Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Hallo aus dem Saarland

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Erstmal vielen Dank für die Aufnahme.


    Ich komme aus dem Saarland, 2rädrig motorisiert bin ich seit nicht ganz 30 Jahren unterwegs,
    derzeit auf einem 2V Bobber, Strichsieben-Umbau, der hier im Nahbereich seinen Dienst tut
    und einer 4V Rockster, die ich fast ausschließlich für lange und sehr lange Touren nutze.
    Ich interessiere mich sehr für die "Pure", die die Rockster ersetzen könnte, möchte aber hier,
    mit eurer Hilfe und Erfahrung herausfinden, ob sie das auch kann. Meine Spezialität sind lange Sätze.
    Soviel zu mir... :D


    Vielen Dank für eure Hilfe!

    „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ Immanuel Kant

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Morje Christian,


    wie sich die Gedanken gleichen, obwohl ich mich eigentlich schon entschieden habe.
    Im Januar wird Nägel mit Köpfen gemacht.
    Viel Spaß hier im Forum und Grüße ins Saarland.

    Gruß von der Mosel


    Tom


    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. -Albert Einstein

  • Moin Christian!
    Willkommen hier im Forum!
    So sieht man sich wieder.
    Früher oder später kriegen wir Euch... :D


    Grüße von Rocky

  • Hallo Christian,


    willkommen im Forum. Ich habe mir dieses Jahr eine Pure gegönnt und bin bisher knapp wunderbare 5.000 km mit Ihr unterwegs gewesen. Das Bike ist einfach optimal für meinen Einsatzbereich - vom entspannten ride bis zum heissen ritt ist alles drin:) und Tagestouren zwischen 200 km bis 400 km sind ohne Probleme möglich. Die Sitzposition, Geometrie und das Fahrwerk sind für meine 1,78 m und 84 Kg optimal ausgelegt und kann somit schmerzfrei 4-5 Stunden auf dem Bike verbringen.


    Ich habe Sie mir bewusst mit den schlauchlosen Gussfelgen bestellt, da Sie mir persönlich so besser gefällt und scheinbar (lt. MO-Artikel) auch Handlingsvorteile hat. Sonst hat Sie bereits ab Werk (fast) alles was das Herz begehrt: REMUS Klappenauspuff, Showa Gabel, ZF Federbein, Brembo Bremse, ABS, Stahlbremsleitungen und bei mir noch ASC, Heizgriffe; LED´s und verchromte Krümmer.


    Die Farbe finde ich super chic - hat so ein bisschen Battleship Green Army Charakter - sieht sicher in ein paar Jahren noch besser aus :)


    Hoffe ich konnte Dir einen kleinen Eindruck vermitteln und viel Spaß bei Deiner Entscheidungsfindung


    Grüße aus dem Rheinland


    Ronce

  • Danke für eure Anteilnahme!


    Ich hab`s also getan... meine geliebte Rockster in Zahlung gegeben und mir am Mittwoch eine Pure, mit 1040 Km auf der Uhr vom Hof des Freundlichen geschoben... bzw. gleich gefahren.


    Erster Eindruck: Mann ist die handlich...man ist die hart gefedert und leider: Man ist das Fahrwerk mies! Von meinerm Telelever mit voll einstellbarem Wilbers-Gebein verwöhnt, ein herber Rückschritt. Abhilfe sollte das heute verbaute Bilstein Federbein von Rainer und später sobald lieferbar ein Öhlins-Innenleben für die Gabel bringen...wir werden sehen.


    Begeisterung lösten bei mir indes, schon vom ersten Kilometer der ausgiebigen Probefahrt, Treibsatz, Kupplung und Getriebe aus, geschmeidig, kraftvoll, leicht zu bedienen (ok...immer noch nicht wie bei Honda - aber um Welten besser als gewohnt), kaum Lastwechsel, suverän... ein Traum!


