Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Beiträge von JFB

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Ich habe es getan! Bestellung ist raus!

    Glückwunsch!

    So eine Spezies von Moped kann man immer im Fuhrpark gebrauchen. Wenn ich auf alles andere verzichten müsste, eine Reiseenduro würde immer bleiben. Auf 100.000enden km einfach die schönsten Erlebnisse damit gehabt. (bei mir kommen die allerdings von Honda, aktuell die gute, fast elektronikfreie AT ;-)

    ich nehme deine Ausführungen wohlwollend zur Kenntnis.


    was mir an der gs gefallen hat ist die Leichtigkeit mit der sie sich bewegen lässt, gepaart mit den elektronischen Helfern ein Traum.


    So schlecht finde ich sie nicht. Morgen 10:00 Uhr habe ich den Termin zur Zu- oder Absage! Bin gespannt.

    Schick' mal Bild ;-)

    Vielen Dank ihr 2 da oben!


    Ist immer schön, wenn in einem Forum konkrete, kompetente Antworten kommen.


    Weiterhin drücke ich dem Ersteller hier die Daumen, dass eine Lösung gefunden wird.


    LG,

    J.

    Bikerjack, deine Aussagen sind hilfreich! Beide bikes haben ihre Vorzüge. Ich habe folgende bikes: Honda GL 1000 LTD, Honda CX 500, BMW rninet und plane die Anschaffung der GS. Mein Platz ist begrenzt. Oder ich verkaufe die Alteisen und stelle die GS dazu. :)

    Die alte GL ist's glaub' schon wert zu behalten, werden immer seltener. Gülle wurden fast alle kaffezerrähst, lässt aber auch wieder nach, dann verschwinden die wieder von der Bildfläche. Für die würdest du auch nur 'n paar Euro bekommen. Die RnineT bekommst bestimmt gut weg, dann ist der schöne 1170er Motor im kleinen Drumherum aber aus der Garage verschwunden.


    Die GSen ab Wassergekühlt finde ich optisch schon ganz gut gelungen. Wenn ich (für dich) die Entscheidung treffen würde/wollte/müsste:

    GL immer fahrbereit, behalten; Gülle und nineT verkloppen und durch RallyGS dazu ersetzen.

    Nein, ist nicht normal, 0,5 Liter auf 1000km. (dachte ich mir auch gleich, aber sorry, war mir zu viel den ganzen Thread durchzulesen, da kommt's zu oft von Kuchenbacken zu Arschbacken und wieder zurück) ;-)

    Auf jeden Fall ist es so, wenn das Schauglas voll ist, nimmt der Verbrauch zu. (dann wird's so sein wie bei allen anderen Mopeds auch)

    Ich hab auf 7000 km 0,6 Liter Öl nachgefüllt. (mit sowas kann man ja leben)


    Danke für die Info!

    Guten Morgen.
    meine 18er Pure, gebraucht gekauft vor 3 Wochen als WerksangehörigenDingensVorbesitzer habe ich nun ziemlich genau 1000km gefahren. Von 3900km bis knapp über 4900 km. Alles Landstraße, hier bei uns von kurvig bergig eng bis kurvig flüssig alles dabei. Die Temp der Anzeige liegt da meist zwischen hohen 90ern und tiefen 100ern.

    Ölverbrauch bisher null.


    Nun meine Frage:

    Was passiert mit dem Öl im Luft/Öl gekühltem Boxer? Es scheint ja normal zu sein dass da in 1000km bis zu 0,5L nachgefüllt werden müssen (bei mir s.o. halt noch nichts)


    Bei meinen wassergekühlten (und Kupplung im Öl) V2 und V4 straßenzugel. Hondas gibt’s/gab‘s kein Ölverbrauch. Auch nicht bei meiner aktuellen CRF1000 AT mit R2 (hat erst 30.000km, die anderen da oben zw. 60.000 u. 110.000km innerhalb der Intervalle. (Die altern V2 6000er Intervalle habe ich selbst auf 12000 angehoben, auch da kein Verbrauch)


    Der Fahrer da oben mit dem extrem hohen Verbrauch da oben: Ölstand nicht zu hoch? Wenn’s dir bisschen die Brühe in den Lufi zurück spuckt geht’s oben durch vorbei und wird mit der Luft verbrannt. Natürlich nicht die Menge wie du so schreibst, aber zusätzlich halt auch noch bisschen. Einfach mal im Lufi-Kasten gucken.
    Wenn das alles Quatsch ist, sorry, habe mich mit Boxer noch nicht beschäftigt 😉


    Ansonsten drücke ich die Daumen, dass da eine Lösung gefunden wird.

    Und vielen Dank, falls jemand die Technik bzgl. der Ölverbrauchsfrage oben aufklären kann.


    Gruß ,

    J.

    Aaaalder 😅


    das vergesse ich dann mal, da würd‘ ich nur noch in Schutzatmosphäre raus fahren.

    Dann lieber beim sättigenden Leberwurstgrau bleiben oder eigene Designüberlegung mit Lackierer umsetzen.


