Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Diagnosegeräte für BMW mit Can-Bus

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Das klingt sehr interessant, wieder ein Schritt hin zur Abnabelung.


    Es soll mich ja nicht trennen, nur wenn ich halt mal nachsehen will oder kann ist sicher nicht schlecht.


    In der Gruppe oder Kolonne sicher auch ein technisches Hilfsmittel.


    Ich finde es gut. :daumen-hoch

    Ein Motorrad-Fahrer bezahlt mürrisch das Verwarngeld und bekommt eine Quittung.

    "Was soll ich damit anfangen?", brummt er.


    " Die heben Sie schön auf" , erwidert der Polizist, "

    und wenn Sie zehn zusammen haben, bekommen Sie ein Fahrrad

    :toeff

  • ...ist teurer, zeigt aber auch alles Mögliche im Klartext auf dem Netbook-Monitor an und ist daher exzellent bedienbar. Zur Not per Bluetooth oder WiFi auch per iPhone. Außerdem gibt es regelmäßige Updates der GS911-Software (die auf dem PC installiert ist), auch nach Ablauf der ersten 12 Monate, so dass Du immer die aktuellsten Funktionen hast.


    Im RT-Forum wurde vorletztes Jahr eine Sammelbestellung aufgesetzt mit 20% Rabatt, was einen sehr guten Preis ergibt.


    Grüße,
    Holger

    - Boxern seit 1987 -

  • ... ohne Wertung

    Die kann ich nachliefern.


    Der "Tourenfahrer" scheint das Duonix-Gerät gar nicht getestet zu haben. Ich hatte mir das Diagnosegerät für meine 1200 GS bestellt., aber die Verarbeitungsqualität war schlecht (der Stecker rutsche immer wieder heraus). Auf Rückfrage sagte der Hersteller, dass er daran nichts ändern könne. Also ging das Gerät zurück. Für Euro 4 BMWs benötigt das Duonix-Gerät außerdem noch einen Adapter zur OBD-2 Buchse, der beim Hexcode GS-911 nicht erforderlich ist.

  • Moin zusammen.
    Der Vorteil vom Duonix ist doch ganz klar, dass Du kein zusätzliches Notebook oder Handy benötigst. Wenn ich unterwegs bin, nehme ich bestimmt nicht noch mehr technisches Equipment mit. Ich habe bei Duonix angefragt, wenn Du es neu bestellt, kannst Du auch den alternativen Stecker für Euro 4 Moppeds bekommen.


    Gruß Olli, dessen Vorstellung noch fehlt.....

  • Hoffentlich ist der OBD II Stecker nicht so wackelig wie der runde Stecker. Mit dem bekam ich seinerzeit keine stabile Verbindung zum CAN-Bus.


    Für mich wäre es kein Vorteil, ohne Smartphone auszukommen. Das habe ich auch im Urlaub immer dabei und die grafische Darstellung ist deutlich besser als auf dem Mäusekino des Duonix.


    Erstaunlich ist der niedrige Preis der Motoscan App. Zusammen mit der passenden Hardware kostet der Spaß weniger als 100 Euro. Mich hat jedoch die totale Abhängigkeit von Google abgeschreckt (man muss ein Android-Gerät mit Google-Account haben).


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Hi Ihr Sachverständigen! Irgendwie überreiße ich das Ganze (noch) nicht!??

    Das Gerät von Motoscan zeigt also auf dem Display vom Smartphone oder Laptop die div. Fehlermeldungen an. Wenn ich das hier richtig gelesen habe, kann man damit auch die Serviceintervalle auf dem Tacho ändern, bzw. updaten - richtig?

    D. h. wenn ich meinen KD selber durchführe, erspare ich mir den Weg zum Freundlichen um den Tacho (blinkender Franzose) wieder zu bereinigen, oder? Ich habe die Euro 4 Kiste und würde mir ggf. dann so einen "elektron. Helfer" zulegen.

    Sollte ich falsch liegen, bitte um Berichtigung!

    Besten Dank!:rocker

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Zentralheber ConStands Center Pro 24

      • Fritz Honka
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      1,1k
      24
    3. Bruuuuumm

    1. Empfehlung/ Erfahrung Gepäckunterbringung 26

      • Andi70
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      3,9k
      26
    3. Daniel

    1. Schöne Seitentasche für Scrambler gesucht 9

      • Chinaski
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      588
      9
    3. Daniel