    Der Bremsdruckpunkt kommt weniger definiert und später als gewohnt, was sich aber mit dem fehlenden Risiko des abrupten Ausfalls eines (nicht vorhandenen) BKV, sehr gut verschmerzen lässt. (Der Unfall eines Freundes, vor 3 Wochen vor mir am Pass, mit spontanem Bremskraftverstärkerausfall und bereits mehrere Fehlermeldungen diesbezüglich bei mir, waren für mich der Grund zum Fahrzeugwechsel.)


    Wunderlich Riserunterleger für 20mm mehr Lenkerhöhe habe ich bereits beim ersten Stop nach 2 Km an meiner Stammwerkstatt geordert, hoffe die reichen aus. Das Sitzpolster ist angenehm stramm, was sich aber viel zu schnell als Fluch erweist, mal sehen wer sich hier an wen gewöhnen wird: Mein Hintern an`s Polster oder das Polster an meinen Hintern. Vom KaHeDo-Fahrersitz der 1150er bin ich Tagesetappen von bis zu 12 Stunden gewöhnt, das sehe ich hier eher seeeehr skeptisch bisher...


    Alles in Allem: Sie macht viel Freude, auch wenn`s keine Liebe auf den ersten Blick war, wie damals bei der Rockster, denke ich wir werden uns noch deutlich näher kommen. Die Vorteile überwiegen derzeit und alleine das Gefühl ein mindestens 80 Kg leichteres Krad unter sich zu haben (obwohl`s tatsächlich nur 20Kg sind!) lässt mich derzeit dauergrinsen beim Ritt. Auf einer ersten gemeinsamen Ausfahrt mit einem Freiund auf seiner 140.000 Km GS1100 am Samstag zeigte nochmal die Fahrwerksschwächen auf, wir werden sehen, zumindest hielt ich gut und problemlos mit (dort wo ich ihm früher gut und problemlos wegfuhr allerdings... :denk ) .


    Ach ja... durch die Pure Ninette hab ich erfahren, dass die Rockster offensichtlich gar keine Naked ist! :geschockt Bei der konnte ich nämlich völlig problemlos aufrecht sitzend auch mal 10 Km bei 210 Km/h durchbügeln, auch wenn die Lampenmaske nur den Wimdschutz eines gut gefprmten Zündschlüssels bot... auf der R9T braucht man dazu wohl den Greifreflex eines brünftigen Gorillabullen beim Geschlechtsakt, um nicht vom Sitz geblasen zu werden... :verdutzt


    Kurzum: Bin guter Dinge und frohen Mutes und bisher bereue ich den Umstieg nicht... :geht-klar

    „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ Immanuel Kant

    Einmal editiert, zuletzt von TomJohn ()

  • Hi Christian und herzlich willkommen.


    Was das Fahrwerk aller nineT betrifft, hast du sicher recht. Vorne zu weich und hinten i. d. R. zu hart. Aber daran kann man was machen. Was den Sitz betrifft, denke ich eher, dass der zu weich ist und man auf der Schale sitzt. Windschutz gibt es nicht, wozu auch? Das ist ein klassisches Naked-Bike. Und, nur meine Meinug, kein Mopped zum Rasen, sondern eher zum Geniessen.

    Reden ist silber, Schweigen ist gold, nineTs sind schwarz. :winken:brauen

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. moinsen aus Saarbrücken 40

      • nineT-mile
    2. Antworten
      40
      Zugriffe
      1,1k
      40
    3. TomJohn

    1. Grüße Aus Nürnberg 7

      • Dukester
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      139
      7
    3. Bonner

    1. Neue R9T Racer - Grüsse aus der Schweiz 6

      • moreno_81
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      148
      6
    3. DAR

    1. Grüße vom Rennsteig 5

      • ziegenjens
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      298
      5
    3. piegsmaehn

    1. Neue Urban g/s im Taunus 14

      • Pyt
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      349
      14
    3. Pyt