Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Kaufempfehlung: Hinterradheber von ConStands Single One

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Diesen Montageständer habe ich mir die Tage neu für 70,- frei Haus gekauft.


    Der Dorn / Bolzen ist passgenau gearbeitet und er läuft auf zwei (austauschbaren) Kugellagern im Rohrrahmen.
    Die großen Rollen sind absolut tauglich für eine etwas unebene Plasterung. Stabil u. verwindungsfrei!


    Aus meiner Sicht ist dieses 49,- Euro Angebot eine Kaufempfehlung:


    http://www.ebay.de/itm/Motorra…fb024d:g:HZkAAOSwZ8ZW6a~l


    http://www.ebay.de/itm/Motorra…fb020a:g:PcYAAOSwv9hW6a~h


    Viel Erfolg! :winken

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Mag eventuell eine "doofe" Frage sein, aber wofür brauche ich einen Hinterradheber in der heimischen Garage,- oder anders: Was kann das Ding was mein Seitenständer nicht kann? (Auf der Renne ist mir das schon klar...)

  • Frage:


    baust Du dein Hinterrad aus, wenn das Motorrad auf dem Seitenständer steht? :denk


    Gruß Detlef

  • Ah, okay. Verstanden. Habe mich von den Fotos ablenken lassen,- dort ist die Halterung von links geführt, da wäre ein Ausbau des HR nicht möglich. D.h es lässt sich auch von der Schwingenseite einführen? (Ich habe bisher das HR noch nicht ausgebaut, ein Kettenblatt und Kettenwechsel ist in den kommenden Jahren nicht vorgesehen ;))

  • Klar (Musterfoto!), der Bolzen kommt von rechts.


    Wie gesagt, das Teil ist echt gut.




    Allein schon wenn du mal an dem Motorrad auf der linken Seite hockst, ist es angenehmer wenn man dann nicht an dem schrägen Krad rumfummelt. Man wird ja nicht jünger und bei manchen hier krachen schon die alten Knochen! ..... und im Sommer kann man gut die Speichen zählen. :bier

  • Habe den Constands Single Montageständer heute bekommen. Vielleicht klingt es bescheuert oder heute ist einfach nicht mein Tag, aber ich bekomme den Bolzen nicht rein, weil ich auf der anderen Seite mit dem Reifen des Montageständers am Motorradreifen hängebleibe. Heisst also der Ständer müsste mindestens 1 cm breiter sein dann würde es passen. So kann ich den Bolzen nur schräg einführen, wodurch er natürlich sofort verkantet. Hattet ihr ähnliche Probleme, denn dieser hier war aus einer Retoure und entsprechend günstiger. Werde ihn nun auch wieder
    zurück schicken.


    Und nein, ich bin nicht zu blöd dafür. War bei den Ducati Monstern immer zufrieden mit den Constands Montageständern :(

  • also ich habe mir die Bilder angeguckt und komme nicht so ganz klar. Der Bolzen muss ja rechts eingeführt werden, aber ist er dann auf den Bildern nicht falsch rum oder bin ich zu blöd???

  • Komme ja gar nicht zum aufbocken da ich mit dem Bolzen nicht bis zum loch komme, da ich mit dem linken rad vom montageständer am reifen der ninet hängen bleibe

  • Ja :)))) würde nur mal gerne wissen ob ich da einen produktionsfehler erwischt habe oder andere das gleiche problem bei dem hatten

  • Was ist wenn Du ihn schräg ansetzt.
    Sozusagen einfädelst!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 372

      • DAR
    2. Antworten
      372
      Zugriffe
      26k
      372
    3. Pyt

    1. Alternativ Vorschläge für die Orginal Spiegel 33

      • ninetchecker
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      3,1k
      33
    3. Schwedd11

    1. Wer wars? Promille auf der Racer 72

      • Coffee
    2. Antworten
      72
      Zugriffe
      3,2k
      72
    3. Pyt

    1. Jacken auf der NineT 159

      • DAR
    2. Antworten
      159
      Zugriffe
      8,8k
      159
    3. Soonham

    1. Zeigt mal eure Schlüsselanhänger her... 111

      • Pure2018
    2. Antworten
      111
      Zugriffe
      11k
      111
    3. TomZilla72