Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Lederjacke Pflegen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Servus zusammen,


    ich wollte mall fragen ob jemand mir Für meine BMW Lederjacke ein reinigung und Pflegeprodukt empfehlen kann.
    es ist die Dark Nine Jakcke also leicht mattaussehendes leder würde die gerne so beibehalten.
    Da man viel falsch machen kann wollte ich um den raht eurer Erfahrung ersuchen :daumen-hoch


    schon mal vielen dank Jungs / Mädels

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Ich putze meine jacke zu saisonabschluss (harley jacke - glattleder) immer mit diversen zaubermitteln unseres fahrzeugaufbereiters - was das genau ist weiss ich leider auch nicht - aber fahrzeugaufbereiter wissen womit man leder pflegt!

  • Ich fahr den Dark Nite Anzug auch seit diesem Frühjahr.
    Reinigen tu ich ihn wie auch meine anderen Ledersachen mit BABYLOVE Feuchttüchern vom DM-Markt.
    Das ist das Beste und billigste (Packung mit 80 Tüchern kostet 2,89€) was es gibt und geht auch noch Ruckzuck.
    Probier es aus.
    Denn merke: Was einem Babypopo gut tut ist auch für die Lederklamotten seines Erzeugers nicht schlecht!

  • Wer spricht denn jetzt von Lederfett. Das ekelhafte Zeug rühr ich nicht an, verschmiert nur alles und bekommt man nie wieder ab.
    Wer lesen kann, BAYBYLOVE_Feuchtücher sind mein Tip. Da verstopft garnichts und es verändert sich auch die matte Oberflächenstruktur der teuren Dark Nite Lederklamotten nicht.
    Wer will kann das ausprobieren und wer es nicht will soll es einfach lassen und halt sein Geheimrezept drauf schmieren.

  • Danke für eure Antworten :)


    Ja das mit dem geht habe ich mir schon gedacht dass es nicht optimal sein wir.


    Mit dem Baby Tüchern guter tipp danke.


    Hat jemand auch mit dem dr. Wack lederbalsam Erfahrung?

  • ........mit BABYLOVE Feuchttüchern vom DM-Markt.
    Das ist das Beste und billigste (Packung mit 80 Tüchern kostet 2,89€) .....


    Da muss ich wiedersprechen ^^
    diese
    https://shop.netto-online.de/p…le-doppelpack/1834843000/
    tun es auch sehr gut :D auch Helm und Moped Teile werden schnell, günstig und "Sanft" ;) gereinigt. ist ohne fett/ alk zund was weiss ich.
    gehn wirklich sehr gut

  • Servus zusammen,


    ich wollte mall fragen ob jemand mir Für meine BMW Lederjacke ein reinigung und Pflegeprodukt empfehlen kann.
    es ist die Dark Nine Jakcke also leicht mattaussehendes leder würde die gerne so beibehalten.
    Da man viel falsch machen kann wollte ich um den raht eurer Erfahrung ersuchen :daumen-hoch


    schon mal vielen dank Jungs / Mädels


    Servus Musti, ich nutze für all meine Ledersachen die Lösungen von Chamberlain´s: siehe hier: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Chamberlain+%27s+Leder+Milch


    Viele Grüße, Alexander

    Loud pipes save lives :ditsch

  • ... dass ich es jetzt erst merke, ein weiteres Laberthema.
    Ich ziehe meine Empfehlung mit sofortiger Wirkung zurück und warne wegen der nicht absehbaren schrecklichen Folgen vor einer Nachahmung .

  • .....mal sehen, was noch so kommt; ich hole Bier und Chips..... :rocker
    MM

  • Hi
    Ich weiss ja nicht was ihr meint, aber meon Post war ernstgemeint. Die feucht tücher azs meinem link funzem einwandfrei.
    Auch zum moped saubermachen.

