Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Wie nineT richtig in die Winterpause schicken?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Zusammen,


    meine nineT geht nächsten Monat in ihre erste Winterpause. Als Anfänger stellen sich mir hierzu noch ein paar Fragen.


    • Der dauerhafte Abstellplatz ist in der unbeheizten PKW-Garage quer vor dem PKW geplant. Das Auto ist den Winter über regelmäßig im Einsatz und steht deshalb oft nass und mit Streusalz verschmutzt in der Garage. Ist durch die Luftfeuchtigkeit mit erhöhter Korrision zu rechnen? Sollte diesbezüglich etwas beachtet werden?


    • Batterie würde ich am liebsten eingebaut lassen (Temperaturen im Winter in der Garage bis -20 Grad) und mit einem Ladegerät mit Erhaltungsladung dauerhaft anstecken (Bordsteckdose). Hat jemand eine Empfehlung für ein geeignetes Ladegerät?


    • Macht es Sinn die nineT vorne und hinten aufzubocken oder kann der Seitenständer bedenkenlos über 5 Monate benutzt werden, ohne dass ich mir Sorgen um die Reifen machen muss? Reifendruck erhöhen? Wieviel? Wer kennt ggf. gute und passende Montageständer welche auch bei wenig Platz (da querstehend in der Garage) funktionieren?


    • Ansonsten volltanken, mit Tuch abdecken. Hab ich sonst noch was Wesentliches vergessen?



    Würde mich über Eure Tipps und Erfahrungsberichte freuen.


    Grüße
    Marco

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Hallo Marco,


    also mein Werkstattmeister von der BMW NL hat mir folgende Tipps für Überwintern gegeben:


    1. Reifendruck auf 3 Bar vorne und hinten erhöhen.
    2. voll tanken
    3. Einmal im Monat für 2-3 Tage das Ladegeräte an die Batterie anschließen (ich habe mir das von BMW gegönnt)
    4. Einmal im Monat die Zündung anmachen damit die Batterie sich erinnert das Sie noch lebt :)
    5. Motorrad wird bei mir mit einem alten Bettlacken abgedeckt - steht ebenfalls wie bei Dir in einer nicht beheizten Garage gemeinsam mit meinen Auto (ebenfalls BMW :))
    6. Ab und zu einmal unter das Lacken schau´n - streicheln :) und ggf. mit einen Leder drüber wischen


    So wird Sie hoffentlich gut über den Winter kommen!


    BG


    Ronce

  • .....das ist ja kein wirkliches neues Thema hier....... bin mal gespannt, was dieses Mal herauskommt.
    Warum baust die Batterie nicht einfach aus und legst sie zu Hause hin? Wenn es wirklich länger so kalt ist, findet es die Batterie auch nicht so prima. Ich lasse meine Batterien in einer ganz leicht geheizten Garage immer eingebaut, mache also nix. Und nach 3-4 Monaten drücke ich auf den roten Knopf und alles ist prima.

  • Eigentlich brauchst Du Sie nur abzustellen und evtl. wegen Deiner Bleibatterie mal mit einem Ladegerät aufzufrischen. Und falls Du es dann doch nicht ohne Bewegung aushalten solltest, dann könntest Du die Reifen einmal um 180 Grad im Winterhalbjahr drehen.


    Vermutlich brauchst Du aber gar nichts zu machen und ein Bettlaken gehört wegen Feuchtigkeitsaufnahme mit Sicherheit nicht dahin ...

  • Hinten aufbocken auf einen Montageständer, z.B. den hier:


    Montageständer Hinterrad


    am Motorblock einen Scherenheber drunter, z.B so einen, aber ohne die sinnlosen Adapter:


    Scherenheber


    und die Gabel sicherheitshalber unterbauen...



    ...und ganz wichtig, gut lüften! Fenster, auch wenns kalt wird, auf "kipp". Batterie würd ich bei den von Dir genannten Temperaturen ausbauen und warm und trocken lagern. Vor Saisonstart einmal laden, einbauen und weiter geht's :daumen-hoch

    Immer wieder verfallen wir der törichten Annahme, dass die kommenden Jahre eine Fortschreibung dessen sein werden, was die vergangenen Jahre geschah...

  • Servus,
    zu der Zeit als die Mopeds noch zusammen mit dem Auto überwintert haben habe ich hiermit gute Erfahrungen gemacht. Den passenden Luftentfeuchter mit rein und alles ist gut.


    Louis


    Grüße Andi

    Servus
    Andi


    photo-1971-36683612.jpg

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Auslieferungszubehör bei Option Vintage 13

      • cbeintausend
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      279
      13
    3. Sechskantharry

    1. Wenn Rocker in die Jahre kommen... 1

      • Brainbomber
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      141
      1
    3. Scrambler 68

    1. Die NineT unter'm Tannenbaum - wie lange kann die da wohl stehen? 14

      • thinshells
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      812
      14
    3. Jupp 9T

    1. Hattech-Auspuffanlage für NineT, MJ 2017, Euro 4! 4

      • Schreppo
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      961
      4
    3. Haui2407

    1. Welche Bremsbeläge fahrt ihr? 8

      • 91zigster
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      787
      8
    3. ernie