Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Funktion des Klopfsensors

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Nachdem ich nun über 1.000 km über das wunderschöne Korsika gezogen habe, stellt sich mir die Frage nach dem Klopfsensor.


    Offenbar gibt’s im Süden, erst recht auf Korsika, nur 95er Sprit. Wobei ich nun glaube, das dieser Sprit nicht mal die 95 Octan hat, denn mein Motor hat unter 4 Tsd unter Last ständig genagelt wie ein Trecker.

    Sollte der Klopfsensor so etwas nicht eigentlich verhindern können? Dieses Verhalten war mir jedenfalls mit heimischem 95er Sprit nicht bekannt.


    P.S. gebe günstig eine Tankfüllung ab.

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Klopfsensor misst nur die Schwingungen und meldet das an das Steuergerät. Dieses versucht durch Variieren des Zündzeitpunktes (ich glaube wenn klopft nach spät(?)) den entgegenzuwirken. Aber irgendwann kann nun mal das Steuergerät bei miesem Sprit dem nicht mehr nachhelfen...

    Gruß

    Gerry aka "RedRascal"

    :winken

  • Hier gibt es mehr Infos zum Klopfsensor vom Hersteller: https://www.hella.com/techworl…uatoren/Klopfsensor-4012/


    Ich habe das Klopfen hie und da auch schon mal erlebt. Glücklicherweise selten. Aber immer drank denken: Die nineT möchte nicht Super 95, sondern Super 98 (SuperPlus) - wahrscheinlich aus dem Grund weil sie eine große Zylinderbohrung (lange Flammwege) und eine hohe Verdichtung (12:1 !!!)hat. Also an der Tanke nicht geizig sein, zumindest dann, wenn man es krachen lassen will.


    Nachtrag: Auf Sardinien und Sizilien gibt es auch kein 98er

  • Ich hab bei meiner Scrambler festgestellt dass ich bei Super Plus ca 0.5L auf 100 Km weniger benötige. Daher ist für mich ganz klar, dass nur das gute Super Plus getankt wird. Wenn man es nachrechnet ist das nämlich annähernd das Selbe.

  • E10 tanke ich bei keinem Fahrzeug!:verdutzt

    Schade BMW schreibt es geht. Mehrverbrauch ist bestimmt schwierig festzustellen. Gleichen Füllstand herzustellen bleibt ungenau.

    Ich hab mir Mühe gegeben und brauche zwischen 5,0 und 5,3 Liter aud 100 Km.

    BMW sagt. evtl. ein geringer Leistungsverlust ...... bei 110 PS:ablachen und evtl. etwas höherer Verbrauch. Aber Schaden hab ich bis Heute noch nicht gehört.

    Meine beiden Autos fahren auch mit E10. 95 Oktan.


    Gruss

  • Ich tanke aus reiner Gewohnheit bei meiner E4 Scrambler ausschliesslich 95 Oktan - habe damit weder unter Last noch beim gemütlichen Dahintuckern irgendwelche Probleme. Verbrauch je nach Fahrweise 4.4 bis 5.9l/100km. Von E10 würde ich wenn möglich die Finger lassen - ist aber ein reines Bauchgefühl.

    Pic or it didn't happen.

  • Für die 9 T gibt es nur den besten Sprit. Bei uns in der Ortschaften gibt es die OMV. Da tank ich den MaxxMotion 100 Oktan. Sonst auch nur den Benzin mit der höchsten Oktan ROZ. Aber normaler Weise merkt das der größte Moppedlegastheniker, dass dieser Sprit das Motorrad ruhiger und sauberer laufen läst. Vor allem das Konstantfahrruckeln verringert sich.

  • Ich habe letztes Jahr in Italien die gleiche Erfahrung gemacht........unter Last in den Bergen....ist schon brutal was der Motor für einen Sound werfen kann.

  • Ich habe letztes Jahr in Italien die gleiche Erfahrung gemacht........unter Last in den Bergen....ist schon brutal was der Motor für einen Sound werfen kann.

    Jau, bleibt die Frage, wie es dann die Südländer mit ihrem Sprit machen. Die bekommen ja kaum was anderes.

  • Die kennen sich besser aus als die Touries und haben garantiert ihre Stammtränke mit 98 Rotz....


    BTW: Musste seit meiner nineT meiner langjährigen Tanke die Freundschaft kündigen.

    Die sagen aller ernstes nichts über 95. Großstadt, Esso.. :geschockt

    Gruß

    Gerry aka "RedRascal"

    :winken

  • Prinzipiell hatte ich mal Probleme bei einem Auto mit dem ruhigen lauf den Motors. Die erste Frage des Händlers war tanken sie E10. Fazit: scheinbar gibt's da öfter Probleme mit diesem Kraftstoff bezüglich Motor.

    History: Honda MB8, Kawasaki GPZ 550, Suzuki GSXR 1100, Suzuki Bandit 600 N, Kawasaki Zephyr 750, BMW R nine T :rocker

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Lenkerklemmung 2

      • Justus
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      153
      2
    3. der Jo

    1. Erster Gang geht schlecht rein 55

      • Marze74
    2. Antworten
      55
      Zugriffe
      2k
      55
    3. FrankH

    1. Verbrauchsdaten Sprit und Öl 463

      • marco9t
    2. Antworten
      463
      Zugriffe
      35k
      463
    3. Red Baron

    1. Felgen aus und einspeichen 8

      • Pistolero
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      390
      8
    3. Pistolero

    1. Gabelbeine verspannt - wie lösen? (Scrambler-Telegabel 125 mm) 32

      • nineT-mile
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      1,5k
      32
    3. nineT-mile