Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Hand aufs Herz: Wie fährt sich die nineT Racer?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Möglicherweise. Sofern es nicht gerade Cayenne oder Panamera ist, ist der Schwager zumindest ein kluger Mann.

  • Noch Senf von mir. Habe eine Racer seit Anfang September, Zweipersonenzulassung, beim Kauf gerade 1000 km auf der Uhr, jetzt 3500 km.

    Bei der Probefahrt war ich sketisch, der kleine Tickmann im Hinterkopf schrie aber "kaufen". Nun habe ich das Teil und bin nach jeder Fahrt begeistert. Ich mag die Vorderrad-orientierte Sitzhaltung, bin immer etwas schneller unterwegs, als erlaubt ist. Das ist nun kein Vor- oder Nachteil, es ist einfach so. Ja sicher ist das Fahren in der Stadt kein Spaß. Was soll ich mit der Racer in der Stadt? Zur Eisdiele nehme ich das Fahrrad. Insgesamt schließe ich mich der Aussage an "Wer sie nicht fahren mag, hat sie nicht verstanden" (oder so ähnlich). Wer eine zu dicke Plauze hat, stummelige Arme oder Nackenprobleme, der sollte die Finger davon lassen. Sportliche Haltung impliziert auch eine zumindest mäßige sportliche Konstitution. Wer die nicht hat, wird das Fahren mit der Racer als Qual empfinden, das Ding doof finden und hier auch lauthals rausposaunen. Wer es ausprobieren mag, sollte sich keinen Zwang antun und eine Probefahrt machen. Das Ding ist wie ein außergewöhnlicher Whisky. Damit gibt man sich auch nicht die Kante, sondern genießt das.

    Körpermaße bei mir: 2,03 Meter, knapp 110 kg mit abnehmender Tendenz. Die Rasten 2 cm tiefer, mit einem wundersam teuren Kit realisiert. Die Streckung hält sich bei mir in Grenzen, macht die Racer für mich aber als einzige stimmige Lösung aus der Baureihe möglich. Eine Kaufempfehlung aufgrund der Sitzposition zu geben ist nicht möglich, jeder muss sein Glück selber finden. Die Racer ist scheinbar die Variante aus der Baureihe, die am stärksten polarisiert.

    Letzter Punkt noch die asozial laute Schnitzer-Tröte. Ich weiß, ich kann sie im 3. und 4. Gang leise fahren. Beim Beschleunigen am Ortsausgang kann ich Kühen den Fluchtinstinkt entlocken und beim Überholen von Autos einen Kabelbrand im Herzschrittmacher verursachen. Das brauche ich nicht. Die nächste Aktion ist ein leiserer Auspuff.

    Gehe jetzt in Deckung.

    Martin

  • Bin wirklich megagespannt wie sich der Folterstuhl wirklich fährt. Meine 3/4 stündige Probefahrt bei winterlichen Straßenbedingungen war ja echt nur ne Momentaufnahme.

  • Für mich (1,92, 80 kg) ist die Racer unfahrbar. Bin damit vor dem Kauf meiner Pure 2 Stunden im Odenwald rumgefahren. Das ist echt Arbeit. Rumwuchten in jeder Kurve. Ich sag mal so: Wer auf das Fahrverhalten einer alten Guzzi Le Mans steht, liegt mit der Racer richtig. Für mich ist das Teil nur wunderschön. Aber nur zum Angucken fürs Wohnzimmer.

    Servus aus dem Spessart

    Alex

  • 1,92 und 80kg erscheinen mir eigentlich perfekt für die Racer. Ich bin 1,90 und leider 5kg schwerer als du, und schon sehr zufrieden. Aber ja, du musst aktiv sein und es ist Arbeit und bitte hört auf euch auf den Händen abzustützen. Die Racer bzw der Boxer lässt sich erstaunlich sportlich fahren.

  • Geschmacksache! :daumen-hoch

    Natürlich Geschmacksache wie alles aber hier sind die Erwartungen doch schon im Namen ausgedrückt!

    Naja, so richtig schnell ist das Teil natürlich nicht... - eher Heritage Racer eben, aber bequem waren die alten Rennmaschinen sicherlich auch nicht und wer eine supersofte Eierschaukel erwartet ist hier wohl falsch.

    An der Boxer Cup Replika gefällt mir die Scheibe zur Abwechslung mal richtig gut - sieht auch so aus als ob sie was nutzt und das ist gleichzeitig das Problem für mich: Entweder die Dinger dröhnen und nerven oder man merkt sie nicht ( dann können sie aber auch ganz weg) oder sie schützen perfekt und nerven genau deswegen weil...: wer will denn das...?:denk

    - aber ich fahr ja auch keine Racer! :geht-klar

    Hübsches Teil zweifellos!!:geht-klar:klatschen

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Helleres Licht / bessere Ausleuchtung - was habt ihr getan? 210

      • Juergen S
    2. Antworten
      210
      Zugriffe
      14k
      210
    3. PapaMike

    1. Bequeme Sitzbank --> Wunderlich oder Bikepolsterer? 205

      • Rainman67
    2. Antworten
      205
      Zugriffe
      15k
      205
    3. nineT-mile

    1. Ölkühlerschutz sinnvoll oder nicht? 143

      • thor2211
    2. Antworten
      143
      Zugriffe
      5,9k
      143
    3. Opa Bundy

    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 676

      • DAR
    2. Antworten
      676
      Zugriffe
      66k
      676
    3. Sechskantharry

    1. Das Winterloch 2019 und das Kühlerschutzgitter 17

      • 9T
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      807
      17
    3. MaT5ol