Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Krümmer schwarz beschichten

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • ich hab meine im Frühjahr keramikbeschichten lassen.
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    ... take the long way home ... Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Wie sehen die denn mittlerweile nach welcher Laufleistung aus ?

  • sieht wirklich toll aus mit den schwarzen Krümmern.


    Ich hab das auch mal an ner HD machen lassen, da ist allerdings nach einiger Zeit der Keramik durch die Hitze an manchen Stellen abgeplatzt.


    Kann natürlich sein das ich beim "Falschen" Beschichter war und vielleicht ist die Technik auch schon wieder besser geworden ....

    Gruß,
    Jürgen

  • Ich bin in der Zwischenzeit 7500 km damit gefahren und bin nicht ganz zufrieden.
    Die Krümmer haben angefangen, sich kurz nach dem Auslass violett zu verfärben.
    Habe daraufhin dem Veredler, der das gemacht hat geschrieben und die haben sich 1000 mal entschuldigt, das dürfte nicht sein und ich soll die Anlage nochmal schicken, sie würden den Beschichtungsvorgang nochmal wiederholen.... gratis selbstredend.
    Das mach ich aber erst im Winter...
    Also gut aussehen tut's immer noch, über Haltbarkeit können wir erst nächsten Sommer reden.
    Ich weiss aber von einem Kollegen, der das an seiner GS hat machen lassen, dass die Anlage Wasser und vorallem dreckiges Wasser nicht gut verträgt und mit der Zeit Flecken bildet.
    Aber bei dem Betrag wär es mir das Wert, das alle paar Jahre wiederholen zu lassen.


    btw: Wartezeit im Sommer 4 Wochen, im Winter 2
    Machen lassen hab ich es hier: http://www.cerakotehightemp.de/, kostet ca 250 Öre


    Olli, hätte auch ne Adresse in Helvetien, aber um die 1000 Stutz rum

    ... take the long way home ... Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Nu habe ich das mit nem Kumpel besprochen, der Bedenken äusserte hinsichtlich der Wärmeabfuhr. Logischerweise sind beschichtete oder umwicklete Krümmer nicht die besten Wärmeleiter...könnten die Köpfe oder Kat dadurch schaden leiden ?



    Wie kommt dein Kumpel darauf? Ein anderer erzählte hier im Forum, dass das Material unter Umwickelung verrotet... :freak
    Wo sind die Beweise? :geht-klar

  • keramikbeschichtet, pulver geht beim Auspuff nicht.
    Sauberkriegen hängt vom Intervall ab. Wenn ich mir die Harley Fraktion anschaue, die 20 km fährt und 3 Stunden wienert, dann sieht das in 20 Jahren noch wie neu aus.
    Dazu gehör ich aber nicht. Wer fährt hinterlässt auch Spuren...

    ... take the long way home ... Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • mhhh... würd ich zumindest mit Vorsicht geniessen. Müsste ein ganz neues Verfahren sein, welches höheren Temperaturen stand hält, aber davon schreibt der Anbieter nix.


    Ich hätte einen Pulverbeschichter direkt vor der Haustüre gehabt, der hat den Auftrag nicht angenommen, aus bekannten Gründen.

    ... take the long way home ... Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Zitat
    keramikbeschichtet, pulver geht beim Auspuff nicht


    Aber der Frederöffner schrieb doch was von Keramik beschichten. :0plan



    Dann hilft nur Auspufflack aus der Knickeldose und im Backofen einbrennen?


    Habe ich bei meinem Endschalldämpfer gemacht und ist Scheisse empfindlich.

    Gibt´s auch schwarze "Wahnwesten" ?

  • Auch eine Keramikbeschichtung wird auf Dauer das gleiche Problem (Haftung mit dem Untergrund) bekommen.


    Die Keramik ist vergleichbar mit einer Pulverbeschichtung - beide bilden eine vergleichsweise dicke und selbst tragende Hülle.
    Im Ereignisfall - schwindende Verbindung zum Untergrund - platzen die dann großflächig weg.
    Vergleiche auch Pulverbeschichtungen, die durch Rost unterwandert werden. Die Schäden sind in der Entwicklung (keine Blasen etc.) praktisch nicht erkennbar.


    Einen Versuch ist es wert, aber man sollte keine langfristigen Erwartungen über >3Jahre aufbauen.

    Jep, ganz klar, hält nicht ewig.
    Kostet aber auch kaum was.
    Wenn ich alle 2 Jahre 220 Eu dafür ausgeben muss, ist es mir das wert.

    ... take the long way home ... Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Seit über 5 Jahren lasse ich Keramik Beschichtungen für meine Kunden machen. Auch an 2 eigenen Motorrädern hat sich das bewährt. Keinerlei Abplatzungen. In der Nähe des Zylinderkopfs kommt es wegen der enormen Hitze ungefähr auf einer Länge von 10 cm zu einer leicht gräulichen Verfärbung. Sieht aber echt nicht verkehrt aus, und ist kein Grund es neu beschichten zu lassen.
    Gruß
    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Hallo Zusammen,


    wollte mal fragen wie es mittlerweile mit der Erfahrung zur Ceramikbeschitung von Krümmern aussieht nach einer Saison.


    - Seid ihr zufrieden damit?
    - Würdest Du es wieder machen?
    - Ist die Beschichtung von Pulverbeschichtung Nord wirklich so gut wie es versprochen wird?


    Ich frage deshalb, da ich derzeit die 9T umbaue und ich die ganze Zeit hin und herüberlege den Krümmer beschichten JA oder NEIN.


    Vorab besten Dank für Eure Anregungen und Kommentare :geht-klar

  • Zufrieden: Nein, optisch ist es nicht mehr ansprechend. Die Krümmer werden zu schnell grau und unansehnlich.
    Qualität Pulverbeschichtung Nord: Ich habe meine GS Krümmer wegen Mängeln zurückschicken müssen, wurden aber sofort und völlig unbürokratisch nochmal beschichtet, das Gleiche bei der nineT. Die Ceramic-Beschichtung ist nicht sehr dick und ist entsprechend empfindlich.


    Würd ich's wieder machen ? Ja, denn der schwarz-gräuliche Krümmer sieht immernoch besser aus als ein kackbraun angelaufener Chrom-Krümmer.


    Allerdings habe ich am Samstag einen Termin bei einem Metallveredler wegen schwarz-verchromen....

    ... take the long way home ... Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Verstehe ich nicht !!!
    Ich habe schon soviele Motorräder besessen und die Krümmer waren immer leicht blau aber mit " Super " Chrom.
    Nix kackbraun angelaufen, was ich aber auch schon gesehen habe, vielleicht schlechte Pflege usw.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Lenkungsdämpfer ab 205

      • RolDo
    2. Antworten
      205
      Zugriffe
      43k
      205
    3. gb90

    1. Rückstrahler 4

      • Chris198
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      451
      4
    3. enfroschn

    1. Scrambler Blinker zu Gabel verlegen 15

      • nixwiefort
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      709
      15
    3. N4000

    1. Rizoma Club S zusammen mit Rizoma Universalkennzeichenhalter...bitte nochmal für Anfänger 15

      • Markus78
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      915
      15
    3. Markus78

    1. Überlegung zu seitlichen Reflektoren im Einklang mit der Betriebserlaubnis des Motorrads 220

      • Bernhard
    2. Antworten
      220
      Zugriffe
      12k
      220
    3. Juergen S

Diese Inhalte könnten dich interessieren: