Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Pure mit Drehzahlmesser

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • So jetzt hab ich ihn endlich dran den Drehzahlmesser an meiner Pure.
    Schaut gleich sportlicher aus das Ganze.Der Chopperstyle nur mit Tacho ist weg. Drehzahlmesser mit Ganganzeige ist schon angenehm. Das Schalten in den 7. Gang entfällt, bei voller Beschleunigung weiß man jetzt auch mal, wo man sich drehzahlmäßig befindet. Ich hatte glaub ich noch nie Richtung 8000 U/min gedreht. Hat sich für mich jedenfalls gelohnt die Anschaffung.
    Auch wenn jetzt die Spötter wieder loslegen, von wegen braucht man alles nicht. Jeder wie er will. Ich bin jedenfalls happy damit.


    Grüße Uli

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Ich find´s auch schöner! :daumen-hoch
    Ist vollständiger.

    ...meint der Jo.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Es muss ja nicht alles Sinn machen.Oft reicht es schon, wenn es einfach nur Spaß macht!

  • zur Nachrüstung des Drehzahlmessers der Pure noch eine Anmerkung.
    Ich hatte bei meinem freundlichen Händler den Drehzahlmesser und den Befestigungssatz komplett bestellt. Nach eintreffen der Teile den Inhalt des Befestigungssatz inspiziert und festgestellt, das 2 silberne Gehäuse für Tacho und Drehzahlmesser dabei waren, wobei der Preis bei 194 € lag. Nachdem mir die silbernen Gehäuse eh nicht gefallen haben, haben wir den Satz zurückgeschickt und die Befestigungsteile einzeln, mit nur einem schwarzen Gehäuse bestellt. Preis war dann um 50 € billiger und beide Teile sind jetzt schwarz.

  • Ja, so stell ich mir das auch vor. Bist Du so gut und stellst mal die bestellten Teilenummern rein und bitte noch Fotos von vorn und seitlich.
    Ändert sich der Anstellwinkel der Uhren zum Fahrer hin eigentlich? :daumen-hoch



    Besten Dank,
    Henry

    Vielen Dank / viele Grüße,

    Henry





    Ich danke allen die nichts zum Thema beitragen konnten und trotzdem geschwiegen haben.:heil

  • schau mal unter Scrambler, Drehzahlmesser für Scrambler, ab Seite 16 sind auch die Teilnummern. Ist das selbe wie für die Pure. Ich hab nur den teureren Instrumentenhalter aus Alu bekommen. Anscheinend ist der Halter der Ninet 2017 aus Kunststoff. Der Winkel der Instrumente bleibt gleich.
    Ich mach noch ein paar Bilder wie gewünscht.

  • Das sieht super aus. Freu mich schon auf meine Pure die ich aber erst im März 18 bekomme. Kannst bitte noch n Foto von vorn einstellen? Danke

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Verkaufe meinen H&B C Blow Träger + Taschen für 230€ + Versand oder Abholung vor Ort.

  • hier, bitteschön


    Grüße Uli

  • Das sieht wirklich chic aus... vor allem weil es nur zwei Rundinstrumente sind mit nix dazwischen. :super

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Verkaufe meinen H&B C Blow Träger + Taschen für 230€ + Versand oder Abholung vor Ort.

  • Ich verstehe einfach nicht, warum man sich ne Pure kauft und sie zu real nineT hochpimpt. Alutank, Speichenräder, Drehzahlmesser, verchromte Krümmer etc.


    Warum nimmt man nicht gleich die Classic? Oder ist der Preisunterschied dann immer noch merklich?

  • Ich verstehe einfach nicht, warum man sich ne Pure kauft und sie zu real nineT hochpimpt. Alutank, Speichenräder, Drehzahlmesser, verchromte Krümmer etc. Warum nimmt man nicht gleich die Classic? Oder ist der Preisunterschied dann immer noch merklich?

    Ich verstehe das schon: weil die Pure sich deutlich besser fährt als die 2017er Classic. Stichwort Fahrwerksgeometrie und Gussräder. Siehe Mo BMW-Sonderheft 61:

    • zur 2017er Classic: "...von der vorderradbetonten Agilität hat die R ninet einiges eingebüßt, sie fühlt sich behäbiger an. Zwar ist sie im Gegenzug etwas zielgenauer geworden, doch das erscheint nach dem Abwägen von Pro und Contra als schlechter Tausch... Erstaunlich anders lässt die Pure sich einlenken und umlegen: leichter, irgendwie flotter. Bei ihr ist der Lenkkopfwinkel ein bisschen weniger flach, der Nachlauf etwas kürzer...Hauptsächlich sind die Handling-Unterschiede aber woanders versteckt: in den Rädern."

