Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Verbrauchsdaten Sprit und Öl

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Als Ausgleich weil meine BMW kein Schluckspecht ist, gönne ich ihr dafür

    das gute Aral Ultimate.:drinkpa Sonst wären wohlmöglich die Tankrechnungen noch

    einstellig.:lachen

    Ein hoher Spritverbrauch hat ja auch was für sich, man lernt mehr nette Kassierinnen kennen.:abfeiern:blumen

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • Moin,


    mein Verbrauch liegt Durchschnitt bei 5,8 bis 6,5 Liter je nach Fahrweise...

    Wie Rainer schon sagt, Kraft kommt von Kraftstoff...:freak

    Aber für den Spass den das Moped bietet geschenkt.


    Christian

  • Hallo zusammen,

    Meine R ninet nimmt zwischen 5- 6 Liter super.

    Ist schon meine 3. R nineT und stelle fest, dass die Euro 3 Modelle ca. 0,5 L weniger brauchten.

    Ist für mich aber noch ok. da die Reichweite mir damit noch passt.

    Öl ca. 0,25l. brauchten bei mir alle Luft- Boxer. Also normal.

    Hatte mal eine Yamaha XJR 1300.

    Verbrauch mind. 7,5 l bei einem 14 l Tank. Hatte mich nur genervt. Nach 150 km Tanke suchen.

    Ausserdem machen 2l mehrverbrauch bei 20t km pro Jahr ca. 600 Euro aus, bei mir.

    Kraft kommt nicht nur aus dem Kraftstoff sondern auch aus dem Geldbeutel.

    Meine Suzi, die auch hatte, GSXS- 1000 f , nahm 5- 5,5 l. Bei 150 PS. Geht doch. Reichweite somit auch gut. Man muss nur die Kraft aus dem Kraftstoff auch nutzten. Andere können das.

    Aber wie schon erwähnt, Verbrauch der NineT ist im grünen bereich.

  • Scrambler Baujahr 2019 liegt bei 5-6 Litern Super E5; die nineT von 2016 verbrauchte weniger.

    Öl: Keine Ahnung

    Gibt´s auch schwarze "Wahnwesten" ?

  • Hatte mal eine Yamaha XJR 1300.

    Verbrauch mind. 7,5 l bei einem 14 l Tank. Hatte mich nur genervt. Nach 150 km Tanke suchen.

    Dann hast du aber auch die letzte Version aus 2015 gehabt. Die alte XJR hatte einen 21 Liter Tank.

    7.5 Maß hab ich nie gebraucht, trotz zügiger Fahrweise. Der Motor war top. Ich hab gewusst was ich mir kauf, in Bezug auf Verbrauch und Reichweite. Das andere ist, Motorrad fahren und sich über kosten aufregen, ist wie im Regen spazieren gehen und nicht nass werden wollen.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Schwarmwissen Schraube 24

      • Jabardola
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      1,1k
      24
    3. Vespatifoso

    1. USB-Steckdose wo anschließen? 54

      • Herta
    2. Antworten
      54
      Zugriffe
      2,5k
      54
    3. chefmechaniker

    1. Scrambler "hoppelt" um 70 km/h - BMW ratlos - ich auch 44

      • nineT-mile
    2. Antworten
      44
      Zugriffe
      2,6k
      44
    3. Kardan06

    1. Rizoma Riser Lenkerklemmböcke - auf Deutsch 27

      • Afri-Catti
    2. Antworten
      27
      Zugriffe
      2,5k
      27
    3. NordwestTom

    1. Leichtes leises metallisches rasseln im kalten Zustand. 2

      • MARK9T
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      286
      2
    3. MARK9T