Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Hallo aus Zürich

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Ninet Freunde
    gerade habe ich mich hier neu angemeldet, um mich vorzustellen und gleichzeitig meine Frage zu stellen :winken
    Ich heisse Pavel, wohne in der Schweiz, genau im Kanton Zürich...
    Ich bin 57, somit habe ich in meinem Leben sehr viele Kilometer abgespult und weiss, wo man echt aufpassen muss...
    Bis 2001 hatte ich einige Motorräder gehabt - ich habe mit der Yamaha DT 125 angefangen, danach mit Kawasaki KLE 500, dann R 1100 GS zusammen mit K 1200 RS ...die letzten zwei Motorräder echt ein Traum, wobei mir die R 1100 GS eigentlich mehr Fahrspass gemacht hat...somit bin ich ein Boxer-Fan :daumen-hoch
    Die beiden Motorräder habe ich in 2001 verkauft und seit dem nie mehr einen Bike gefahren...
    Ich befürchte, dass ich für's Motorradfahren wieder soweit bin, nein, ich habe wieder auf das BMW-Motorradfahren wieder Lust ... :winken
    Seit Wochen schleiche ich in der Dunkelheit bei den BMW-Händlern um und schaue mir die Ausstellungsräume an :D
    Als ich die ninet Urban GS gesehen habe, habe ich mich in dieses Motorrad echt verliebt - die R 80 G/S ist der Grund, die hat es mir immer angetan :verliebt
    Nun zu meiner Frage: Ich bin kein Fernfahrer, eine Tagesrunde von ca. 200 Km ist in etwa das Maximum am Tag, möchte aber nicht ausschliessen, dass ich die BMW Tage in Garmisch besuchen möchte - oder ev. einen Abstecher nach Korsika?
    Ich habe hier gelesen, dass die ninet NICHTS für Anfänger oder Wiedereinsteiger ist (und dass der Sitz schon bald weh tut) - dies hat mich in der Kaufabsicht ziemlich verunsichert - danach habe ich mich gefragt, ob ich mir doch lieber das hässliche Monster R 1200 GS kaufen soll....
    Meine wirklich ernst gemeinte Frage an euch: soll ich mir die ninet GS oder lieber die R 1200 GS holen ????? (bin 180 cm und beide Motorräder passen).
    Die ninet GS ist offen, kein Windschutz, die GS 12OO vermittelt schon absolute Gediegenheit auf zwei Rädern ...bitte was ????


    Für eure Tipps / Ratschläge bin ich euch wirklich sehr, sehr dankbar :winken


    Viele Grüsse
    Pavel





  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Nun weiss ich nicht ob Angela die grosse GS ist ? Und die junge Schönheit die kleine Urban GS? :lachen Ich nehme die in violett, sie scheint mir mehr solide zu sein :D
    Ich habe mich bei meinem Nicknamen nicht verschrieben - der 981 GTS in GT-Silber steht in der Garage :heil
    Ja, es sieht wirklich nach der Urban GS aus - einfach wunderschön :rocker ...die R 1200 GS ist mir einfach zu monsterhaft....

    Gruss
    Pavel

    2 Mal editiert, zuletzt von BOXSTER ()

  • Wieso dir R Ninet nichts für Anfänger sein soll ist mir ein Rätsel. Einfach probefahren und entscheiden.
    Grüsse aus Zug!




    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

  • PDK ...und meistens via Hebel geschaltet ...ein absoluter Traum das Auto :rocker

    2 Mal editiert, zuletzt von BOXSTER ()

  • Wieso dir R Ninet nichts für Anfänger sein soll ist mir ein Rätsel. Einfach probefahren und entscheiden.

    das habe ich hier gelesen ....werde demnächst die Schönheit (liegend) und die keine Schönheit (in violett) zur Probe fahren... :geht-klar
    Gruss
    Pavel

  • Ich habe hier gelesen, dass die ninet NICHTS für Anfänger oder Wiedereinsteiger ist (und dass der Sitz schon bald weh tut) - dies hat mich in der Kaufabsicht ziemlich verunsichert - danach habe ich mich gefragt, ob ich mir doch lieber das hässliche Monster R 1200 GS kaufen soll....
    Meine wirklich ernst gemeinte Frage an euch: soll ich mir die ninet GS oder lieber die R 1200 GS holen ????? (bin 180 cm und beide Motorräder passen).
    Die ninet GS ist offen, kein Windschutz, die GS 12OO vermittelt schon absolute Gediegenheit auf zwei Rädern ...bitte was ????

