Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

UPDATE: Kellermann Blinker bei Zündung OK - Fehler/keine Funktion mit Motor an (Wunderlich Sport - Kellermann Rhombus DF)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    vielleicht kann mir jemand helfen:
    - Kellermann Rhombus DF verbaut in Verbindung mit Kennzeichenträger Sport
    - Blinker wie beschrieben aufgebaut:
    1) beide schwarzen Kabel vom Blinker hängen an Masse des Rück/Bremslichts - zusammen mit Minuspol der Kennzeichenbeleuchtung
    2) graue Kabel (Pluspol) der Blinker hängen jeweils am Blinker-Pluspol (blaues Kabel) der jeweiligen Seite
    - KEINE Dioden oder Widerstände verbaut


    1) Nur mit Zündung an funktioniert das ganze tadellos, blinken passiert in der normalen Frequenz
    2) Sobald ich den Motor starte und dann links blinke, funktioniert der Blinker hinten Links nicht mehr, Blinker (Original) vorne links blinkt in doppelter Geschwindigkeit, das gelbe Dreieck mit Ausrufezeichen erscheint im Cockpit-Display und "Lamp" wird als Fehlermeldung angezeigt.
    3) Rechts tritt das Problem nie auf
    4) Schalte ich den Motor wieder aus, funktioniert das Blinken wieder einwandfrei - solang nur die Zündung eingeschaltet ist und der Motor nicht läuft


    Woran kann das liegen und wie kann ich es beheben?


    Herzlichen Dank & gute Fahrt!


    Moritz


    Einmal editiert, zuletzt von moritz ()

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Das ist offenbar bei jeder anders, hatte das selbe Thema mit Rizoma Blinkern incl. Bremslicht Funktion - Beim Bremsen. Ich habe 2 Dioden gebraucht. Jeweils zwischen Bremslichtfunktion und Masse wenn ich mich richtig erinnere.


    Wenn das bei dir nur auf einer Seite ist vergleiche doch mal wie du die Blinker zusammengesteckt hast.


    Gruß Fredy ;)


    gesendet mit papatalk

    Gut Holz,
    Fredy ;)
    too old to die young Alles was das Leben ausmacht, sollte man anlassen
    Sind Sie oberflächlich und pietätlos? Dann bewerben Sie sich, hier werden Sie anstandlos genommen :geschockt

  • Hallo zusammen


    vielen Dank für die Antworten bisher.


    ich weiß leider nicht, wie / wo ich Dioden / Widerstände welcher Art einbauen muss. Der rechte bzw. linke Blinker ist EXAKT gleich verkabelt - deshalb ist das ganze ja so mysteriös...


    Ich habe die Schaltung mal aufgemalt (LINK>>> #mce_temp_url#)


    - kann mir vielleicht jemanden sagen, zwischen welchen Punkten ich Widerstände bzw. Dioden einbauen muss und welche das sein müssen?


    Kurzes Update zum Problem:
    - Im Stand (Leerlauf) bei blinkendem Blinker links: Kontrolllampe (grüner Pfeil) im Cockpit blinkt doppelt so schnell, vorderer Blinker links blinkt doppelt so schnell, hinterer linker Kellermann Blinker blinkt aber normal (!), Gelbe Dreieck & LAMP erscheint im Cockpit. Blinker links blinken beide normal, wenn Bremse losgelassen wird, Gelbe Dreieck verschwindet. Das ganze lässt sich beliebig wiederholen
    - bei der Fahrt : Blinker Links, aktiviert, dann bremsen bewirkt Gelbes Dreieck / LAMP dauerhaft (bis Zündung ausgeschaltet), doppelte Geschwindigkeit auf vorderem linken Original-Blinker + hinterem Linken Kellermann Blinker.


