Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Helleres Licht / bessere Ausleuchtung - was habt ihr getan?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Auch wenn's zur Blackstorm nicht stilgemäß ist: Ich fahre mit 2 LED- Zusatzscheinwerfern zum H4 Birnchen durch die Lande, egal ob EU, Afrika, USA oder CH. Ich will gesehen werden, selber gut sehen und vor allem: Fahren!!!

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • sondern die offenbar geringe Haltbarkeit der "Hochleistungsbirnen". Wenn ich mir vorstelle, wie im dunkjlen Wald in der Kurve das Licht ausgeht...... 8|

    OK, die Wahrscheinlichkeit ist nicht sehr hoch, die Folgen in dem Fall aber umso hefziger:

    wenn das Licht ausgeht, machst du halt ein anderes an... also umschalten von Fern- auf Abblendlicht oder eben umgekehrt. Könnte bei der nine T eigentlich automatisch gehen, nachdem sie schon so nette Sicherheitsfeatures hat wie: ich rolle nach Hause und mache 100m vor meinem Haus den Motor über die Zündung - nicht den Killschalter - aus...: Licht bleibt aber trotzdem an bis ich zum Stillstand komme! :daumen-hoch

    Blöd wird das mit der sich verabschiedenden Lichtquelle erst richtig, wenn es nur eine einzige gibt und das Umschalten zwischen Abblend- und Fernlicht durch eine Klappe geschieht. Wenn Licht aus kannst du Klappe schalten soviel du willst, das bleibt dunkel (beim DE Projektionsscheinwerfer!)

    Einmal editiert, zuletzt von MaT5ol ()

  • Die r nine T Lampe ist schon hübsch...mit dem kleinen BMW Emblem im Einsatz.

    Die Lampe wollte ich auf jeden Fall erhalten, den Einsatz evtl. gegen etwas anderes tauschen wenn es nicht so furchtbar hässlich mit irgendwelchen Linsen zugekleistert ist und aussieht wie ein ausserirdisches Warzenschwein!


    Mittlerweile gibt es ja günstiges mit Zulassung und sogar Gehäuse - leider nur in 5 3/4"

    warum die 7" Einsätze durch die Bank teurer sind erschliesst sich mir nicht so ganz, - immerhin gibt es etwas:


    Ganz nett und mit 200€ noch zahlbar finde ich den 7" Highsider Einsatz


    auch noch erträglich den Truck lite der irgendwie assoziiert er sei besonders hell.


    Auf alle Fälle muss ich mir dann keine retrofit - Lampe ohne Zulassung (und mit vermutlich schlechterer Leistung?!) reinpfriemeln.


    Die Frage nach einer Can - Bus Störungsmeldung bleibt natürlich - muss sich zeigen oder weiss da bereits jemand was?!


    Bin noch auf der Suche nach einem wirklich hübschen LED Reflektoren Einsatz - schön fände ich wenn man sich an die LED Abdeckung wieder so ein kleines kindische BMW Emblem hinpappen könnte....


    Pfiffig wenn auch vom Stil nicht so passen finde ich den Koso Thunderbolt weil er mit integrierten Luftkanälen die Hitze wohl gut abführt (wobei mit 2 Schlitzen beide an der Vorderseite da ja nicht allzuviel strömt!) - Passt natürlich nicht so ganz vom Stil, obwohl zur Scrambler noch ganz gut - auf alle Fälle besser als so ein Abdeckgitter...sieht aber so aus als wäre der fest im Lampentopf und eben kein Einsatz.


    Kurvenlicht ist vermutlich auch ne ganz nette Sache..., dafür könnte man nochmals geringe optische Einbußen hinnehmen aber gibbet wohl noch nicht in der Kombi bezahlbar und zugelassen! Trotzdem interessant! und suggeriert doch zumindest, dass die Ninette nicht mault wenn angeschlossen.


    Hier fragt man sich, ob eine Zulassung tatsächlich so viel kostet... - mir isses das im Momentnicht wert, dafür fahre ich zu wenig im Dunkeln!


    sieht vor allem doch genauso aus wie der Einsatz obendrüber...


    Den hier finde ich so gut, dass man sich überlegen könnte ihn komplett auszutauschen... - wenn man da irgendwie innen drankommen könnte, könnte man das doofe 'LED' mit einem kleinen BMW Emblem überkleben!


    und der hiersieht dem originalen sehr ähnlich, ist halt kleiner!


    Die Auswahl ist gross, dieser Bates wäre auch noch eine hübsche Alternative - bissel klein, aber die Lichtausbeute hängt ja nicht priär an der Größe und wenn das LED Licht was taugt... - immerhin alle mit Zulassung!

    2 Mal editiert, zuletzt von MaT5ol ()

  • Das es E Nummern sind und eine solche die Zulassung für Europa regelt, kann man aus der Abwesenheit einer E Nummerzulassung , dass LED Leuchtmittel nirgendwo in Europa zugelassen sind...

    etwas genauer gesagt...: LED Retrofit für H4 Einsätze!


    LED Leuchtmittel mit E-Zulassung gibt es haufenweise - siehe oben!

  • Ich habe mich schon länger nach einem Professionellen Lösungsansatz umgeschaut und bin auf dieses hier gestoßen


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Denke so werde ich es auch machen.

  • Ich habe mich schon länger nach einem Professionellen Lösungsansatz umgeschaut und bin auf dieses hier gestoßen


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Denke so werde ich es auch machen.

    Nur woher die Emily nehmen und nicht stehlen? :brauen

    :cool Find what you love and let it kill you. ( Charles Bukowski )

  • Ich habe mich schon länger nach einem Professionellen Lösungsansatz umgeschaut und bin auf dieses hier gestoßen


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Denke so werde ich es auch machen.

    Zumindest wirst du nicht mehr übersehen Sven :ablachen

  • Die Frage nach einer Can - Bus Störungsmeldung bleibt natürlich - muss sich zeigen oder weiss da bereits jemand was?!

    Ich fahre seit Jahren nen LED Einsatz (JW Speaker) und et gibt keine Störungsmeldung. Is ne E3, ob das bei ner E4 annersch ist, weiss ich nicht,

  • Ich fahre seit Jahren nen LED Einsatz (JW Speaker) und et gibt keine Störungsmeldung. Is ne E3, ob das bei ner E4 annersch ist, weiss ich nicht,

    Danke!


    Bei der Lampe die ich geschossen habe steht explizit dabei, dass es für r nineTs ab 2017 (=E4?!) eines Widerstandes bedarf!

    Da der nen Zehner kostet und die Lampe mit 220 noch recht günstig war habe ich mal mitgeordert!

    Bin damit erstmal (bis zu den ersten Verbauproblemen?!:ablachen) hier raus, werde aber Rückmeldung geben, sobald vollzogen!


    Hässlich finde ich nämlich nur diese Linsenwarzenschwein LEDs, die versteckten LEDs mit Reflektorgehen eigentlich und so einer ist es jetzt auch geworden! - Mal sehen ob man die irgendwie öffnen kann und die LED beschriftete LED Abdeckkappe irgendwie mit nem kleinen BMW Logo betüddeln kann...

  • Spreche aus Erfahrung: Wollte 2 normale 55 Watt Zusatzlampen wegen des überhöhten Strombedarfs auf LED umrüsten. Dazu müsste ich die Birnenhalterung entsprechend im Durchmesser aufbohren, da die LEDs größer sind. Knacks bei der ersten Leuchte ging's prima, bumms bei der zweiten Leuchte riss es mir den Birnensockel raus und aus die Maus. Das Lampenpaar im Verkauf nur paarweise erhältlich. Nochmaliger Neukauf zu teuer! Habe deshalb umdisponiert und mir zwei originale LED- Zusatzscheinwerfer gekauft. Mit Umbau von Sicherung und Zusatzschalter funzen die zur H4 Originalbirne allerbestens. Ohne Fehleranzeige wg. Canbus! Für meine, wenn überhaupt anfallenden Nacht- und Tunnelfahrten sind diese 3 Einheiten jetzt allererste Sahne!!! Und dazu sehr preiswert, zugelassen und No TÜV Problemchen!!:altersack

  • Gerade von der ersten Dunkelfahrt mir der Philips LED zurückgekommen:

    Jau - ist schon 'ne ganz andere Hausnummer als die Philips Xtreme Moto und erst Recht als eine Standard-H4. :daumen-hoch

    Die Lichtverteilung ist allerdings im Hauptbereich genau so scheckig wie alle anderen, was aufrund des helleren Lichts vielleicht sogar etwas mehr auffällt. Liegt wohl definitiv am Reflektor bzw. der Streuscheibe.

    Dennoch ist die gefühlte Sicherheit erheblich größer - so kann das jetzt bleiben. Weil - optisch finde ich den Original-Scheinwerfer immer noch am passendsten, die LED-Insekten- oder Glupschaugen mag ich an diesem Motorrad so gar nicht.


    Fehlermeldung: Fehlanzeige - läuft alles problemlos :daumen-hoch


    Was mir von vorne noch aufgefallen ist: Die LED-Hauptleuchte und die kleine Standlicht-Birne passen nun farblich so überhaupt nicht mehr zusammen - da muss ich noch was finden.

  • Erfahrungen leider keine :0plan, aber natürlich eine Meinung :freak

    Den kompletten Scheinwerfer finde ich für die NineT grausig, aber das ist Geschmackssache.


    Beim H4-Leuchtmittel wäre ich vorsichtig:Es gibt keinerlei konkrete Angaben zur Lichtfarbe, Leistungsaufnahme, Lichtausbeute, geschweige denn eine Darstellung der Ausleuchtung. Wer nur ein Bild von einem Scheinwerfer von vorne auf die Site stellt wirkt nicht so, als hätte er etwas besonders gutes zu verkaufen.:weia

    Zugelassen ist das Teil bei uns genau so wenig wie alle anderen. Die Erwähnung "EG-Normen" bedeutet nicht, dass das Dingens bei uns erlaubt ist. So was halte ich für absichtliche Irreführung.

    Betriebstemperatur -40-300°? Was wohl die Lötstellen bei Erschütterungen dazu sagen? :denk:ablachen

    Die Größe der LED-Felder scheint auch deutlich von den Glühwendeln "normaler" H4-Lampen abzuweichen, was keine gute Ausleuchtung mit Blendminderung verspricht.

    Ob ein Lüfter als bewegliches Teil einen Schwachpunkt darstellt? Keine Ahnung, wie lange der hält.:0plan:denk

    Dazu ist das NoName-Teil dann gerade mal 15 € billiger als eine Philips - das ist schon frech. Ob der hohe Preis eine hohe Qualität suggerieren soll? ;)

  • moin Alfred, habe Typ2 montiert (7"Einsatz, verchromt), sehr hell, Wechsel des Reflektors recht easy.

    !! hat halt keine Zulassungsnr. - auch wenn die auf Ihrer Seite E-Zulassung versprechen- stimmt nicht !!

    Nun ja - für 128 € war das aber von vornherein nicht zu erwarten.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.   Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Bueffelche ()

  • hab auch erst gedacht > muss nicht sein, der originale gefällt mir besser. Aber für das "kleine" Geld kann ich es ja mal wagen. Die Lichausbeute ist schon enorm. Die Hell/Dunkelgrenze Abblendlicht ist auch perfekt. Darum ging es mir. Natürlich sollte es stylisch noch zu vertreten sein.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Helleres Licht / bessere Ausleuchtung - was habt ihr getan? 195

      • Juergen S
    2. Antworten
      195
      Zugriffe
      13k
      195
    3. Michel

    1. Ölkühlerschutz sinnvoll oder nicht? 134

      • thor2211
    2. Antworten
      134
      Zugriffe
      4,9k
      134
    3. 9T

    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 676

      • DAR
    2. Antworten
      676
      Zugriffe
      65k
      676
    3. Sechskantharry

    1. Das Winterloch 2019 und das Kühlerschutzgitter 17

      • 9T
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      766
      17
    3. MaT5ol