    Und dann wird vorgerechnet, dass die Räder der Classic inkl. Schläuchen um 4 kg schwerer sind als die der Pure.


    Die Upside-Down-Gabel und die Sportbremse bringt in der Praxis keine wirklichen Vorteile gegen die Teile der Pure.
    Also bleibt als Bottom Line: die Classic ist vielleicht die schönere NineT, die Pure ist aber die bessere. Solange sie mit Gussrädern kommt...


    Gruß,
    Holger (mit 2015er Classic)

    - Boxern seit 1987 -

    Einmal editiert, zuletzt von hardholgi ()

  • Ah ok, das wusste ich nicht.


    Allerdings ist das was die in den "Fachblättchen" schreiben m.E. immer sehr mit Vorsicht zu genießen. Bisweilen wirkt es, als ob sie das Motorrad noch nicht mal aus der Nähe gesehen haben.


    Gut schaut die Pure jedenfalls mit dem zweiten Becher aus :daumen-hoch

  • Ja, Bernhard, völlig richtig. Die einzigen Aussagen der Fachpresse über BMW-Boxer, die ich wirklich glaubwürdig finde und selber nachvollziehen kann, liefert die Mo - in leicht wechselnder Qualität seit über 20 Jahren. Ist meine subjektive Meinung. Wobei die Mo insgesamt am besten war Mitte Neunziger bis Mitte 2000er.


    Grüße,
    Holger

    - Boxern seit 1987 -

  • Stimmt Holger, die MO war eigentlich stets recht fundiert. Allerdings glaube ich, dass die Printmedien längst ein massives Absatzproblem haben. Bis die Zeitschrift im Briefkasten ist, hat man längst alles im Internet gelesen. Ergo kann die Qualität nicht mehr so gehalten werden, weil die Kosten nicht mehr verdient werden können.

  • Nun, ich glaube, der Altersdurchschnitt der NineT-Fahrer ist 50+, und damit auch mehrheitlich das Konsumverhalten. Ich persönlich blättere am liebsten abends vorm Einschlafen durch ein schön gedrucktes Magazin mit großen scharfen Fotos, anstatt vor dem PC oder auf dem iPad einen großen Artikel zu lesen. Die Motorradzeitschriften liegen bei mir immer in Reichweite rum. Freilich jeder wie er möchte.


    Grüße,
    Holger

    - Boxern seit 1987 -

  • Off topic:
    hardholgi : Dem kann ich voll zustimmen. Mit den Motorradzeitschriften halte ich es genau so... allerdings muß ich sagen das je dicker die Dinger werden umso lieber hab ich ne PDF. Siehe den Aktuellen Wunderlich... das scheint ja n richtig dicker Wälzer zu sein.


    Gruß
    Andreas

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Verkaufe meinen H&B C Blow Träger + Taschen für 230€ + Versand oder Abholung vor Ort.

  • Bernhard
    ich hab die Pure gekauft weil ich keine bleischweren schlauchgefüllten Speichenräder wollte, mir die Upsidedown Gabel in Gold überhaupt nicht gefällt, der Preis 3000 € günstiger ist (abzüglich der 450€ fürn Drehzahlmesser). Der Alutank mit Schweißnaht mußte unbedingt sein, passt einfach genial zur schwarz silbernen Optik. Mir gefällt sie jedenfalls besser wie die Ur Ninet.
    Der Bericht in der MO tat sein Übriges. Hinteres Federbein und Gabel harmonieren sehr gut miteinander wenn das Federbein aufs Gewicht des Fahrers eingestellt ist.
    Jetzt kommt vielleicht noch die Schnitzer Stealth Tüte dran und eine leichte Batterie, dann wiegt sie ca 207 kg vollgetankt und gut ists.
    Rizoma Lenker ist auch noch betsellt.
    kurzes Heck von 8racing ist ja schon dran.
    Dann bin ich erstmal happy :herz


    Grüße Uli

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. E4 nineT verkaufen und eine E3 nineT kaufen... 13

      • chrurg
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      384
      13
    3. Manfred63

    1. Motorrad: nineT 719 vs. CB1000R 6

      • Dennis
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      262
      6
    3. nineT-mile

    1. Sozius- / Höckerbefestigung !!!!!! Der letzte Sch......ß 70

      • MARK9T
    2. Antworten
      70
      Zugriffe
      2k
      70
    3. Theo S.

    1. ...so ein Treffen in der Fränkischen... 211

      • saarsteiner
    2. Antworten
      211
      Zugriffe
      10k
      211
    3. Bastler

    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 241

      • DAR
    2. Antworten
      241
      Zugriffe
      17k
      241
    3. blbace