Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Kratzer zwischen Zündschloss und Tankdeckel

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,

    kaum steht das Motorrad zuhause, habe ich mir dummerweise schon ein paar kleine, aber ärgerliche Kratzer zwischen Zündschloss und Tankdeckel gemacht:wuetend. Gibt es für die scrambler zu empfehlende pads, die diese Kratzer abdecken bzw. verhindern. Im Netz ist die Auswahl zwar groß, aber sicher gibt es da Unterschiede. Können solche kleinen Kratzer auch rauspoliert werden oder sollte man das lieber sein lassen?

    Vielen Dank für die Hilfe,

    Peter

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Vielleicht solltest Du Deinen Schlüsselanhänger wechseln. Der Lack ist echt empfindlich. Und ja, man kann mit den richtigen Mitteln rauspolieren.

    Natürlich nur, wenn die Kratzer nicht zu tief sind.


    PS Sehe gerade, dass Du eine Scrambler fährst. Da mag der Lack anders als bei meiner Classic sein. Ich muss also den Hinweis

    auf`s Polieren relativieren.

    Gruß

    Thomas


    *ajin tachat ajin*

    Einmal editiert, zuletzt von NordwestTom ()

  • Ich nehm die Scholl Politur. Hatte auch schon mehrere Kratzer durch den Tankrucksack oder den Anhänger. Gibt es von grober bis zur Feinpolitur. ( S2 u. S3 ).Danach versiegel ich immer mit Wach.

  • Fahre eine ´15er nineT und der Lack auf dem Tank ist "Müll", wenn man noch den BMW Tankrucksack aufgeschnallt hat, ist es um den Lack geschehen. Farbabrieb links und rechts an der Längsachse, dort wo der Tankrucksack aufliegt und zwischen dem Zündschloss und Tankdeckel, ist der Lack ab. Grund dafür, ist der Haken der den Tankrucksack am Riemen einhakt. an dieser Stelle habe ich einen dicken Pad kleben, der nach Kurzer Zeit brüchig wurde. Ich nehme den Tankrucksack in den seltensten Fällen runter, damit ich das Elend nicht sehe.

  • Mit dem Anbringen eines Tankriemens würde ich die Kratzer zumindest nicht mehr sehen. Sind diese Riemen zu empfehlen oder richten die den Lack unter Umständen noch übler zu?

    Habe mir den Tankriemen mit der Bezeichnung "legend gear" angeschaut. Finde ich gar nicht so übel, zumal daran auch verschiedene Taschen befestigt werden können. Die Metallteile sollten halt nicht auf dem Tank aufliegen.

  • selbst ein Stoffbändchen am Schlüssel scheuert am Tank.

    Tankschutzfolie ausschneiden aufkleben und Ruhe ist.

    Habe maßgefertigte Schutzfolien an den Seiten und an beiden Enden vom Tank. Ist kaum sichtbar, kann ich jedem empfehlen, der keine Kratzer mag.

    Bin gerade dabei Folie für unter den Tankrucksack zu schneiden.

    Grüße

  • Ich hab den Legend Gear Tankriemen dran. Wenn da Staub und Dreck drunter kommen, zerkrazt der Tank auch. Ich hab halt Schutzfolie drunter geklebt.

    Gruß Frank

  • Also ich habe keine Kratzer am Tank und auch sonst wo.

    Habe mir auch die Maßgeschneiderte Folie für den Tank besorgt

    und irgendwelche Riemchen, Bänder und Taschen haben an meinem Moped

    nix zu suchen.


    Und Mattlacke wie bei der Scrambler sind eh noch empfindlicher.

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • Können solche kleinen Kratzer auch rauspoliert werden oder sollte man das lieber sein lassen?

    Lieber nicht polieren. Mattlack wird danach an der Stelle glänzen, dass sieht dann evtl. noch schlechter aus. Bei Autos ist das ein großes Problem, da sich Fehlstellen nicht auspolieren lassen.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. ...so ein Treffen in der Fränkischen... 368

      • saarsteiner
    2. Antworten
      368
      Zugriffe
      23k
      368
    3. Pendeline

    1. Ein ganz normaler Tag 1

      • ArtofWar75
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      56
      1
    3. Ronce

    1. Luftfilter wechseln / K&N Luftfilter einbauen 16

      • Juergen S
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      609
      16
    3. Bernhard

    1. Ralle-Bikes… gibt's die noch? 24

      • FlatTwinRumbler
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      5,1k
      24
    3. Karsten

    1. Reifenwechsel --> bei BMW oder beim Reifenhändler? 64

      • Rainman67
    2. Antworten
      64
      Zugriffe
      2,3k
      64
    3. Juergen S