Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Umbau auf "Drei-Tasten Blinker" möglich? /Custom Hebeleien

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,
    hat jemand der schon die Ninet vorne etwas umgebaut hat mal darauf geachtet ob man die Ninet auf die alten drei Tastenblinker umbauen kann? werde mit der Japanbetätigung nicht warm, und die Schalter der alten R1200R oder der HP2 Sport sollten doch zumindest am ersten Blick passen... Frage ist nur wie es mit den Kabeln aussieht und ob nicht die Elektronik meckert. Der Schrauber meines Vertrauens ist leider im Urlaub :( Weil wenn das möglich ist, wäre es zu den Schaltern von Beringer nur noch ein kleiner Schritt.


    Hier mal die Custom-Schalter die ich so im Sinn habe (hoffe das verlinken ist so oki, hab nix mit den Shop zu tun, wenns nicht erlaubt ist, bitte vom Admin löschen).


    http://shop.motofreakz.de/imag…er-revolver-3-20491-0.jpg
    http://shop.motofreakz.de/imag…gspumpen-fuer-13732-1.jpg


    Grüße, Micha

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Die Lenkerarmaturen der nineT laufen alle über den Bus.
    Hinter den Tastaturen sitzt rechts und links jeweils ein Platine.
    Einfach Taster tauschen ist nicht :daumen-runter


    (die linke Tastergarnitur nicht öffnen: Gewährleistungsverlust)

  • Danke für die Info, hatte ich fast befürchtet :( dann wird das wohl wieder so nen Akt mit den finden des richtigen Spezis der sich als "Canbus-Flüsterer" versucht ...

  • vermisse ich ehrlich gesagt überhaupt nicht - gibt es in anderen foren ja genug freds zu - entgegen meiner bisherigen stellungnahme PRO 3-tasten-lösung (K12GT). hat mich bei sämtlichen neueren BMW's gestört (F800R, R12R+GS LC) - aber bei der Ninette nicht ein bischen. hier ist weniger tasächlich mehr... ;)

  • Daysi: Ja leider sind die guten Teile sehr teuer, aber zumindest von der Optik und von der Bedinung her das beste was ich bisher auf ner Messe persönlich in Händen hatte und auch so im Netz gefunden hab. Leider war damals auf der Intermot der deutsche Vertrieb irgendwie komisch drauf, jedenfalls kammen die ziemlich desinteressiert rüber und schienen auf Fragen zu den vertriebenen Produkt keine Antwort zu haben. Naja jeder kann mal nen schlechten Tag haben. Hoffe auf der nächsten Intermot da dieses mal bessere Erfahrungen zu machen. Ansonsten muss ich wohl die Franzmänner mal direkt anschreiben. Jedenfalls fande ich die Lösung mit den Tastern direkt an den Hebleleien sehr genial.


    pille323: Ich denke mal das ist einfach so ne Sache mit welchen Bikes man groß geworden ist, und was man von früher gewohnt ist. Meine R1100S war meine erste Maschine, kenne bis auf gelegentlichen Maschinentausch oder mal ne Probefahrt nix anderes. Für mich war immer der Telelever klar in der Rückmeldung und die 3-Tasten Blinker intuitiv und auch gut im Winter mit dicken Handschuhen bedienbar. Als ich das erste mal nach Jahren wieder eine andere Maschine (glaub die hieß Shiva oder so von Aprillia) unter mir hatte hab ich bei deren Gabel die Krise bekommen und bin nach den ersten Kurven wieder auf mein Bike gewechselt (zum Blinken kam ich garnicht mehr). Das erste mal dann auf ner Fazer von einen Kollegen war ich mehrmals am Hupen weil ich abbiegen wollte. Dafür hat mein Kollege als ihn ein Auto die Vorfahrt genommen hat äußerst energisch und empört geblinkt :D :ablachen . Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier.

  • Sehe ich genauso ,Micha!!
    Wenn man jahrelang etwas gewöhnt ist,dann ist es ein langer Umgewöhnungsprozess und je älter man wird umso schwieriger fällt dies!!
    Wenn es eine vernünftige Umrüstlösung gibt,ist das doch super,dann ist allen geholfen :bier

    Gruss Pille!!!


    R Nine T , now and forever!!!

  • Hallo,

    ich hätte an meiner Urban G/S gerne wieder die 3-Tasten-Blinker wie sie bei BMW üblich waren. Der Japanblinker sind für mich nicht ideal. Man muss hier den Griff fast loslassen um den Blinker zu betätigen. Hatte vorher eine F800S von 2006 die hatte die alten BMW-Blinker und ich fand die super.


    Bin Elektroniker und würde gerne zusätzliche Taster unten an die Armaturen rechts und links anbauen. So der Plan... Ausschalten tun sich die Blinker an meiner Urban von 2019 sehr zuverlässig von alleine. Den Originalschalter möchte ich weiterhin in Funktion lassen und nur die Taster zusätzlich anklemmen. Habe hier schon was von einer Platine gehört was das Ganze nicht vereinfacht. Die Armaturen wollte ich wegen Garantieverlust nicht öffnen. Mir wäre am liebsten man könnte die Taster irgendwo im Kabelbaum abgreifen....


    Hat jemand den Stromlaufplan für die R nineT in dem auch die Farben der Adern ersichtlich sind? Hab den für die R1200GS doch der bringt mir nichts...


    Vielen Dank schon die Hilfe


    Gruß

    Richard

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Wie aus der Pure eine Urban wurde..... 44

      • Dave_R9T
    2. Antworten
      44
      Zugriffe
      1,4k
      44
    3. Dave_R9T

    1. Umbauten aus aller Welt 5,1k

      • 9T
    2. Antworten
      5,1k
      Zugriffe
      658k
      5,1k
    3. prop

    1. Nine t die................... 573

      • Sechskantharry
    2. Antworten
      573
      Zugriffe
      39k
      573
    3. Sechskantharry

    1. Brustpanzer (Lima-Abdeckung) 393

      • Scrambler68
    2. Antworten
      393
      Zugriffe
      47k
      393
    3. Bueffelche

    1. Anbau einer Racerverkleidung an eine /5 22

      • Cup-Det
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      821
      22
    3. bundyT