  • El-dentiste
    Ich glaube schon, dass es Dein Ernst ist. Aber es ist wie der Öl- Thread ein Thema, bei dem nix rauskommt und der Threaderöffner kein Stück
    weiter kommt.
    Ich kann aus vielen Jahren Oldie- Zeit auch nur die Produkte vom Lederzentrum empfehlen. Aber ob da meine Erfahrung hilft, wenn 10 Kollegen eine andere Meinung haben.......
    Insofern ist man später genauso schlau wie vorher und weiß nicht, welches Mittel wirklich etwas taugt.
    MM

  • Danke Jungs


    da ich noch ziemlich grün hinter den Ohren bin hilft ja mir jeder Tipp und Erfahrung weiter.
    Selbstverständlich weiß ich auch dass wenn man viele Köpfe und Erfahrungen zurück bekommt aber bitte respektiert auch die Empfehlung der anderen. :bier


    matzo : ich muss dir aber auch danken ein lederzentrum nach einem geeigneten Produkt zu fragen oder beraten lassen wäre ich nicht in 100 Jahren drauf gekommen. :geht-klar


    Also als Fazit Nehm ich mit, nicht´s anrühren was Öl oder Fett aufweist, lieber auf milch artige Produkte gehen so wie z.b Alexander sagt.

  • . . . vielleicht sollte man einfach mal unterscheiden zwischen Reinigung und Pflege :winken


    Ein Zaubermittel für Beides gibt es nicht - entweder oder


    Zum Reinigen (Insekten, Schmutz) reicht ein feuchtes (nicht nass) Tuch (egal von welchem Hersteller).
    Wer was Gutes tun will, nimm zum Anfeuchten kein Leitungswasser sondern Destillat, weil dann auch keine Wasser-Rückstände auf dem Leder bleiben.


    Für die Reinigung und Pflege gibt es einschlägige Hinweise von den Herstellern der Lederbekleidung.
    Diese Empfehlungen sind vom Grundsatz identisch. Das gilt aber nicht für die Produktanwendung - ist wohl eine Glaubensfrage.


    Da Leder eine tierische Haut ist, wird auf den sparsamen Gebrauch von normalen parfümfreien Hautpflegeprodukten verwiesen (muss nicht unbedingt für Babys geeignet sein).

  • Hallo nochmal zusammen,


    ich bin nochmal extra zu BMW reingefahren und habe am Frankfurter-Ring nachgefragt.
    Die Dark Nite Jacke soll ich ab besten zum Reinigen wie da Alfred richtig und die anderen sagen mit einem feuchten Tuch reinigen.


    und wenn ich Pflegen will empfiehlt sie mir eine Lederpflege nach Paar Jahren beim Fachmann wie z.B. Wittmann da das Leder hydrophobierte Rindleder ist.

  • .....Mensch sers38 , Du bist ja ein kleiner Pfiffikus!
    Ich meine DAS Lederzentrum. Und bevor Du dich weiter sarkastisch äußerst, frag mal Google nach "Lederzentrum"
    Auch Dir wird da geholfen.
    Mathias

  • Wie ich schon schrieb, ich rate ausdrücklich von meinem unbedachten Tip ab, die BMW Dark Nite Jacke mit BABYLOVE Feuchttüchern vom DM-Markt zu reinigen und gleichzeitig zu pflegen.
    Die Jacke nimmt dabei möglicherweise bleibenden Schaden und verliert eventuell obendrein auch noch ihren wertvollen hydrophobierten Schutz.
    Außerdem erlischt bei einer vom Hersteller nicht autorisierten Anwendung ungeprüfter Reinigungstücher leider die ABE.
    Also blos nicht nachmachen!

  • ... dass ich es jetzt erst merke, ein weiteres Laberthema.
    Ich ziehe meine Empfehlung mit sofortiger Wirkung zurück und warne wegen der nicht absehbaren schrecklichen Folgen vor einer Nachahmung .

    :mega :rocker

    .....mal sehen, was noch so kommt; ich hole Bier und Chips..... :rocker
    MM

    :ablachen


    Auch wenn einige eine völlig andere Meinung haben werden
    Hier meine Erfahrung (Achtung: ich bin Neuling!!! würde es nicht nachmachen)




    Bin mit exakt der gleichen Frage zum Louis Store.
    Eine (auf mich!) sehr kompetent wirkende Verkäuferin hat mir geraten:
    1. S100 Funktionswaschmittel, darin die Lederkleidung in der Badewanne reinigen
    2. danach trocknen lassen
    3. S100 Leder Balsam farblos mit Jojobaöl einreiben
    Wirkt kurz danach etwas speckig und glänzend. Nach 2 Tagen hängen sieht die Jacke aus wie neu.
    Werde ich im Herbst genauso wieder machen.


    :pilot

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Coole Typen mit Moped 318

      • DoubleX
    2. Antworten
      318
      Zugriffe
      36k
      318
    3. 9T