    Danke vorab & viele Grüße aus Hamburg,


    Moritz

  • Eine Ferndiagnose ist hier echt schwierig. Hier kommen verschiedene Dinge zusammen. Das das Problem nur links erscheint, lässt erstmal
    vermuten das in der Verkabelung irgendwas doch anders ist, zwischen links und rechts. Vielleicht nur ein Wackelkontakt, bewege mal die
    Kabel im Betriebszustand ob sich da was verändert.
    Ich hatte selbst mal kurzzeitig hinten LED (nicht Kellermann) und vorn Original. Kein Problem, hat funktioniert.


    Die Lamp Fehlermeldung in Kombination mit dem Bremslicht kommt von einem fehlerhaften Rückstrom auf der Bremslichtleitung.
    Das passiert bei den meisten im Zubehör erhältlichen Rückleuchten.
    Eine Diode (1 N 4007) in der Bremslichtleitung (grau/schwarz 3) sperrt diesen Fehlerstrom und das Lamp Signal verschwindet.
    Die Diode muss in die Leitung (gr/sw) in Flussrichtung Bremslicht eingebaut werden. Nicht gegen Masse.
    Der Ring auf der Diode zeigt Richtung Bremslicht!
    Das sollte jemand machen der sich etwas auskennt und mit Lötkolben und Schrumpfschlauch umgehen kann.


    Das wird allerdings nicht die Blinkfrequenz verbessern. Das ist was Anderes.
    Viele Grüße, Claus

  • Zwischenzeitlich habe ich schon alle möglichen (und unmöglichen ;-)) Kombinationen an verschiedenen 9t's verbaut.
    Mit Widerstand 100 Ohm ging es bei allen. Mit Dioden nicht immer...


    Hätte, für die Nichtlöter noch einen Rizoma-Kabelbaum...

    Gruss dacruso

  • Hallo zusammen,


    ich hab aktuell auch die Kellermann Rhombus DF für die hinteren original Blinker verbaut.
    Nach Einbau nur eines 150 Ohm/1 Watt-Widerstandes zwischen Bremslicht und Minusleitung war
    dann auch die Fehlermeldung "LAMP"verschwunden (Tip direkt von Kellermann erhalten).
    Die Blinkfrequenz ist ebenfalls io.


    Die original Front-Blinker sind noch verbaut.


    Als Anhang hier noch das Schaltbild.


    Die Saison 2016 kann kommen- yes!


    Viele Grüße aus dem Norden

    Dateien

    • IMG_0451.JPG

      (232,96 kB, 238 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ich habe ein kleines Problem mit meiner neuen nineT.

    Ich habe ein kleines Rücklicht in Verbindung mit Kellermann Rombus Micro verbaut. Es funktioniert zwar alles so wie es soll, aber die Fehlermeldung im Display meldet sich leider. Diese Kombi hätte ich genauso auf meiner 16er nineT ohne irgendwelche Fehler gefahren, Jetzt bei der 18er kommt die blöde Meldung. Bedeutet ich benötige eine Diode. Mein Problem ist, ich habe keine Ahnung wie ich sie wo einlöten muss. Ich habe gehört das ich mit der Zeichnung oben zurechtkomme, das Bild lässt sich aber im neuen Forum nicht mehr öffnen. Gibt es irgendwo eine gute Anleitung?


    Danke

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Hitzeschutzband für Auspuff 86

      • DoubleX
    2. Antworten
      86
      Zugriffe
      15k
      86
    3. DoubleX

    1. Apothekenpreise für 1000er Inspektion 169

      • 9T-Purist
    2. Antworten
      169
      Zugriffe
      8,5k
      169
    3. Bernhard

    1. Ölwechsel - zuviel Öl - Geruch - Schaden? 28

      • RS Muc
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      1,2k
      28
    3. RS Muc

    1. Ventile 4

      • flubber18
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      306
      4
    3. lugekri

    1. Umfaller - Zylinderkopfabeckung an der Schraube undicht 57

      • marco9t
    2. Antworten
      57
      Zugriffe
      4,7k
      57
    3. René G