Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Hebebühne, Hydrauliklift, Hubtisch, Scherenheber etc.: Eure Empfehlungen bitte

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    was sind denn eure Meinungen zu solchen Helfern? Welche taugen was? Mir geht's um Apparate, die wirklich das schrauben erleichtern indem sie das Motorrad stabil ne ganze Ecke höher bringen? Also nicht sowas wie dieser Beckerständer. Habe z.B. bei Motea welche von Constands gesehen, die aus der Ferne nen guten Eindruck machen.


    Zum Beispiel:


    https://www.motea.com/de/motor…rz-von-constands-114968-0, oder

    https://www.motea.com/de/motor…onstands-schwarz-322145-0, oder

    https://www.motea.com/de/motor…ke-von-constands-322117-0, oder auch

    https://www.motea.com/de/motor…ke-von-constands-322135-0


    sowie sowas hier https://www.polo-motorrad.de/d…ch-680-kg-ce-gepruft.html


    Weiß jemand welches Maß bezügl. Auflagefläche man beim nineT Motor benötigt?


    Danke im Voraus

    Einmal editiert, zuletzt von Bernhard ()

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Servus,


    wenn du den Platz dafür hast, nimm gleich eine Motorradhebebühne.

    Alles andere ist m.M. nach nur ein fauler Kompromiss.

    Ich habe zwar auch nur eine Garage, aber ich parke da mein Moped drauf, da ist der Platz gut genutzt.

    Dazu noch einen einfachen mechanischen Scherenheber um den mit 2 Antidröhnmatten unterlegt unter die Ölwanne zu setzen

    und damit sind dann eigentlich alle Möglichkeiten abgedeckt.


    Scherenheber alleine (auch die, die du verlinkt hast), wäre mir zu kippelig und hebt die Fuhre auch nicht hoch genug um bequem -im Stehen- zu Arbeiten.

    Außerdem stehen die Krümmer leicht tiefer als die Minifläche von der Ölwanne.

    D.h. nur durch unterfüttern dann zu brauchen.


    Es ist eine 450 Kg Bühne in breiter Version.

    Der Scherenheber hält, so wie er jetzt positioniert ist die Fuhre über Winter in Waage.

    Arbeiten möchte ich so aber ohne abzuspannen nicht an dem Moped.

    Mal schauen, ob ich mir noch einen Hecklifter zulege...


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Mein Dank geht an alle, die zum Thema nichts zu sagen hatten

    und trotzdem geschwiegen haben :daumen-hoch

    Einmal editiert, zuletzt von Schwoiher ()

  • Ich nutze ( wie einige andere auch hier im forum ) den Kern Stabi x5 Heber. Dazu gibt es eine spezielle Adapter Platte für die 9t. Damit steht die bombenfest. Rangieren dank angebautem Radsatz problemlos möglich... Ne richtige Motorradhebebühne ist natürlih ein Traum, aber dafür ist meine Garage zu klein und ich schraube einfac zu selten.

  • Die unterscheiden sich in der Tragkraft. Ich habe den ersten mit 400 kg.

    Der Preisunterschied zu anderen ähnlichen Produkten ist meiner Meinung nach durch die gute Verarbeitunsqualität gutes Zubehör wie die spezielle Adapter Platte und einen guten Service der Firma gerechtfertigt.

    Da ist es aber wie so oft bei Werkzeug. Man kann durchaus auch mit der günstigeren Variante leben. Gerade wenn sie nicht oft braucht.

    Gutes Werkzeug macht aber einfach mehr Spass 😁

  • Ja Kern macht schon echt stabiles Zeug. Dann müsste der ja auch gehen: https://www.stein-dinse.biz/pr…nfo.php?products_id=68321


    Ggf. ergänzt durch den Adapter für die nineT.


    Wie genau wirkt der Adapter, also was genau macht der? Wie/wo wird er befestigt?

    Einmal editiert, zuletzt von Bernhard ()

  • Ich hab mir vor Jahren eine Motorradhebebühne gekauft. Bin absolut zufrieden mit der Bühne!

    Ist zwar nicht die teuerste aber absolut ausreichend und wenn am Bike arbeiten willst top!


    Dema 24359 Motorradhebebühne fahrbar 454 (Affiliate-Link)


    An der Decke hab ich noch zwei Ringschrauben an denen hab ich bei Fahwerksausbau das Bike angehängt und gut.


    Der einzige Nachteil ist der Platz den se halt braucht.

  • Manche vergessen die Platte sogar :bier

    Ist mir auch schon mal passiert. Habe es dann aber nach 500 Meter bemerkt.


