Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Verkürzter Kennzeichenhalter für die BMW nineT Modellfamilie

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo liebe Forumsgemeinde,


    seit einiger Zeit biete ich einen verkürzten Kennzeichenhalter für die BMW nineT an. Inzwischen gibt es mehrere Versionen für verschiedene Modelle der nineT Modellfamilie.


    Unter www.8-racing-motorcycleparts.de sind die Informationen zusammengefasst und Ihr könnt die Kennzeichenhalter dort auch bestellen.
    Für Nutzer des Forums gewähre ich einen Rabatt mit dem Gutscheincode: ninet


    Bei Fragen zu den Produkten einfach eine Email an: info@8-racing.de


    Die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des selbst entwickelten Kennzeichenhalters kann unter folgendem Thread verfolgt werden:
    Kennzeichenhalter für Höcker + original Rücklicht


    Gruß
    Martin

    Dateien

    • Bild 11.jpg

      (112,75 kB, 267 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3464.jpg

      (110,6 kB, 1.278 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3371.jpg

      (139,78 kB, 1.244 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2886.JPG

      (89,59 kB, 307 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2785.JPG

      (80,63 kB, 10.327 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von Martin8 ()

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Bin begeistert.
    Vorgestern den Kennzeichenhalter bestellt, heute schon angekommen, er passt perfekt und sieht um Welten besser aus als das Original.


    Beste Grüße aus Stuttgart
    Tommy

  • Moin Martin,
    Hab grad Deinen Beitrag gelesen und habe eine Frage dazu.
    Ich benutze den Höcker habe keine Rastenanlage dran,und fahre beim Reisen mit Soziussitz mit Halteplatte inliegend.
    Welche Version muß ich bestellen.
    Danke im Voraus
    Twiessi alias Jörg

    :rocker NineT Fan

  • Hallo Jörg,


    hab dir eben schon privat geantwortet aber hier nochmal falls es noch jemanden interessiert.
    Man kann den seitlich geschlossenen Kennzeichenhalter auch mit dem Soziussitz fahren, man braucht dann jedoch einen extra Halter für den Soziussitz damit dieser vorne gehalten wird, kürzere Abstandshalter für den KZH und eine Beilagscheibe unter die Höckerbefestigung. Durch die kürzeren Abstandshalter, wie sie bei der Version des Kennzeichenhalters mit den Ausschnitten für die Soziusfußrasten verwendet werden, sind dann auch die Verzurr Ösen wieder nutzbar.


    Bei Bedarf einfach mit mir in Verbindung setzen.


    Gruß
    Martin

  • Hallo Martin ! Hab auch noch eine Frage. Ich fahre bei jedem Wetter und hab das Problem, dass Sand, Dreck usw. bei mir am Rücken, Rucksack, Sitzpolster seinen Platz findet. Hab meine Pure seit zwei Wochen. Ich habe aktuell das filigrane "lange" Heck im Verdacht. Was meinst Du, ist es durch den Heckumbau möglich (da das Nummernschild weiter zum Sitzpolster wandert) sich auch der Spritzschutz verbessert?
    Grüße aus dem Norden (Kreis Stade)
    Ragnar

  • Ragnar, die nineT bleibt ne Sau. Sorry für die Wortwahl. Meiner Meinung nach, gibt es keinen vernünftigen Spritzschutz. Da müsste man ein Schutzblech komplett über dem Rad befestigen.

    Reden ist silber, Schweigen ist gold, nineTs sind schwarz. :winken:brauen

  • Ich bin zwar nicht Martin, aber ich denke die Frage kann ich mit einem klaren Nein beantworten. Eher das Gegenteil ist der Fall, du "saust" dich noch mehr zu. Einzige Möglichkeiten:
    1. Nehmen wie es ist, oder
    2. Nur bei schönem Wetter fahren

  • Bernd : Direkt gesagt von Dir, von wegen Sau :-)


    Ich hab halt die Hoffnung FAS ich dem Problem ein wenig entgegen wirken kann.


    bikerjeri : Hast Du den Schutz schon mal in natura gesehen ?


