Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

neu im Stall

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Das Ding ist hässlich wie die Nacht :mega

    ob Du nackelig besser aussiehst, Tom, muss sich noch erweisen :pfeifen

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Hey Alfred, ich schätze dich als Techniker, aber kuck dir das Hühnchen doch mal an. Das ist mit Abstand der unstimmigste Umbau von einem Ziegelstein, der im Netz zu finden ist. Mach das nochmal vernünftig :bier



    Mir geht es ja nicht anders, ich bin ja am Tag schon hässlich :freak

  • Eine Schönheit wie die NineT ist sie nicht aber sie hat was! Kein 0815 Moped, eigenwilliges Design und Individuellität! Wenn Du mit dem Koffer irgendwo Pause machst, bist Du im Mittelpunkt:brauen!

    Grüße aus dem Bergischen Land
    Jupp


    Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei :toeff !!

  • für die Designer (oder die sich dafür halten)


    . . . mir ging es nicht um Stimmigkeit oder Schönheit, sondern ausschließlich um Minimalismus mit Beschränkung auf die Funktion.
    Keine Verkleidungen, kein sichtbarer Tank, keine Blinker hinten, nur ein (nicht aufgesetzter Spiegel), keine Sitzbank (die ähneln sich letztendlich Alle), minimale Schalter (es sind nur 4 Taster) und der Kennzeichenhalter ist eine Persiflage auf den Bob (historische Verlängerung des Schutzbleches). Das Blech im rechten Rahmendreieck ist der Wasser Ausgleichsbehälter und links trägt es einen Teil der Elektronik.

    Der Ziegelstein soll provozieren und der Klang (3 Zylinder) ist um Welten besser als der der nineT, besonders beim Gas wegnehmen. Die Gabel ist allerdings (noch) eine Katastrophe.




    DraisineI.jpg

    Ähnlichkeiten sind nicht zu leugnen und rein zufällig

  • Schön gemacht. Vorallem aber Respekt für die handwerklichen Fähigkeiten und die Umsetzung. Habe auch schon ein paar Mopeds Umgebaut, die Arbeit und der Hirnschmalz der da drin steckt sehen die wenigsten.

  • Sehr schöne Umsetzung des Minimalprinzipes!

    Die Gabel ist allerdings (noch) eine Katastrophe.

    Was ist denn mit der Gabel? Das müßte doch die gute alte "Showa" sein. Die waren doch astrein. Nimm die Distanzhülsen 'raus, Pack da lange, progressive Wilbers-Federn 'rein und gieß' 15er Wilbers-Öl nach (Flüssigbeton), dann erkennst Du das Ding nicht wieder!

  • das Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis gemäß §21 StVZO ist erteilt :nicken


    Eckdaten:

    Q: 0,27

    G: 196
    U1: 99E

    U3: 86

    (da wird die nineT wohl jetzt öfters in der Ecke stehen)


    Der Prüfingenieur meinte, er hätte keine Zeit für eine Probefahrt - er war dann knapp 20 Minuten unterwegs.

    Mit einem breiten Grinsen kam er zurück:

    " Das macht richtig Spaß, toller Sound - aber nicht aufdringlich und fährt* sich wie ein Fahrrad"


    Das Gewicht hat aber auch eine Kehrseite:
    der Schein hat jetzt 2 Blätter und die Reichweite beträgt nur knapp 200 km


    * Gewicht

  • Cooles Teil.... hat was.

    Speichenfelgen würden der gut stehen.....

    leider hat meine Mystic (mit Kreuzspeichenfelgen) hinten eine Trommelbremse - dann könnte ich schnell wechseln
    Alternative wäre die K hinten auf Trommel umzubauen - mal sehen

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. VG aus Frankfurt am Main 5

      • ABoxer1200
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      183
      5
    3. ABoxer1200

    1. Neu im Forum 7

      • Bibbes69
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      158
      7
    3. Heiner

    1. Noch ein Neuzugang aus dem nördlichen Berliner Speckgürtel 5

      • Schwantner
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      185
      5
    3. Schwantner

    1. Moinsen aus Berlin 20

      • Ginko68
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      624
      20
    3. Capt.Hook

    1. Neu dabei 7

      • Rider6
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      225
      7
    3. Pendeline