    Vielen Dank trotzdem 👍🏻

    Hallo @alle,


    über die SuFu habe ich jetzt nichts gefunden, deshalb meine Frage hier:


    Kennt wer den Preis für die Tanks, welche man über den Konfigurator auswählen kann, EINZELN IM NACHHINEIN?


    Für eine 18er Pure.

    Geht mir um den Blackstorm/Aurum, der sieht ja doch ganz gut aus...


    Der mit der 719 ist auch cool ;-)


    schonmal vielen Dank und Gruß,


    J.

    Viel Spaß mit dem Moped, ist ein cooles Ding.


    Bzgl. der Tieferlegung, meine Wingfrau ist 164cm bei knapp über 50kg und kommt auf meiner Standard-Pure, die ich hinten kräftig hoch gedreht habe, satt auf den Boden. Hab' auch noch eine einteilige Scrambler-Sitzbank aus ebay Kleinanzeigen, die ist schmäler als die Pure-Bank. Das macht nochmal zusätzlich was aus und hilft für kleinere Fahrer(innen)

    Wenn's ums Wenden am Anschlag geht, braucht's bei dem Ding aber eh die Füße auf den Rasten, hat ja echt ein Wendekreis wie ein Reisebus ^^

    also falls mal wer danach sucht wie ich ;-)

    Die einteilige Sitzbank der Scrambler ohne Soziusrahmen mit Sportheck Wunderlich passt auf der Pure. Ob man jetzt den Haltebügel im der Mitte braucht ist mMn jedem selbst überlassen.


    Wenn vorne die 4 Laschen eingerastet sind und hinten die Schraube drin ist....


    Vielleicht schafft's ein schwerer Mensch, der die Rasten nur als Ruheplatz für die Füße nutzt, beim Ampel-Kaffee-Rähser-Duell die Bank samt Heck und seinen eigenen Leib nach hinten wegzureißen. Aua ;-)

    bin jetzt günstig an ein Optimate4 CAN-Bus Edition gekommen. Kommt auch direkt mit dem Stecker für die BMW-Buchse. Funktioniert bei Zündung off und macht was es soll, meine Batterie ist aber noch wie neu (4000km drauf, offenbar auch nicht lange gestanden, Werksangehörigen Moped)


    für meine anderen Mopeds mit Batterie habe ich so ein Billigding was bisschen älter ist aber auch schon Entsulfatierung kann. Hat schon die ein oder andere Batterie bisschen die Altersschwäche genommen (natürlich nur begrenzt, irgendwann ist halt Ende)

    Bin noch neu hier und keine Ahnung von BMW ;-)


    Aber 12,6 reicht eventuell nicht um das Anlasserrelais/Anlasser zum Start zu bequemen, das zeiht ja doch kräftig was weg...


    Mal mit Fremdstart versucht?

    Moin, Willkommen und Glückwunsch! :daumen-hoch


    Warum ist es dann die Pure und nicht die Scrambler geworden? Was hat den Ausschlag gegeben?

    Fahrerisch die Radgrößen, optisch das nicht so ganz "Hippster" (nicht abwertend gemeint, steht mir aber nicht) -Aussehen.

    Gibt es auch bei Wunderlich, 44112-000, 50,-€

    Das ging ja schnell, Dankeschön!


    Ich dacht's mir schon dass es da was gibt, was wieder richtig Asche kostet ;-)


    Dann gucke ich mal was noch so im Keller rumfliegt, Schablone hat man ja mit dem Sozuisrahmen automatisch...

    Hi.

    Kaum hier und schon Fragen ;-)


    SuFu habe ich nix gefunden auf die Schnelle...


    den Soziusrahmen entfernt und Wunderlich Heck mit Originalrücklicht verbaut.


    Nun ist's so, dass der Soziussitz ja nicht mehr mit der Lasche unterm Bleck vom Sozuisrahmen einrastet/hält, sondern nur noch mit der Schraube hinten, von unten.


    Gibt's da ein Zubehörteil? Ansonsten muss ich mir da was basteln...



    Gruß und vielen Dank.

    Tach aus der schönen Westpfalz ;-)


    Letzte Wo. ist mir spontan die Idee gekommen mal was mit Boxer haben zu wollen.


    GS, Sporttourer, Reisedampfer usw. waren raus aus der Auswahl, das erledige ich mit meiner 2017er Africa Twin ;-)


    Geworden ist's eine R nineT Pure aus 2018. Wollte das einigermaßen "pure" und mit Gußrädern, habe dann Scrambler und besagte Pure probegefahren.

    Dann war's klar, dass es die in Leberwurstgrau mit 17" wird.


    Via Kleinanzeigen habe ich schon ein Wunderlich Kurz-Heck mit orig. Rücklicht, sowie einen orig. BMW Auspuffhalter erstanden und eingebaut.


    Euch allen schonmal vielen Dank für die Beantwortung der Fragen, mit welchen ich so um's Eck kommen werde ;-)


    Gruß,

    Jörg