Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Theorie & Praxis Nachrüstschalldäpfer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hatte ja schon mal den Akra-High montiert und geschrieben...
    Wieder abgebaut, weil die 9t mit dieser Variante (gefühlt) einiges an Druck im unteren Drehzahlbereich verloren hatte.
    Da das hohe Verbindungsrohr zusammen mit dem AC (laut Popometer) den gleichen Effekt erzeugte, habe ich mich von dieser Variante komplett verabschiedet.
    Jetzt ist im aktuellen ROADSTER Ein Vergleich mit Slip on's. Die Werte haben mich dann doch überrascht.
    Die Akra-hoch verliert im besagten Bereich ca. 10Nm gegenüber dem Remus (innen baugleich AC).


    Ich will hier keine Diskussion entfachen. Sicher spielt der individuelle Geschmack bei der Auswahl auch eine Rolle.
    Jeder soll montieren was ihm gefällt. So soll es sein.


    Ach ja, die Remus drückt dann auch noch 6PS mehr als die Originalanlage auf die Rolle.


    Die ROADSTER Empfehlung ging übrigens an die Akra und die Hattech.
    Die Hattech hatte das maximale Drehmoment bei 4800 anliegen. Die Akra erst bei 6400...

    Gruss cruso :cool

  • Hab mir gerade die Hattech auf deren HP angeschaut und das Diagramm entdeckt. Letztes Bild.
    http://hattech.de/shop/bmw/r-modelle/nine-t/bmw-ninet-hattech-purecraft-dark-,-endschalldämpfer-mit-eg-abe-detail


    Optisch gefällt mit nach wie vor der AC am besten. Wunsch wäre ein HP corse Hydroform mit verschweißten Verbindungsrohr.
    http://www.acewell.de/media/im…0/bb/HP-Corse_720x600.jpg
    Vielleicht kommt ja noch was...

    Gruss cruso :cool



  • super Popometer :daumen-hoch klasse Beitrag! :daumen-hoch:bier

    Immer wieder verfallen wir der törichten Annahme, dass die kommenden Jahre eine Fortschreibung dessen sein werden, was die vergangenen Jahre geschah...

  • Hallo Dacruso.
    Ja, so steht's im Roadster Magazin. Interessanter Weise soll lt. Akrapovic der Akra Single in tiefer Position keine Leistung und kein Drehmoment kosten, siehe Leistungskurven auf der Akra-Homepage. Aber Popometer sind unbestechlich: ich hab den Akra single low und bin der Meinung, dass der originale Seriendoppeltopf etwas mehr Druck im unteren und mittleren Drehzahlbereich hat. Jemand anderer Meinung gefühlt oder mit eigenem Dyno-Diagramm ?


    Grüße,
    holger

    - Boxern seit 1987 -

  • Habe den Bericht ebenfalls gelesen.
    Teile eure beiden Meinungen, mit Akra unten läuft sie aber etwas "befreiter" in höheren Drehzahlen und ja oben montiert geht zwischendurch etwas gefühlt "verloren".
    Ist aber jammern auf sehr hohem Niveau und zu 99% im Alltagsbetrieb wurscht, oder!?
    Bleibt zum "Ausgleich" der Gewichtsverlust und (wem es gefällt) die Optik.

  • Mit Akra meine ich natürlich den Singletopf, Serie ist ja vom gleichen Hersteller...


    Es ging vorrangig um die Montage mit dem hohen Akra-Verbindungsrohr. Bei Unten-Montage fiel mir kein spürbarer Unterschied auf. Beim langen Rohr war es jedoch markant. Auffällig für mich war auch, dass bei High Montage der Geräuschpegel deutlich niedriger lag. Kann aber auch an der Positionierung des Auslasses liegen.


    In Bezug auf Gewicht, Verarbeitung, Materialien und Finish spielt der Akrapovic-Single in einer eigenen Liga. Da kommt keiner der Konkurrenten ran. Wer das Ding mal in der Hand hatte, vielleicht noch im direkten Vergleich weiß was ich damit meine.

    Gruss cruso :cool

  • Bei unseren eigenen Leistungsmessungen ist der Originale Auspuff unten und in der Mitte am stärksten.Remus und Acra sind oben ein wenig stärker. Überall mehr drückt nur der Kesstech. Alles wurde mir Powercommander abgestimmt. Der Krümmer ohne KAT von Remus bringt noch mal 5 PS.
    Gruss
    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Remus Krümmer mit Klappe und Remus Slip-on ist meine Konfiguration. Etwas laut wenn der Motor noch kalt ist, ansonsten sehr gute Kombination in Sachen Gewichtsverlust, Optik und Preis-Leistungsverhältnis. Ein Powercommander kommt evtl. nach der Garantiezeit, aktuell reicht mir das Ansprechverhalten und die Leistung, vollends ausschöpfen in kurvigen Verhältnissen ist kaum möglich und eigentlich völlig unnötig.....

  • Leistungskutven vom hersteller sind vermutlich alle "gemacht"
    Würde nur unabhängigen tests vertrauen....
    Dass manche zubehör puffs leistung kosten, das weiss man, sieht man aber sicher auf keiner kurve des jeweiligen herstellers....

  • Hi Cruso

    Da bin ich ja nicht alleine mit dem Leistungsverlust .

    Na trennen will ich mich von dem schmucken Stück auch nicht .

    Schaue mir den Bericht nacher mal an . J✌️👍👍

Diese Inhalte könnten dich interessieren: