Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Navigon Cruiser App

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Wir hatten das Thema schon, aber aus aktuellem Anlass...


    http://www.motorradonline.de/n…uedfrankreich.828208.html



    Schneidet im Praxistest wohl recht gut ab und bis zum 11.06. noch 20% günstiger...


    Hat es schon jemand und kann was dazu sagen?
    Werd es mir holen, aber Rezessionen aus dem Forum wären auch hilfreich...

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Die App ist bestimmt gut.
    Ich zögere aber ein bisschen bei dem Gedanken, mein Smartphone den Vibrationen der nineT auszusetzen. :0plan

    ...meint der Jo.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Es muss ja nicht alles Sinn machen.Oft reicht es schon, wenn es einfach nur Spaß macht!

  • Seh ich ähnlich, soll aber auch in der Jackentasche mit Bluetooth In-Ear Kopfhörer gut funktionieren...

  • Ah, ok, so hast Du es vor!
    Ich bin da eher der visuelle Mensch, ich muss draufgucken und kann eher auf die Ansagen verzichten.
    Ich habe keine Erfahrung mit der App, glaube aber, dass sie mindestens genau so gut ist wie die "richtigen" Navis von TomTom, Garmin & Co.
    Die sind ja auch nicht alle perfekt.

    ...meint der Jo.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Es muss ja nicht alles Sinn machen.Oft reicht es schon, wenn es einfach nur Spaß macht!

  • Hab sie mir gekauft. Finde die Ansagen deutlich angenehmer wie beim TomTom. Die Wettervorhersage find ich ne tolle Idee.
    Ich denke mit dem Navi kommt man auch gut aus ohne drauf gucken zu müssen. Ich hatte es in meinem Tankrucksack liegen. Bisher funktioniert die App nur senkrecht, soll aber Ende Juni Anfang Juli auch waagrecht funktionieren, dann kann man auch ab und zu mal auf den Tankrucksack schauen.

  • Hab sie jetzt auch gekauft, werde berichten ;)

  • Hatte es mal im Tankrucksack im Sichtfenster liegen und da hat es abgeschaltet. Konnte es noch nicht mit einer Halterung testen.

  • Guten Morgen,


    die App ist grandios! Das mit dem Tankrucksack musste ich gestern auch am eigenen Leib erfahren. Nach einer guten Stunde fahrt das erste mal abgeschalten und dann im 20 Minuten takt... Hat mich mega geärgert. Bin momentan auf der Sucher nach einer passenden Halterung. Ich hab zwar was schönes, kann das aber wegen der Lenker-Befästigung nicht montieren. Ich hab am Handy eine Quad-Lock Hülle und einen Halter übrig. Auf dem alten Motorrad hat das super gepasst.
    Quad Front Mount Halterungen Schwarz (Affiliate-Link)


    Mal schauen, wie ich das noch hin bastel...

    Gruß Flo

  • Vielen Dank für deine ausführliche Rückmeldung. Wir waren am Samstag bei Kathi draußen. Von Wendelstein die kurvigste Strecke mit einem anderen Navi erst mal quer durch Nürnberg. Dann durch jedes Kaff durch. Am Rückweg mit der Navigon Cruiser eigentlich sehr geile Routen gefunden. Grandiose Streckenführung, bis jetzt bin ich eigentlich zufrieden. Bis auf das Handy, das überhitzt recht schnell im Tankrucksack.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Gruß Flo

  • Mit dem Ibracket überhitzt es nicht. Aber Kollege mit Handyhülle hatte auch ein Problem.


    Mit persönlich gefällt die reduzierte Darstellung. Verzichte bewusst auf Ansagen. Nimm nur die 2D Anzeige.


    Wenn zu viele Funktionen eingebunden werden ist es am Schluss wieder ein überladenes Navi.


    Für mich passt es.


    Was ich vermisse ist eine reine Kartensicht ohne weitere Einblendungen.


    Und, vernünftig nutzbar ist es nur im Hochformat. Quer geht zu viel Kartenfläche verloren. Die Infotexte sollten nur einzeilig sein.

    Gruss dacruso

  • Für lange Touren sollte man eine brauchbare Stromversorgung installieren. Das Ding ist ein Stromfresser. Laufzeit 2 bis max. 3 Stunden bei einem 6S&.
    Hatte einen DIN / USB Adapter in der Ladedose. Funktionierte super, bis er sich während der Fahrt verselbstständigte.
    Jetzt werde ich, möglichst unsichtbar eine USB-Dose unterm Tank montieren. Anschluss am Navistecker. Ladekabel kann man bei Bedarf beim
    Zündschloss durchfädeln.


    Wenn jemand einen Halter zur Montage Ibracket an Ninet benötigt, hab noch einen übrig. Wird auf die Navischrauben von BMW montiert.

    Gruss dacruso

  • Zitat

    Für lange Touren sollte man eine brauchbare Stromversorgung installieren. Das Ding ist ein Stromfresser. Laufzeit 2 bis max. 3 Stunden bei einem 6S&.
    Hatte einen DIN / USB Adapter in der Ladedose. Funktionierte super, bis er sich während der Fahrt verselbstständigte.
    Jetzt werde ich, möglichst unsichtbar eine USB-Dose unterm Tank montieren. Anschluss am Navistecker. Ladekabel kann man bei Bedarf beim
    Zündschloss durchfädeln.


    Wenn jemand einen Halter zur Montage Ibracket an Ninet benötigt, hab noch einen übrig. Wird auf die Navischrauben von BMW montiert.


    Ich habs mittlerweile nur in der Brusttasche und fahr nach Ansagen über Bluetooth. Stromversorgung über Powerbank find ich extrem praktisch. Hab im Tankeucksack ein Ladekabel fest installiert. Bei leicht bewölktem Wetter klappt das auch super. (Da is das Handy nicht zu warm)



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Gruß Flo

  • Hab bewusst die Silentio-Version gewählt ;-)
    Keine Musik, kein Knopf im Ohr. Unverkabelt.
    Mir ist die Kartenansicht lieber. Das funktioniert im Hochformat sehr gut.
    Bin wohl doch noch analog...
    Für die Digitalfreaks mit Ansagekommando und Abbiegepfeil geht auch quer. Karte ca. 60%, Abbiegeinfo ca. 40%


    PS Im Flugmodus. Keine Telefonie, keine Einblendungen...

    Gruss dacruso

    Einmal editiert, zuletzt von dacruso ()

  • Zitat

    Welche Bluetooth Lösung nutzt du?


    Hab mich für diese entschieden: Bobov BT-S2 1000M BT Motorrad Sturzhelm Kopfhörer Intercom Gegensprechanlage Sprechanlage Bluetooth Sprech Motorrad Headset FM (Pack 2) https://www.amazon.de/dp/B0179IKLEA/ref=cm_sw_r_cp_api_OqGEzb09EFKS6 (Affiliate-Link)


    Angenehm zu tragen, telefonie ist möglich, aber ab 80 km/h nicht wirklich verständlich. Könnte aber auch je nach Helm unterschiedlich sein. Die walki talki Funktion mit Sozius konnte ich noch nicht testen, sollte aber was Sprachqualität betrifft vergleichbar sein, dann aber ohne Ansagen vom Navi.

    Gruß Flo

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Wassertransferdruck im Vergleich .. 9

      • ymacc
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      949
      9
    3. Karsten

    1. Aktuelle Rabattaktionen 111

      • Pillepalle
    2. Antworten
      111
      Zugriffe
      15k
      111
    3. Dennis