Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Beiträge von Der_Ubi

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Die Zahlen vom April sind da:


    Für die 9T sind im April auffallend wenige hinzu gekommen (+174). Das spricht dafür, das die Händler jetzt hinreichend mit Vorführern der 9T-Palette ausgerüstet sind.


    Hier geht's zur IVM-Statistik


    und hier die Top Ten:


    Top 10 Modelle - Kraftraeder - April 2017 (kumuliert)
    # Hersteller Modell Stückzahl
    1 BMW R 1200 GS 4.061
    2 BMW NINE T 1.392
    3 Kawasaki Z 650 1.213
    4 Honda CRF 1000 AFRICA TWIN 1.181
    5 Yamaha MT-07 1.096
    6 Kawasaki Z 900 1.051
    7 BMW S 1000 R 727
    8 BMW R 1200 RS 692
    9 BMW S 1000 XR 692
    10 Honda CB 500 F 655

    Der April ist schon fast rum, aber hier erstmal die Zahlen für den März Link


    Die Top Ten im Überblick:
    Top 50 Modelle
    Kraftraeder - März 2017 (kumuliert)
    # Hersteller Modell Stückzahl
    1 BMW R 1200 GS 2.739
    2 BMW NINE T 1.218
    3 Honda CRF 1000 AFRICA TWIN 844
    4 Kawasaki Z 650 766
    5 Kawasaki Z 900 677
    6 Yamaha MT-07 639
    7 BMW S 1000 XR 523
    8 BMW S 1000 R 511
    9 BMW R 1200 RS 497
    10 BMW R 1200 R 456


    Ich spar mir jeglichen Kommentar :geschockt

    NEUZULASSUNGEN KRAFTRÄDER - TOP 50 - HITLISTE DER MODELLE Februar 2017


    2017 geht fulminant los für die nineT


    Link zur IVM-Statistik


    Top 10 Modelle
    Kraftraeder - Februar 2017 (kumuliert)
    # Hersteller Modell Stückzahl
    1 BMW R 1200 GS 673
    2 BMW NINE T 358
    3 Honda CRF 1000 AFRICA TWIN 303
    4 BMW S 1000 RR 209
    5 BMW F 800 R 160
    6 BMW S 1000 R 156
    7 BMW S 1000 XR 154
    8 BMW R 1200 RS 144
    9 Honda NC 750 X 127
    10 BMW R 1200 R 126


    2016 im Febr. stand die nineT bei 232 Neuzulassungen (jetzt 358)
    Scrambler, Pure, Racer - läuft alles unter nineT,
    da reicht dem Freundlichen ein Vorführer nicht mehr ...

    Moin Norbert,


    endlich mal wieder 'ne korrekte Vorstellung :daumen-hoch


    Möge Deiner NineT das Schicksal ihrer Vorgängerinnen erspart bleiben und ihr lange Freude aneinander haben :verliebt

    Bei mir verlief die Installation ohne Widerstände, Dioden und Probleme :daumen-hoch


    Nach einiger Zeit fiel die Blinkfunktion des linken hinteren Club S nur im betriebswarmen Zustand beim Bremsen aus + LAMP Anzeige.
    Lag aber letztlich an einem defekten Club S. Der wurde auf Kulanz ausgetauscht.
    Seit dem wieder alles tutti.

    Du wolltest Bilder?


    Hier noch mal der X00 aus einer andern Perspektive:
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Ist flacher als das Original. Kröpfung nahezu gleich.
    Macht eine geduckte Linie, besonders, wenn man das Elchgeweih abnimmt :D

    1x einen Metalsplitter in nagelneue schlauchlose Hinterradpelle gefahren.
    Luft langsam entwichen. Nix passiert.
    Mit Reparaturset geflickt. Hat super gehalten.
    (war nicht die 9T)

    Hallo Tobi,


    wie auch schon von Alfred mehrmals dargestellt gibt es da keine Bedenken.
    Ich selber fahre die Club S am Side Arm und habe, weil die Bremsleuchten sehr niedrig sitzen, eine zusätzliche Bremsleuchte am Heck.
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Die Club S gelten als 1 Bremslicht, (ein Paar symmetrisch angebrachte Bremsleuchten)
    das zentrale Bremslicht am Heck als das Zweite.
    Ist also erlaubt und erhöht die Sichtbarkeit des Bremslichtes ungemein.

    Herzlich Willkommen Joe,


    das ist doch mal 'ne korrekte Vorstellung :daumen-hoch
    Hubraumstarke Zweizylinder waren ja schon immer Dein Ding, abgesehen von den kurzen Dreizylinder-Ausrutschern.
    Wünsche viel Spaß hier und mit Deiner Neuen!

    Ich habe ihn drangelassen - stört nicht...
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    .. fahre eh nur im Sommer mit Badelatschen Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.