Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Neue Lenkererhöhung 40mm von Wunderlich !!!

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Servus, ist die Lenkererhöhung 40mm von Wunderlich neu ??

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Ist schon sehr interessant ! 40 mm Erhöhung bekommen ABE aber 20mm hoch und 30mm zurück von Rizoma bekommen nix !?

  • An der Urban wird's mit der 20mm Erhöhung schon knapp mit dem Kupplungszug.


    So knapp kalkuliert die ganzen Cockpitdrähte... :wuetend

  • ich hatte die 20 mm Erhöhung und nun Rizoma mit ich glaube 15 mm hoch und 30 zurück - ich komme damit viel besser klar ist eine entspanntere Sitzposition (was so wenig mm ausmachen ist schon super) ... würde nicht mehr auf nur Erhöhung auch wenns 40 sind zurück gehen wollen - wer will meine 20 mm Erhöhung von Wunderlich? (gerne PN)

  • Ich probier an der Scrambler die 40mm; die 20mm hatte ich an der nineT.

    Gibt´s auch schwarze "Wahnwesten" ?

  • habe die orig. 20er von BMW und liebäugle mit dem MV Lenkeradapter BMW RnineT, 50 höher, 50 zurück....

    bin mir nur noch nicht schlüssig ob die Kabel und Leitungen lang genug sind..

    laut MV müssen die Leitzungen verlängert werden, aber ein Kunde hätte die schon ohne Verlängerung verbaut


    https://www.mv-motorrad.de/MV+…+BMW+RnineT+Scrambler.htm


    oder aber ich verwende einfach den höchsten "alten" Tomasselli den ich schon auf der XT hatte:herz:herz:herz



    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

    Einmal editiert, zuletzt von Soonham ()

  • Hi Leute!

    Habe mir diese tolle MV Erhöhung (50 hoch und 50 mm her !) montiert! Sagenhaft, fast wie auf Omas Sofa zu sitzen.

    Beide Instrumente, Kupplung und Handbremse müssen je mit ca. 5 cm Adaptern verlängert werden. No Problemo!

    Mit ABE versteht sich!!! Einziger Nachteil: Beim Tankabbau muss auch der Lenker (Halterung groß) demontiert werden.

    Aber ansonsten alles TOP ! Kann ich nur empfehlen. Habe jetzt wesentlich entspanntere Sitzposition und schönen "Gradeausblick" beim Fahren.Die Adapter sind beim Preis von ca. 154,-€ dabei. - Wer sich nicht schlüssig ist, kann die Erhöhung gegen Portokostenauslage bei MV zur Probemontage (unveredelte Probeteile) anfordern und anbauen. Bei Gefallen dann auch Neu bestellen und kaufen. Montage ist kein Hexenwerk. Lediglich habe ich mir dazu noch passende 6 Stck VA Schrauben dazu geholt.:brauen

  • Hi Leute!

    Habe mir diese tolle MV Erhöhung (50 hoch und 50 mm her !) montiert! Sagenhaft, fast wie auf Omas Sofa zu sitzen.

    Beide Instrumente, Kupplung und Handbremse müssen je mit ca. 5 cm Adaptern verlängert werden. No Problemo!

    Mit ABE versteht sich!!! Einziger Nachteil: Beim Tankabbau muss auch der Lenker (Halterung groß) demontiert werden.

    Aber ansonsten alles TOP ! Kann ich nur empfehlen. Habe jetzt wesentlich entspanntere Sitzposition und schönen "Gradeausblick" beim Fahren.Die Adapter sind beim Preis von ca. 154,-€ dabei. - Wer sich nicht schlüssig ist, kann die Erhöhung gegen Portokostenauslage bei MV zur Probemontage (unveredelte Probeteile) anfordern und anbauen. Bei Gefallen dann auch Neu bestellen und kaufen. Montage ist kein Hexenwerk. Lediglich habe ich mir dazu noch passende 6 Stck VA Schrauben dazu geholt.:brauen

    Könntest Du ein paar Fotos einstellen?

    Gruß,


    Jan



    Urban G/S

  • Hi Leute!

    Habe mir diese tolle MV Erhöhung (50 hoch und 50 mm her !) montiert! Sagenhaft, fast wie auf Omas Sofa zu sitzen.

    Beide Instrumente, Kupplung und Handbremse müssen je mit ca. 5 cm Adaptern verlängert werden. No Problemo!

    Mit ABE versteht sich!!! Einziger Nachteil: Beim Tankabbau muss auch der Lenker (Halterung groß) demontiert werden.

    Aber ansonsten alles TOP ! Kann ich nur empfehlen. Habe jetzt wesentlich entspanntere Sitzposition und schönen "Gradeausblick" beim Fahren.Die Adapter sind beim Preis von ca. 154,-€ dabei. - Wer sich nicht schlüssig ist, kann die Erhöhung gegen Portokostenauslage bei MV zur Probemontage (unveredelte Probeteile) anfordern und anbauen. Bei Gefallen dann auch Neu bestellen und kaufen. Montage ist kein Hexenwerk. Lediglich habe ich mir dazu noch passende 6 Stck VA Schrauben dazu geholt.:brauen

    Die VA-Schrauben kannst du nicht nehmen ganz offiziell. Die haben einen wesentlich geringeren Anzugsdrehmoment. Ich habe das vom Wunderlichwerkstattmeister höchst persönlich am Telefon gesagt bekommen. Nach Eigenrecherche hab ich das dann auch bestätigt bekommen. Geht also nur darum falls was passier und bei nem Unfall die Schraube abreisst und du dich deshalb verletzt.


    Ich habe auch extra VA-Schrauben gekauft mit Torx. Hab sie wieder rausgemacht. Das verzinkte wird noch matt dann passt optisch. Wobei ich eh das Handy davor habe.


    Gruß


    Markus

  • ja, das ist die Erhöhung. Aber ich fahre die Blackstorm. Da sind wohl minimalste Unterschiede in der Verbauung. Ist jedenfalls top, diese Erhöhung.

    Tipp / Einwand zum Einsatz von VA-Schrauben: Der Anzugsdrehmoment ist bei den 10er Schrauben bei 39 Nm und bei den 8er Schrauben bei 19 Nm. Beides hat dem locker standgehalten beim Anzug!! Beim Unfall ist mir das relativ wurschtegal, da liege ich dann auf, unterm oder im nötigen Sicherheitsabstand dann weiter weg vom Moped. Wenn diese Schrauben bei solchen Aktionen abreißen oder gedehnt oder verbogen werden sollten, spielt das keine Rolle mehr, da müss eh einiges erneuert werden. Sollte glücklicherweise nur der Lenker alleine vom Moped abtrünnig werden und mit den Kabelleitungen am Tank oder sonstwo rumbammeln, werde ich mir den Rat zu Herzen nehmen, aber auf jeden Fall mit dem Moped nicht mehr weiterdübeln. Bin dann froh wenn alle Knochen heile sind und die Fitness ist mir wichtiger als das Moped. :heil

    Einmal editiert, zuletzt von gammlef ()

  • Man kann das für normale (beschichtete) Schrauben angegebene Anzugsmoment nicht einfach auf Edelstahlschrauben übertragen.

    Edelstahlschrauben haben eine erheblich größere Gewindereibung. D.h. es wird ein größerer Anteil des Anzugmoments zur Überwindung

    der Gewindereibung "verbraucht". Das bedeutet, dass das eigentliche Montagemoment geringer ist als bei nicht Edelstahlschrauben, die mit gleichem Drehmoment angezogen wurden. Ich vermute, deshalb rät Wunderlich von Edelstahlschrauben ab.

    Gruß

    Thomas


    *ajin tachat ajin*

  • Diese Teile von MV haben aber schon eine etwas seltsame Form. Ich glaub rein Optisch tendiere ich da eher zu denen von Rizoma. Hab jetzt schon die 20mm von Wunderlich und die sind schon um einiges bequemer. Wenn dann von rizoma noch 30mm zurück dazukommen ist wohl super ausreichend wage ich mal so pauschal zu behaupten. Und die sehen auch optisch nicht so Bananenmäßig aus :ablachen

  • Hi Leute!

    Habe mir diese tolle MV Erhöhung (50 hoch und 50 mm her !) montiert! Sagenhaft, fast wie auf Omas Sofa zu sitzen.

    Beide Instrumente, Kupplung und Handbremse müssen je mit ca. 5 cm Adaptern verlängert werden. No Problemo!

    Mit ABE versteht sich!!! Einziger Nachteil: Beim Tankabbau muss auch der Lenker (Halterung groß) demontiert werden.

    Aber ansonsten alles TOP ! Kann ich nur empfehlen. Habe jetzt wesentlich entspanntere Sitzposition und schönen "Gradeausblick" beim Fahren.Die Adapter sind beim Preis von ca. 154,-€ dabei. - Wer sich nicht schlüssig ist, kann die Erhöhung gegen Portokostenauslage bei MV zur Probemontage (unveredelte Probeteile) anfordern und anbauen. Bei Gefallen dann auch Neu bestellen und kaufen. Montage ist kein Hexenwerk. Lediglich habe ich mir dazu noch passende 6 Stck VA Schrauben dazu geholt.:brauen

    Moin gammlef,


    hast schon Bilder von den Adaptern der Leitungen...

    wieso muß der Tank abgebaut werden?

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

  • Der Tank muss bei Anbau der Erhöhung nicht abgebaut werden, aber beim Anbau der Nebelleuchten (zwecks de Kabels). Die Adapterfotos sind auf der Homepage von MV zu sehen. Es sind dies 2 VA-Stücke mit Gewindeein-und Ausgang, zwei Kupferringen je und einseitig mit aufgefräster M 12 "Mutter" (zum Festziehen im Bedienteil). Je nachdem darf dann mittels 2 Franzosen noch die Originalleitung noch etwas "Nach-oder vorgebogen" werden. War bei mir wegen Scheibenanbau noch zus. notwendig. Es gibt aber 2 verschiedene Ausführungen der Adapteranbringung. Einmal (bei mir) unter Beibehaltung der Originalleitungsschrauben. Die andere Ausführung kenne ich nicht.Fotos könnte ich max. heute Abend einstellen, muß jetzt Holz machen - der Winter kommt bestimmt - trotz Fridayforfuture!:ablachen:ablachen

    2 Mal editiert, zuletzt von gammlef ()

  • Fotos könnte ich mx. heute Abend einstellen,

    Fotos wäre fein, am besten auch von vorne...

    würden es kürzere Adapterauch tun? hätte schöne in 30mm Ausführung gesehen


    1: https://voigt-mt.de/Universal-…en-und-Kupplungsleitungen


    2: https://voigt-mt.de/Universal-…en-und-Kupplungsleitungen

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

  • Hi Soonham, der silberne (1. Beispiel) schiene mir tauglich, der schwarze ist extrem kurz, der wird nicht ausreichen. Mit Voigt hatte ich auch geliebäugelt, blieb aber aufgrund der "massiveren" Erhöhung dann bei MV. Wenn kürzere montierbar wären, müsstest du aber mit mehr / stärkerer Belastungsbewegung deiner beiden Leitungen (Bremse + Kupplung) rechnen. Ob das auf Dauer gut tut??

    Je nachdem wie "hoch" du erhöhen willst. Aber wenn schon, würde ich alles von einem Dealer (preislich) holen. Die kurze silberne von Voigt sieht nicht so aus, als ob sie über Hin -oder Herbiegen erfreut wäre - nach Knack kommt ab (Riß?) und dann kommt bekanntlich erst mal gaaaanz viel Arbeit. PS: WhatsApp könnte ich dir gleich senden, brauche nur dein Handykontakt!:bier

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Schriftzug Nine T für Ansaugschnorchel 175

      • Sechskantharry
    2. Antworten
      175
      Zugriffe
      18k
      175
    3. bikermädel

    1. BMW Lenkererhöhung 20mm - schlechte Paßform?! 12

      • MichelT
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      530
      12
    3. Sven

    1. Zylinderschutz 8

      • Cruiser
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      803
      8
    3. HAKOGAKO

    1. Öleinfüllschraube 28

      • Mutzi
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      957
      28
    3. PapaMike