    Herzlich willkommen im Forum.
    Ich bin 1,91m, 400km Tagestouren gar kein Problem mit meiner Ur9T (für mich!).
    Das Bike macht mich so glücklich, sie bringt sie mich in jeder Kurve zum strahlen.
    GS ist in meinen Augen ein völlig anderes Genre. Zum Europe-Exploren sicher seine Vorteile, aber auf jedem Pass, Eisdiele, Tankstelle ernte ich viel Kopfnicken für meine Madame. Eine kernige Lady mit tollem Sound, welche markenübergreifend Bewunderung auslöst.
    :pilot

  • Hallo zusammen


    vielen Dank für eure Antworten :daumen-hoch
    Jetzt sieht es wieder in die (ursprüngliche) Richtung Urban GS aus :daumen-hoch



    Beste Grüsse
    Pavel


  • Also wenn Dich der Anblick einer R 1200 GS anwidert dann wird das doch wohl keine wirkliche Option für Dich sein... :denk




    Wenn einem nicht schon beim Anblick des Bikes das Herz aufgeht, dann ist das doch schon von vorneherein zum Scheitern verurteilt.




    Kauf was Dir gefällt und worauf Du Bock hast und wenn Du nicht gerade eine Heulsuse bist dann wirst Du mit der Charakterstärke einer Ninet GS schon umzugehen lernen. :daumen-hoch

  • Hallo Markus


    an der R1200 GS hat mich einfach immer der Schnabel gestört - und ein wenig die Grösse, obwohl ich weiss, dass sie sich relativ einfach fahren lässt...
    Dagegen hat mir die Urban auf den ersten blick sehr, sehr gefallen hat :daumen-hoch
    Ich muss aber in der Tat beide fahren und mich dann entscheiden...


    Beste Grüsse
    Pavel

  • Grüezi Pavel,


    bei den unzähligen Kurven bei Euch in der Schweiz habe ich mich mit der 1200 R immer wohler gefühlt als mit der 1200 GS, aber das muss wirklich selbst er-fahren und schauen was einem taugt. :pilot
    Gruß vom Bodensee nach nebenan an den Zürichsee

  • Hallo,
    Also ich denke, das die zwei Mopeds schon sehr unterschiedlich sind.
    Ob häßlich oder nicht, die GS LC ist schon ein klasse Moped.
    Funktioniert absolut perfekt und lässt mit allen Extras wohl keine Wünsche offen.
    Mit etwas Zubehör bekommt man die sogar etwas schön. :D
    Im Gegensatz zur Nine T Serie ist dieses Moped allerdings absolut Emotionlos, weil sie eben so perfekt funktioniert.
    Ich würde an deiner Stelle auch mal die RS LC fahren, hat alles was die GS hat und ist noch etwas Sportlich.
    Fahre alle ausgiebig zur Probe und wäge ab was du mit dem Moped wirklich machen willst.


    Gruß Ingo :bier

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Neue Urban g/s im Taunus 14

      • Pyt
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      325
      14
    3. Pyt

    1. Grüße Aus Nürnberg

      • Dukester
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      30
    1. Hallo von einem baldigen nineT Besitzer 7

      • Kampftier
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      217
      7
    3. olfuchs26

    1. Grüße vom Rennsteig 4

      • ziegenjens
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      254
      4
    3. ziegenjens

    1. Suche Retro Lederjacke in Größe 98 10

      • piegsmaehn
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      257
      10
    3. Bernhard