Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Lederjacke zur nineT?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,
    Ich noch auf der Suche nach einer bezahlbaren Lederjacke möglichst so im Urbanstyle.
    Kann ruhig schön gebraucht aussehen, sollte es allerdings in der Kindergröße S geben. :D
    Vielleicht hat ja jemand eine Idee und Bezugsquelle.



    Gruß Ingo

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Moin aus Hamburg,


    Schau mal in der Großen Bucht unter "Rennweste" nach. Achtung, die Größenangaben von Harro sind sehr optimistisch. Du musst immer mindestens eine Größe höher auswählen. Für "Small" wirst Du sicher etwas finden. Qualität aus den 70/80igern ist wirklich sehr gut, insbesondere auch die Reißverschlüsse. Meine Jacke hat die letzten 30 Jahre (fast) unbeschadet überstanden.


    Gruß Uwe

  • Wie wäre es mit ner schönen RSD Jacke?
    Roland Sands hat echt schicke Sachen und , im Ausland gekauft, auch nicht sooooo teuer.
    Z.B. Die Roland Sands Mission für 199,- Dollar bei RevZilla.
    Die Jacken fallen klein aus. Wenn, dann immer eine Nr größer bestellen.
    Grüße, Micha

    Dateien

    • image.jpg

      (18,41 kB, 298 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpg

      (17,56 kB, 149 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Krass...


    Die Me-262 Kanaljacke oder der U-Boot Mantel... Dazu noch ein Wehrmachts Stahlhelm und dann auf der BMW durchs Russenviertel cruisen.
    Da ist Stimmung vorprogrammiert... :rocker

  • Die Me-262 Kanaljacke oder der U-Boot Mantel... Dazu noch ein Wehrmachts Stahlhelm und dann auf der BMW durchs Russenviertel cruisen.
    Da ist Stimmung vorprogrammiert..


    Sowas nennt man Aktivurlaub :freak !!

    Hört nicht auf eure Träume umzusetzen bloß weil ihr erwachsen seit :daumen-hoch !

  • Hallo,
    Also der U-Boot Mantel blieb immer in den Fußrasten hängen, :ablachen ist also doch eine Jacke von RSD geworden.



    Gruß Ingo

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • Moin,


    also nach ebenfalls langer Suche hab ich mir die wie ich finde sehr passende BMW Club Lederjacke gekauft.
    Passt ausserdem gut zu meinem neuen


    http://www.ebay.de/itm/AGV-Hel…-Gr-M-57-58-/161315106082


    Gruß aus dem Norden

    Dateien

    An einem edlen Bike schätzt man nicht seine Kraft,
    sondern seinen Charakter.

    Frei nach Konfuzius

  • Also wer auf Lederjacken steht:


    http://www.noble-house.eu


    Also zum Motorradfahren empfehlen sich die noble-house jacken nicht gerade. Flatterkragen, vorn ohne Sturmleiste, keine Keile am Armbund und keine abgedeckten Nähte. Die BF-109 Jacke ist sauschwer und völlig ungeeignet.


    Wie wär's übrigens mit der hier:


    http://www.krautmotors.de/prod…otors-Classic-Jacket.html


    Ist zwar kein Leder, aber dafür echt "Retro".


    LG,
    Matthias

  • ist also doch eine Jacke von RSD geworden.

    Gruß Ingo

    @ Ingo: welche Jacke von Roland Sands ist es denn geworden??


    Ich hatte mir von RS die Lederjacke Barfly-Tobacco bestellt und war nach Anprobe sehr entäuscht sowohl vom Material als auch von der Verarbeitung.
    Welche Erfahrungen hast Du gemacht?


    Grüsse

  • Ist also der IMHO hohe Preis der RSD-Jacken nicht gerechtfertigt ?

  • Hallo,


    Also bei mir ist es die Enzo mohgny-braun Jacke geworden.
    Bin sehr zufrieden, topp Verarbeitung.
    Ich habe sie zur BMW BlackLeather Motorradjacke verglichen und ich muss sagen das die RSD Jacke besser ist.
    Habe mir auch noch Handschuhe von RSD bestellt, mal sehen wie so sind.


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Gruß Ingo

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • Hallo,
    ich habe von RSD die Mission als Lederjacke und die Ranger aus gewachster Baumwolle. Aussehen top, Qualität u Verarbeitung naja....


    Meiner Meinung nach sind sie für die von mir bezahlten US Preise ok ( Mission hat mich 220,- , Ranger 160,- Euro inkl. Steuer,Zoll u Versand nagelneu bei ebay.us gekostet ) . Für den deutschen Preis hätte ich sie zurück gesendet u nicht genommen.


    Die Preise in Deutschland für RSD Produkte finde ich eh überzogen.


    Grüße, Micha

  • Moin zusammen,


    ich kann die Held Mulder http://shop.held.de/de/manner/…/tourenjacken/mulder.html empfehlen. Das Leder fasst sich toll an,man kann wenn's warm ist Reißverschlüsse zur Ventilation öffnen und sie sitzt (bei mir) prima. Meine Frau und ich haben diese Jacken schon lange. Kostet 350 Euronen, plus Protektoren. Ich denke sie wird zur nineT wegen ihrem klassischen Design gut passen.

  • Tach zusammen,


    ich habe den alten Thread mal wiederbelebt.


    Ich beschäftige mich gerade mit der Anschaffung einer Lederjacke. Die RSD Jacken bekommt man hier in D ja nur selten zu sehen bzw. anzufassen. Wie sind denn die Meinungen dazu?
    Ggf. hat der eine oder andere hier ja bereits eine RSD erworben oder gar im Langzeiteinsatz, oder? Würde mich über diesbezügliche Erfahrungen, Meinungen oder auch Alternativempfehlungen freuen. :daumen-hoch

    Viele Grüsse,
    Michael

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. ixon ix-airbag u03 11

      • MARK9T
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      513
      11
    3. Coffee

    1. Navi-App: Calimoto vs. Scenic 41

      • sthape
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      2,3k
      41
    3. sthape

    1. nineT + BMW Aufkleber > für Helm > Bike > usw. 83

      • slotangels
    2. Antworten
      83
      Zugriffe
      15k
      83
    3. boldric