsdämper, kleinteilen, abstimmung und tüv waren 3.299€


    .....3299.- Euronen, damit ein 16000.- Euro-Moped ordentlich fährt?? Schon irgendwie bedenklich!!


    Grüßle
    Stephan


  • .....3299.- Euronen, damit ein 16000.- Euro-Moped ordentlich fährt?? Schon irgendwie bedenklich!!


    Grüßle
    Stephan


    Dein Anspruch ist der springende Punkt. Ich kenne Leute die haben in eine S1000RR solche Beträge in‘s Fahrwerk investiert.
    Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich :D

  • na ja, so iss es halt..


    meine ninet war keine 16t€ teuer als ich sie gekauft habe sondern sehr günstig mit sehr wenig kilometern von einem bmw ma. und das die nicht fahren würde, so würde ich so nicht beschreiben. ich habe einfach keinen kompromiss bei dem serienfahrwerk gefunden was mich glücklich machen würde. ich fahre jeden tag von märz bis november, mind. 25km max. 650km am tag in der stadt, land und bissl a-bahn. darum habe ich alles auf öhlins umschrauben und einstellen lassen und bin mehr als zufrieden


    selbstverständlich habe ich damals nicht ninet mit wilbers gegen öhlins verglichen aber der preisunterschied bei voll einstellbaren fahrwerk von wilbers und öhlins war gering, daher öhlins


    es gibt leute die für rsd-teile, rizoma-teile, lackierung oder carbonteile für die ninet mehr ausgeben als ich für das öhlins augegeben habe. bei einem zählt die optik, bei mir das fahren =)

  • Ich muss jetzt leider das Thema noch mal stressen. Wilbers bietet wohl bei dieser Gabel ein closed wie ein open Cartridge System an.... closed soll etwas teurer aber auch besser sein.


    Fragen: wenn das Teil baugleich mit der S1000 RR Gabel sein soll könnte es ja eigentlich nur ein Open System geben oder täusch ich mich ?
    Und was ist der Unterschied zwischen closed und open.


    VG


  • Die Cartridge gibt es glaub ich nur so aber die Gabel wohl auch als geschlossenes System. Oder ? Zumindest findet sich dazu nichts auf den Wilbers Seiten...nee halt


    Quatsch... bei Wunderlich findet man es. Gibt die Cartridge auch als closed System.


    PS: nebenbei bemerkt mit 5 Jahren Garantie....das ist bemerkenswert.


    VG
    Carsten

    Einmal editiert, zuletzt von Lee089 ()

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. nette kleine Cockpit-Verkleidung - Eintragung notwendig? 18

      • Juergen S
    2. Antworten
      18
      Zugriffe
      952
      18
    3. ernie

    1. Unitgarage Gepäckträger 23

      • Eifelpony
    2. Antworten
      23
      Zugriffe
      671
      23
    3. cold.hand

    1. Additive Manufacturing 6

      • 9T
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1k
      6
    3. hbokel

    1. Umbauten aus aller Welt 3k

      • 9T
    2. Antworten
      3k
      Zugriffe
      342k
      3k
    3. 9T

    1. Abtransport zum Umbau 71

      • Franz Branntwein
    2. Antworten
      71
      Zugriffe
      3,8k
      71
    3. sixTsix