Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Handgriff-Pimping für 12.00 €

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo.
    Zwar macht die NineT einen auf Männermotorrad, doch die originalen BMW-Handgriffe sind mir zu dünn, ich bin von früheren BMWs dickere Griffe gewohnt, mit denen ich ein besseres Lenkgefühl habe. Deswegen habe ich meine Griffe jetzt gepimpt, sprich den Durchmesser um 4 mm aufgedickt mit einer Anzahl O-Ringe 28 mm Innendurchmesser, Schnurstärke 1.9 . Diese kann man einfach drüberrollen, sie halten bombenfest und rutschen nicht durch. Sehen sogar gut aus. Siehe Foto.


    Wer's noch dicker haben will, kann Schnurstärke 2.5 nehmen. Habe den gleichen Pimp an meiner RT gemacht und es fühlt sich gut an. Kein Wabbelgefühl wie bei Moosgummiüberziehern. Bin zuversichtlich, dass die Griffheizung auch noch funktioniert, es braucht dann nur ein wenig länger.


    Grüße,
    Holger

  • Super Idee, aber nicht meins.


    @QBoxer Kannst ja deine Penisringsammlung drüber stülpen. Müsste ja vom Durchmesser passen.


    Gruß Slowy

  • Habe nur aufgrund seiner Körpergrösse Rückschlüsse gezogen.


    Muss ja nicht stimmen.


    Gruß Slowy

  • Unglaublich :geschockt


    Was ihr für einen Schmutz im Forum verbreitet


    Unglaublich :geschockt






























    Finde ich richtig gut :bier

  • Ich find das ne super Idee und sieht gut aus.
    Für mich wär der Aufwand mit Lenkerendenspiegel und Blinker etwas zu hoch.
    Hätt ich früher dran denken sollen, denn ich find die Griffe auch bisschen dünn....

    ... take the long way home ... Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Hallo Zusammen,


    genau das Problem hatte ich auch,
    ich habe die Dinger drauf jetzt passt es.
    http://www.motorradzubehoer-ho…schutz/Griff-Puppies.html


    Die Idee von dir ist natürlich schon spitze. :daumen-hoch


    Da finde ich die Lakritzschneckenlösung optisch ansprechender :brauen :daumen-hoch .

    "Ein Leben ohne Moto Guzzi Eldorado :brauen ist möglich, aber definitiv nicht erstrebenswert !" :D .
    Liebe Grüße aus Husum :D vom Max :tanzen

  • Hallo Holger,


    Klasse Idee ... da muß man erst einmal drauf kommen :daumen-hoch
    Im ebay wird man schnell fündig : 50Stk, O - Ring Ø28 x 1,9mm


    Ciao Michael

    Hallo.
    Zwar macht die NineT einen auf Männermotorrad, doch die originalen BMW-Handgriffe sind mir zu dünn, ich bin von früheren BMWs dickere Griffe gewohnt, mit denen ich ein besseres Lenkgefühl habe. Deswegen habe ich meine Griffe jetzt gepimpt, sprich den Durchmesser um 4 mm aufgedickt mit einer Anzahl O-Ringe 28 mm Innendurchmesser, Schnurstärke 1.9 . Diese kann man einfach drüberrollen, sie halten bombenfest und rutschen nicht durch. Sehen sogar gut aus. Siehe Foto.


    Wer's noch dicker haben will, kann Schnurstärke 2.5 nehmen. Habe den gleichen Pimp an meiner RT gemacht und es fühlt sich gut an. Kein Wabbelgefühl wie bei Moosgummiüberziehern. Bin zuversichtlich, dass die Griffheizung auch noch funktioniert, es braucht dann nur ein wenig länger.


    Grüße,
    Holger

  • Nachteilig ist nur, dass man ohne Umfassen jetzt nicht mehr das Gas voll aufziehen kann :denk


    Optik und Praxis beißen sich des Öfteren

  • Alfred - Hi,


    mmmh, bei nur 4mm ... und dann solche Auswirkungen :denk
    Die Umsetzung der Idee reizt mich ja, die Kosten sind ja auch überschaubar - allerdings bin ich gedanklich etwas gebremst, wg. der Lenkerendenblinker - dauert wieder so lange


    Ciao Michael

    Nachteilig ist nur, dass man ohne Umfassen jetzt nicht mehr das Gas voll aufziehen kann :denk


    Optik und Praxis beißen sich des Öfteren

  • Super Idee Holger! :daumen-hoch:klatschen
    Und optisch sehr ansprechend.
    Mir waren die Originalen auch zu dünn. Habe jetzt die Motogadget Griffe dran. (Außendurchmesser 36mm)
    Da hätte ich mir eine Menge Arbeit sparen können. :wand

    Grüße
    Keep the rubber side down Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Eine gute Beschleunigung erkennt man daran, dass die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen :brauen

  • Nachteilig ist nur, dass man ohne Umfassen jetzt nicht mehr das Gas voll aufziehen kann :denk
    Optik und Praxis beißen sich des Öfteren


    Alfred,
    ich habe den Umbau nicht wegen der Optik gemacht, sondern wegen der Praxis. Aber wenn's dir ums "ohne Umfassen" geht, empfehle ich einen kleinen Umbau auf Kurzhubgasgriff. Das hatte ich an meiner GS, und es wirkt ähnlich wie neuen Boxer das Umschalten vom Road-Modus auf Dynamic-Modus. Eine echte Umstellung. Die Umbauteile werden von Schwabenmax angeboten, viel Geld für wenig Plastik, aber der Effekt ist frappierend. Allerdings geht der Gasgriff etwas schwergängiger, weil ja die Untersetzung geändert wird. Die Schwergängigkeit wird dann durch den größeren Durchmesser des aufgedickten Griffes wieder kompensiert... :D


    Gruß,
    Holger

    - Boxern seit 1987 -

Diese Inhalte könnten dich interessieren: