Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Akrapovic Krümmer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:



  • den hätte ich auch gerne, schaut gut aus.

  • Möchte den Thread mal wieder beleben. Ist dir gezeigte Krümmer im ersten Post (you tube Video ) aus Edelstahl oder Titan ? Würde den gerne durch den originalen ersetzen. Vorab danke für die Infos, Gruss Nico

  • Hi,


    ist Edelstahl und wohl ohne ABE. Finde die Remus Lösung optisch attraktiver, da ohne Hirschgeweih, also ohne Interdependenzrohr.


    Vg André

  • Hi,


    ist Edelstahl und wohl ohne ABE. Finde die Remus Lösung optisch attraktiver, da ohne Hirschgeweih, also ohne Interdependenzrohr.


    Vg André


    Das gebe ich dir eindeutig Recht !
    Ohne Kat könnte ich mir aber Probleme mit dem Abgasrückstau vorstellen oder sollte das alles problemlos funktionieren ?

  • Hi,


    ist Edelstahl und wohl ohne ABE. Finde die Remus Lösung optisch attraktiver, da ohne Hirschgeweih, also ohne Interdependenzrohr.


    Vg André


    Ne , wie im Videotitel schon beschrieben TITAN.
    Grüße
    Hans Peter


    Ich habe nun den Zard. Der ist zugelassen mit /ohne Org Dämpfer bzw dann mit Zard Endrohren
    Zu sehen bei mir:
    Auch ich steh auf braun
    Grüße Hans Peter

  • den Krümmer gibt es als Titan- und als Edelstahlausführung- beide ohne Kat und ohne ohne ABE.


    Die Titanausführung hat die Bestell Nr. E-B12EB und der aktuelle Preis beträgt 731,- + MWSt

  • Hallo Alfred,


    fahre den Remus Krümmer und bin sehr zufrieden. Bessere Optik als das Original, leichter im Gewicht und bringt sogar Leistung. Dieses Interdependenzrohr und die Chrom Optik vom Original habe ich wirklich nicht mehr sehen können. Wird natürlich ein wenig lauter ... ein klein wenig zumindest ....


    Vg André

  • Hi,


    der Remus-Krümmer verfügt ja auch über keine Zulassung. Mit welchen Sanktionen muss man denn rechnen, wenn man von der Rennleitung diesbezüglich rechts ran gewunken wird? :denk


    Mir gefällt das Seriensetup auch nicht, habe aber bisher keine optisch ansprechende und legale Alternative gefunden. Gibt's da vielleicht noch etwas ausser Zard?

    Viele Grüsse,
    Michael

  • den Krümmer gibt es als Titan- und als Edelstahlausführung- beide ohne Kat und ohne ohne ABE.


    Die Titanausführung hat die Bestell Nr. E-B12EB und der aktuelle Preis beträgt 731,- + MWSt


    Danke dir ;-)
    Finde diesen Chromkrümmer so hässlich wenn er angelaufen ist ! Der Titan ist so richtig gleichmäßig tiefblau fast lila. Das sieht echt schick aus und passt auch farblich wesentlich besser zum Serienendtopf !!!

  • Hallo zusammen,


    Klugscheissermodus an:.... es heißt Interferenzrohr.... Klugscheissermodus aus.


    Und wofür es beim Boxer gut ist, lass ich hier mal weg.


    Gruß Detlef

  • Na ja, die Rennleitung sollte sich dann erstmal versuchen den Kopf zwischen dem heißen Krümmer und den Asphalt zu schieben um die ABE zu suchen ... viel Spaß damit. Ansonsten war die Rennleitung schon öfter nahe an meiner Maschine. Solange man die Freunde nicht provoziert ist alles gut, dementsprechend fahre ich auch in der Stadt mit moderater Drehzahl ... no risk no fun !



  • Ne bitte Detlef, lass es mich wissen. Ist mein erster Boxer...

  • Würde mich auch interessieren. Meine beiden BMW´s sind auch Neuland für mich.
    Horst

  • .............
    Ohne Kat könnte ich mir aber Probleme mit dem Abgasrückstau vorstellen oder sollte das alles problemlos funktionieren ?

    Kein Problem aber dadurch wird der Motor einen Tacken zu mager laufen.
    Haben schon zig Leute gemacht, über tausende von km, ohne Probleme (ich auch).
    Aber mir wurde das dann irgendwann zu mulmig. Hatte mir auch bis zum rexxern die richtigen Vollgasfahrten (mit R1200S) auf der BAB erspart.
    Obwohl wahrscheinlich der Motor in bestimmten Teillastbereichen magerer läuft als bei Volllast.
    Wer weiss.

    Zitat

    Hi,


    der
    Remus-Krümmer verfügt ja auch über keine Zulassung. Mit welchen
    Sanktionen muss man denn rechnen, wenn man von der Rennleitung
    diesbezüglich rechts ran gewunken wird? :denk


    ............

    Die BE erlischt aber solange man dir keine Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit reinwürgen will, gibt es keinen Flensbuger Punkt. Ansonsten gibt es einen.
    I. d. R. drücken Sie dir aber genau diese Beeinträchtigung sehr gerne rein! Da hilft nur der Weg zum RA.


    Mit Hoffnung auf Erfolg. Da es bereits ausreichend juristische Einzelfälle gibt in dem logischerweise ein solches "Verkehrssicherheitsargument" beim Krümmer kaum zutrifft.



    (Mist Schreibfehler; hundertfache Korrektur. :heil )

    4 Mal editiert, zuletzt von Leichtgewicht ()

  • Ne bitte Detlef, lass es mich wissen. Ist mein erster Boxer...


    Die hin- und herschwingenden Abgasdrücke der beiden Zylinder sollen dazu dienen den Gasaustausch der einzelnen Zylinder zu unterstützen. Das funktioniert aber nur richtig wenn die komplette Abgaseinheit, bzw. eher der Krümmer an sich auch dazu passt.


    Es gibt auch Krümmeranlagen ohne Interferenzrohr. Wenn dieser Krümmer richtig gefertigt wurde (Innenrohrdurchmesser etc.) dann ist ein IF-Rohr nicht notwendig. Kann sogar dann ungünstig sein.


    In der S-BOXER Ecke wurde mit diversen Krümmern gearbeitet und ....... na ja, mehr weiss ich nicht zu sagen. Da ich nur ein An- und Abschrauber war / bin.


    Grüße
    Frank

  • Also stimmt meine Vermutung mit dem Abgasrückstau ja schon mal.
    Mmm da muss ich mir wohl noch mal intensiv Gedanken machen.
    Schade das man diese wesentlich geileren Krümmer nicht mit Kat bekommt !

  • Guten Abend zusammen,


    kann mir jemand evtl. sagen, ob der Remus / jedoch vorzugsweise der Akrapovic Krümmer zusammen mit dem AC Schnitzer Bugspoiler funktioniert?


    Merci, Phillip

  • Hallo zusammen,


    das es so viele unterschiedliche Krümmer mit und ohne Kat, mit weiten Bögen (HP2Sport) mit kurzen Bögen (Akrapovic) mit Durchmessern von 40 bis 55 mm,


    mit kreuzender Führung etc. gibt, hat alleine Tuninggründe und dient keiner optischen Verbesserung.


    Hier gilt es verschiedene Drehzahlbereiche im es im Tuningbereich zu optimieren.


    Ehemalige Jünger des S-Boxerforums von denen es hier einige gibt,kennen die abendfüllenden Ausführungen der geschätzten Zunft.


    Aber eins ist klar, schraubt sich jemand einen anderen Krümmer an sein Moped, ist das nur der erste Schritt.Der zweite sollte aus Rexxern bzw. anderer


    Gemischanpassung bestehen, will er nicht Gefahr laufen den Motor abzumagern uns schlimmstenfalls einen Ventilabriß zu riskieren.


    Dann kann auch eine leichte Leistungssteigerung ins Haus stehen. :daumen-hoch


    Gruß Detlef

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Racer Heckumbau- Rizoma, Wunderlich oder ganz was anderes? 33

      • Maxo
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      1,8k
      33
    3. Jannik_HB

    1. Neues Federbein....Ich hab's auch gemacht 1,2k

      • lutzepc
    2. Antworten
      1,2k
      Zugriffe
      78k
      1,2k
    3. Hotte90

    1. Brustpanzer (Lima-Abdeckung) 398

      • Scrambler68
    2. Antworten
      398
      Zugriffe
      48k
      398
    3. Bernhard

    1. Lenker der Pure an die Racer, möglich? 9

      • boxer_newbie
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      268
      9
    3. boxer_newbie

    1. Motoscope Pro an E4 geht das ohne Frickelei? 8

      • Martin72
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      505
      8
    3. Hugoboss0280