    Auch ich kann nur positives vom Kern Heber berichten. Ich habe den Heber für

    500kg und nutze ihn für meine Harley und BMW. Und das Teil ist wirklich TOP, ich

    würde sogar für mich behaupten besser wie eine Bühne wenn man nicht gerade jeden

    Winter sein Moped in alle Einzelteile zerlegt.

    Man kann die Bühne bis 50cm hoch pumpen und das Moped rangschieren. Die Verarbeitung

    und Passgenauigkeit ist gut und das Teil wie auch alles andere lässt sich gut zusammen bauen.

    Schade das ich meine S1000 nicht dafür nutzen kann, da es keine Adapterplatte gibt. Dafür habe

    ich mir von Kern den Hinterradständer angeschafft der ebenfalls gute Dienste verrichtet.

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

    Einmal editiert, zuletzt von Holgie ()

  • Wir verwenden die Platte auch an allen 1200 Motoren und mit verschiedenen Untersätzen:freakBitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Hallo Bernhard,


    Wenn du stabil und ohne Kreuzweh am Motorrad arbeiten musst, kommst du an einer echten Motorradhebebühne nicht vorbei. Du brauchst halt den (Ab)stellplatz dafür. All die anderen kleinen Heber haben zu geringen Hub, da kniest du beim Ölwechsel.

    Hebebühnen gibts dann ab 300 Euro mit Hydraulik und Fusspedal, oder um ein paar Tausender mit solider Scherenhydraulik als Deluxevariante. In jedem Fall empfiehlt sich die Bühne mit Zurrösen für Gurte und eine Wippe fürs Vorderrad nachzurüsten.

  • Für eine Hebebühne habe ich nicht wirklich den Platz und auch wenn es sicher sehr komfortabel ist, habe ich auch nicht den andauernden Bedarf, der so eine Investition rechtfertigen würde.


    Interessant ist aber die Adapterplatte. Hat jemand das Maß der Platte von der Unterseite her? boldric ? Je nachdem könnte man dann ja so nen preislich attraktiveren Heber/Hubtisch nehmen und durch die Adapterplatte dann ne günstigere, maßgeschneiderte Lösung.


    Danke im Voraus

  • Für eine Hebebühne habe ich nicht wirklich den Platz und auch wenn es sicher sehr komfortabel ist, habe ich auch nicht den andauernden Bedarf, der so eine Investition rechtfertigen würde.

    OK, wenn der Platz dafür nicht da ist, isser nicht da.

    Bei mir ist es halt so, dass das Möppi sowieso in der Garage steht, nun eben da drin und auf der Bühne geparkt.

    So hat sich der Platzbedarf dann wieder etwas relativiert.

    Brauchen tue ich die auch nicht sehr oft, aber wenn, ist es eben Mega Komfortabel.

    Grad wenn man es sowieso schon mit dem Kreuz hat...


    Wenn ich mir die Gesamtkosten für die hier teilweise verlinkten Heber + die für die Adapter anschaue,

    war meine Bühne mit den damaligen 380€ auch noch günstiger...


    Wie auch immer, letztlich muss es für die Anforderungen passen.


    Wenn du mal in der Nähe von AB bist, kommste einfach mal vorbei und kannst Dir vor Ort ein Bild machen...

    Mein Dank geht an alle, die zum Thema nichts zu sagen hatten

    und trotzdem geschwiegen haben :daumen-hoch

  • Schwoiher , so wie es aussieht, zieht ja bald ne zweite nineT bei mir ein. Bzw. jetzt während der Wintermonate hieße das dann, dass drei nineTs plus ein Auto in der Garage stehen. Eine Pure von einem Freund überwintert noch bei mir. Da wird es dann echt eng. Und wenn ich mit dem Umbau der nineT #2 im Winter beginnen wollte, wäre so ein kleinerer Heber schon platzmäßig Ende der Fahnenstange.


    boldric , super - besten Dank. Dann bieten sich je so einige von den günstigeren ConStands Liftern an.


    Jetzt warte ich noch auf die Antwort von Kern was ein weiterer Satz dieser Schraubhülsen kostet. Dann hätte ich beide nineTs damit ausgerüstet und müsste nicht hin- und herschrauben.


    Cheers

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Platten bei längerer Standzeit 9

      • Huthy9T
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      486
      9
    3. Huthy9T

    1. Die Gabel ölt, ich fang jetzt mal an die Kiste zu zerlegen.... 124

      • 9T
    2. Antworten
      124
      Zugriffe
      5,3k
      124
    3. 9T