    Mein BMW Händler hat zu diesem Thema nicht so Ahnung und er machte den Eindruck als wenn er das Thema nicht kennt...

  • :rocker .


    Hallo Martin,
    Teile sind angekommen und es hat alles gepasst ,und super verarbeitet.
    Gruß Jörg

    :rocker NineT Fan

  • Hallo Martin,

    das Paket ist in Ö gut angekommen und jetzt endlich wurde das ganze montiert. Arbeitszeit für einen nicht geübten Schrauber ca. 2 Std. Mit deiner Beschreibung relative einfach. Wie du mir versprochen hast > passt da auch die originale BMW Seitentasche und die originalen BMW LEDBLINKER gehen sich gerade aber doch genau aus. Die Verarbeitung und Beschichtung dieser Heckverkürzung ist zu 100% perfekt von euch erzeugt und passt genau.:daumen-hoch

    PS…. Den Kennzeichenhalter habe ich original gelassen, da wir in Ö Wechselkennzeichen bis zu drei Fahrzeugen haben. Daher ist schnell auf die >GS Rally Q oder auf die >Vespa 300 umgesteckt.

    DANKE > LG Jörg > nähe Wien……….. :thanxboy

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • hallo Freunde der guten Optik und des Schleuderdrecks,


    ich habe mich lange mit dem Problem beschäfftigt. Martins Heckumbau ist zweifelsfrei absolut top ausgeführt, kann aber keinen Spritzschutz bieten, weil er nun mal kürzer ist und auch sein soll.

    Ich habe viel experimentiert, viel Lehrgeld bezahlt und nun für mich eine finale Lösung gefunden:

    Die Kennzeichenunterlage von Martin habe ich durch eine 2mm Carbon Platte (unidirektionale Faserrichtung) ersetzt. Die kostet als 50X20 cm Platte bei Carbon Scout 10€ und ist Industriequalität und kein Schrott aus der Bucht.

    Dann habe ich mir aus Kunststoff ein Zwischenteil gebaut das zwischen Reflektor und der Kennzeichenunterlage (auf der am unteren Kenneichenrand überstehenden Zunge) eingesetzt wird. Das Teil ist 7 mm stark , wiegt nur 20 gr und hat 3 Bohrungen in die Gewindehülsen eingeschraubt wurden. Ich habe mit einem Vollmetall Adapter experimentiert, der wog aber 120 gr und hat dafür gesorgt dass sich alles so aufschwingt dass die ursprüngliche Metallblech Kennzeichenunterlage sich nach innen aufrollte wie ein Konservendeckel.

    Aus PVC habe ich mir eine Art kleinen Biberschwanz gebaut. Genau gerade so breit dass er unter die Sitzbank passt. 3 zum Adapter deckungsgleiche Bohrungen und kurze M4 Schrauben - das wars. Ich kann den "Biberschwanz" innerhalb von 60 sec an- und abschrauben und unter dem Sitz verstauen.


    Hat mich echt beschäfftigt:denk -wer schön sein will muss nicht zwangsläufig leiden :weia


    Gruß Jörg

    Dateien

    • IMG_1150.JPG

      (63,57 kB, 134 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1151.JPG

      (49,32 kB, 128 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Sorry Jörg, aber ehe ich mir so nen Sabberlappen an mein Mopped schraube, saue ich mich lieber ein.

    Reden ist silber, Schweigen ist gold, nineTs sind schwarz. :winken:brauen

  • na super, früher haben wir uns die damals vorgeschriebenen Verlängerungen abgeschnitten und dafür Ärger beim TÜV bekommen. Und du schraubst dir heute sowas absichtlich dran? :kopfschuetteln


    Nochmal zur Erinnerung: du fährst eine NineT! Keinen Roller, keine Goldwing, kein Auto. Da ist es doch vollkommen normal, dass sich ein Fahrer (und das Moped) bei Sauwetter auch einsaut.

    Gruß
    Thomas

  • zur Erinnerung: ich fahre stets ohne Sabberlappen, nur wenn es wirklich schifft hab ich sie in 1 min dran. Und die Größe ist frei wählbar, hauptsache sie passt unter die Sitzbank.